Flache AP-Schalter

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
Flache AP-Schalter
Suche nach: schalter (24923)

    










BID = 1041281

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7462
Wohnort: Wien
 

  


Weiß zufällig jemand, welcher Hersteller die AP-Schalter für trockene Räume mit der geringsten Tiefe hat?

Bis jetzt hat Legrand Oteo mit Abstand die Nase vorn. Hintergrund ist, dass ich - selten aber doch - UP-Leitungen habe aber aus welchem Grund auch immer keine Schalterdose setzen möchte oder kann. Dann sollte ein AP-Schalter so wenig wie möglich auftragen.

Rekordhalter überhaupt ist ein älterer ungarischer Schalter, der ist so groß wie ein normaler UP-Schalter und am Rand unglaubliche 8 mm dick! Der Verdrahtungsraum ist relativ bescheiden, müsste aber gehen. Die armen Schweine die diese Dinger seinerzeit mit 2,5 mm2 Alu verdrahten mussten beneide ich allerdings definitiv nicht! Einen von der Sorte hab ich zufällig kürzlich gefunden, vom Verkäufer (Kleinanzeige) 1990 gekauft und nie benützt. Kann man kaum von einem UP-Schalter unterscheiden!

Aktueller Anlass ist eine Wohnung, in der ein Schalter im Nebenzimmer ist, aber eigentlich in den Raum soll in dem die Leuchte ist. Idealerweise ohne riesige Sauerei. Und da die Wand nur 7,5 cm dick ist, scheidet Dose fräsen und Durchbohren aus, auch wenn die Position ideal wäre. Die nächstbeste Lösung wäre Durchbohren und AP-Schalter setzen. Allerdings ist sowieso noch unklar, ob nicht die ganze Installation noch erneuert wird bevor die Wohnung bezogen wird.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 1041286

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6994

 

  


Zitat :
Trumbaschl hat am 26 Jul 2018 21:27 geschrieben :

.... Allerdings ist sowieso noch unklar, ob nicht die ganze Installation noch erneuert wird bevor die Wohnung bezogen wird.



...dann wäre das als erstes zu eruieren

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!








BID = 1041287

fuchsi

Schreibmaschine



Beiträge: 1704

Den alten Schalter gegen einen Funkaktor tauschen, und einen Funktaster an beliebige Stelle kleben.

BID = 1041318

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7462
Wohnort: Wien


Zitat :
Primus von Quack hat am 27 Jul 2018 03:36 geschrieben :


Zitat :
Trumbaschl hat am 26 Jul 2018 21:27 geschrieben :

.... Allerdings ist sowieso noch unklar, ob nicht die ganze Installation noch erneuert wird bevor die Wohnung bezogen wird.



...dann wäre das als erstes zu eruieren



Natürlich. Allerdings würde mich die Info prinzipiell nicht stören, kann man ja auch für künftige Anwendungszwecke abspeichern.

Funklösungen begeistern mich intuitiv nicht besonders.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166364470   Heute : 402    Gestern : 16692    Online : 368        19.5.2022    0:59
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0357899665833