Miele Wäschetrockner  T495C

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Keine Funktion EPW tot

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner Miele T495C --- Keine Funktion EPW tot
Suche nach T495C Wäschetrockner Miele T495C

    










BID = 1038464

Bonkisan

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Viersen
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Keine Funktion EPW tot
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T495C
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten morgen alle zusammen,

Ich habe ein kleines Problem mit einem T495C Kondenstrockner der Marke Miele eines guten Bekannten.
Vor 8 Wochen wurden das Heizungsrelais und das Trommellager erneuert. Preislich war das schon grenzwertig bei einem fast 20Jahre alten Gerät.
Da ich aber große Stücke auf die alten Miele Geräte halte habe ich die Reparatur durchgeführt.
Danach lief das Gerät einwandfrei
Nun ist gekommen was kommen musste.....
Der Trockner hat einen kompletten Ausfall. Keine Funktion und keine Anzeige mehr. EPW dunkel
Folgendes habe ich schon überprüft.
-S1 Startplatine -OK
-Türschloss kann angesteuert werden
-Trommelbeleuchtung funktioniert auch
-Leistungselektonik bekommt Spannung
-Trafo auf Leistungselektonik 230V primär - ca. 13V sekundär
-Gleichrichter hinter Trafo auch OK
-Spannung zwischen 1/9 und 1/10 ca. 6V (laut Schaltplan +5V)
-Spannung zwischen 1/9 und 1/11 ca 13V (laut Schaltplan +30V)


Während des Messen funktioniert der Trockner plötzlich wieder.
Zuerst habe ich einen Kabelbruch vermutet, den kann ich aber nach Prüfung aller Leitungen und Stecker zu 99,9% ausschließen.
Ich habe den Trockner dann 15 min in sämtlichen Programmen getestet um den Fehler wieder hervorzurufen aber er funktionierte einwandfrei.
Erst nachdem ich das Gerät wieder zusammengebaut und weitere 5 min getestet habe viel das Gerät wieder aus.
Jetzt meine Fragen.

Sind diese 30V für die Versorgung der EPW zuständig?
Werden die 12V auf der Leistungselektronik hochtransformiert um die 30V zu erreichen? Das geht aus dem Schaltplan leider nicht hervor.
Wie bekomme ich jetzt genau den Fehler lokalisiert, kann ich die EPW ausschließen?
Ich vermute evtl. eine kalte Lötstelle oder ähnliches......
Kann ein Relais für den Fehler verantwortlich sein? Laut Schaltplan würde ich sagen ehr "Nein".
Kennt jemand diesen Fehler?
Ich bin leider schon 25 Jahre aus dem Beruf raus und könnte daher etwas Eure Unterstützung gebrauchen.

Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.

Lieben Gruß
Bonkisan




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bonkisan am 15 Mai 2018  8:56 ]

BID = 1038513

Bonkisan

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Viersen
ICQ Status  

Fehler gefunden! Hinter dem Wahlschalter auf der EPW hat sich durch eine oxidschicht eine Brücke zwischen 2 Leiterbahnen gebildet. Alles sauber gemacht und ... tada ... Gerät funktioniert wieder.

 

  






BID = 1038547

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4369
Wohnort: OB / NRW

MoinBonkisan

Bei Verschmutzungen, die Elektonik am Besten mit Isopropylalkohol (IPA) „baden“
Das sage ich immer – selbst idt der Mann

Danke für die Mitteilung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft.
Wenn alles klappt, schließe den Thread. Button unten

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1038601

driver_2

Inventar

Beiträge: 3355
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Könnte falls er nochmals ausfällt trotz allem der Trafo auf der EL3## sein, die die Kleinspannung für die EPW erzeugt. Türschloßschalter nicht vergessen !



_________________


Liste 1 MIELE   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 16 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143277361   Heute : 8694    Gestern : 12461    Online : 266        18.10.2018    17:04
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
3,90134692192