Onkyo Receiver Tuner Verstärker Radio  TX-9031RDS

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: kein digitaler Receiver

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Autor
Receiver Onkyo TX-9031RDS --- kein digitaler Receiver
Suche nach Receiver Onkyo

    










BID = 1041961

maksimilian

Gelegenheitsposter



Beiträge: 63
 

  


Geräteart : Receiver
Defekt : kein digitaler Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-9031RDS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Ihr,

Vodafone kappt den analogen Radio-Empfang. Wie kann ich meinen Empfänger auf Internet-Radio umstellen. Am Kabel angeschlossen ist eine FRITZ!Box 6490 Cable.
Außerdem muss ein als Küchenradio verwendetes Autoradio auf digitalen Empfang umgestellt werden. DAB+ soll's nicht sein.

maksimilian

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1041962

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30967
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Wie kann ich meinen Empfänger auf Internet-Radio umstellen.

Indem du einen Computer oder ein Internetradio kaufst und daran anschließt oder auf den terrestrischen UKW-Empfang ausweichst.
Vodafone bietet auch ein DVB-C Radio als Ersatz für den UKW-Rundfunk an.

Beim Autoradio gilt das gleiche, wobei da der Anschluss von externen Geräten schwer werden kann und die vermutlich größer sind als das Autoradio selbst.
Da bietet sich dann eines der normalen Radios als Ersatz für das zweckentfremdete Autoradio an oder eben auch normaler UKW-Empfang per Antenne.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 12 Aug 2018 19:10 ]

 

  

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1041973

SommerWin

Gerade angekommen
Beiträge: 19

Hallo,

ich würd einen RasperryPi mit einem Display und einer USB Soundkarte dafür einsetzen und den Audio Ausgang der Soundkarte mit dem Line Eingang des Verstärkers verbinden.

Wenn das Autoradio keinen Line Eingang hat, muss man ein wenig basteln.
Dazu trennt man die Verbindung vom Demodulator zum Klangregler auf und führt den Eingang des Vorverstärkers über ein geschirmtes Kabel nach aussen. Daran kannst dann wieder den Raspi anschliessen.
Ein Schaltbild ist da sehr hilfreich, aber man findet die Leitung mit ein wenig Erfahrung auch mit einem Signalverfolger.

Schöne Grüsse
Kurt

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1041999

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30967
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Wenn man da einen RasPi einsetzt und das Autoradio per Umbau zu einem reinen Verstärker degradiert kann man auch gleich einen Verstärker an den RasPi hängen und das Autoradio weglassen.

Oft stellt sich auch die Frage, ob es überhaupt Internetradio sein muß. Oft stehen irgendwo Webradios und dudeln den Lokalsender, den man in besserer Qualität per UKW empfangen könnte.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1042007

maksimilian

Gelegenheitsposter



Beiträge: 63

Ich möchte terristrischen Empfang wegen Störanfälligkeit bei mir vermeiden. Die "Bastelei" mit dem Pi kommt nicht infrage (obwohl vom technischen Standpunkt aus gesehen interessant). Ich werde mich mal nach Internet-Radios und -Receivern umsehen. Vielleicht kommt auch ein Ersatz meines betagten (aber noch gut funktionierenden) Onkyo Receivers in Betracht.

maksimilian

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1042014

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30967
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Terrestrischer Empfang ist nur bei schlechten Antennen störanfällig. Mit einer einigermaßen vernünftigen Antenne klappt das. Die beigelegte Wurfantenne funktioniert nur in Ballungsräumen zufriedenstellend.
Mit einer Dachantenne empfange ich hier im Ruhrgebiet Programme aus 6 Bundes- und 2 Nachbarländern.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142362496   Heute : 5860    Gestern : 15963    Online : 355        14.8.2018    13:26
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.84013295174