Spannungs-/Stromstärkenverträglichkeit verschiedener Akkus

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  23:22:16      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
Spannungs-/Stromstärkenverträglichkeit verschiedener Akkus
Suche nach: akkus (7536)

    







BID = 1041977

Narcissus

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hallo,
um die USB-Ladegeräte der Kopfhörer, des Smartphones usw. nicht immer überall zu verteilen, habe ich beschlossen ein USB-Hub mit Netzteil zu bestellen. Es wird angegeben, dass 2,4 oder bis zu 8 Ampere pro Port und insgesamt 40 Watt ausgegeben werden. Das Ladegerätnetzteil meines Smartphones gibt 5 Volt bzw. 2 Ampere aus, bei den anderen USB-Ladegeräten sind keine Angaben vorhanden. Könnten die Akkus der Geräte durch eine zu hohe Spannungen bzw. Stromstärken beschädigt werden?

BID = 1041981

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Das ist kein USB-Hub sondern ein Netzteil. Und das liefert 5V, woher soll also eine zu hohe Spannung kommen?
Das kann auch keine 8A pro Port liefern, sondern 8A insgesamt und 2,4A pro Port.
Wieviel Strom es liefern kann ist dem Akku in deinem Gerät herzlich egal, es fließt nur so viel Strom wie die Ladeelektronik im Gerät es zulässt.

Das Stromnetz könnte ettliche Millionen Ampere liefern, trotzdem verdampfen deine Geräte nicht in Sekundenbruchteilen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181703791   Heute : 5204    Gestern : 5370    Online : 570        22.7.2024    23:22
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0162761211395