Sony Ladekabel - Brandgefahr?!

Im Unterforum Stromunfälle - Beschreibung: Unfälle mit Strom und Gefährliches

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 17 4 2024  07:39:27      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Stromunfälle        Stromunfälle : Unfälle mit Strom und Gefährliches


Autor
Sony Ladekabel - Brandgefahr?!
Suche nach: sony (4693)

    







BID = 1040231

Zillazum

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hallo Community!
Ich habe mich eben hier angemeldet, da ich mich mit technischen Dingen nun nicht besonders gut auskenne, aber hier ein kleines Problem vorliegen habe.

Ich habe mir kürzlich auf Amazon ein Produkt gekauft. Ich würde es hier jetzt gerne verlinken, bin mir aber nicht sicher ob das erlaubt ist oder als "Werbung" zählt, jedenfalls handelt es sich hier um ein Ladekabel für die Sony-PSP, allerdings von einem Drittanbieter und nicht von Sony selbst. Da das Ladekabel relativ preiswert war und durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet wurde, habe ich ohne weiter nachzudenken einfach zugeschlagen. Nun habe ich aber doch mal die Rezensionen durchgelesen - die, wie gesagt, größtenteils positiv sind - doch gerade die negativen machen mir gerade Angst und Bange. Ein Rezensent schreibt, dass es zu einer Art Kurzschluss im Ladegerät kam. Ein anderer schreibt, dass es nach ca. 5 Minuten nahezu explosionsartig mit einem lauten Knall aus der Steckdose geflogen ist und alle Sicherungen mit sich herausbefördert hat.

Ich meine, wenn das Ding einfach schnell kaputt gehen würde, wäre es einfach nur schlecht, aber das klingt ja wirklich gefährlich. Nun zu meiner Frage, wie wahrscheinlich ist es denn dass ein solcher Defekt an dem Gerät vorliegt, bzw. gibt es Möglichkeiten das zu erkennen oder Vorsichtsmaßnahmen, die man ergreifen kann für den Fall dass so etwas passiert? Ich traue es mir nach diesen beiden, besonders der letzten der beiden, Rezensionen gar nicht erst, auszuprobieren.

Danke und viele Grüße.

BID = 1040234

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Es wäre schon gut das Teil zu verlinken oder eigene Fotos davon machst und hier hochlädst.
Generell gibt es natürlich einiges an Schrott auf dem Markt, meistens aus China. Einige Teile davon dürften eigentlich nicht verkauft werden da sie die europäischen Vorschriften nicht einhalten oder gar schlichtweg Brand- oder Lebensgefährlich sind.

Vorsichtsmaßnahmen dagegen kann man nur ergreifen, indem man das Zeugs nicht mehr verwendet und nicht kauft.
Ob eine Gefahr besteht kann man am besten mit einem Blick ins innere sehen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1040245

Myon

Aus Forum ausgetreten

Interessanter sind eigentlich die schlechten Bewertungen. Wenn ich zur Entscheidungsfindung mal Erfahrungsberichte konsultiere, interessieren mich primär nur die schlechten Rezensionen und die Häufigkeit der Forenbeiträge mit Problemen. Das bewahrte nicht wahrscheinlich schon vor etlichen Fehlinvestitionen. Preiswert in grösserer Stückzahl muss dann noch sehr plausibel begründbar sein.

BID = 1040330

powersupply

Schreibmaschine



Beiträge: 2921
Wohnort: Schwobaländle

Einen Amazonlink darfst Du setzen.
Es sollte aber nicht der Umweg über eine "Testseite" gemacht werden die vom Verlinken lebt.

_________________
powersupply
Es gibt 10 Arten von Menschen. Solche die Binärtechnik verstehen und die anderen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180907239   Heute : 1362    Gestern : 10707    Online : 339        17.4.2024    7:39
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0623009204865