NEFF Kochfeld Keramik Kochmulde Glaskeramikfeld  E1453W0/04 FD 7808

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kochplatte Defekt?

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

      


Autor
Kochfeld Keramik NEFF E1453W0/04 FD 7808 --- Kochplatte Defekt?
Suche nach Kochfeld NEFF

    








BID = 1036442

Antun

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Hessen
 

  



Zitat :
derhammer hat am 29 Mär 2018 11:01 geschrieben :

Nicht die Drähte im Kochfeld, sondern die Anschlußleitungen die im Backofen eingesteckt werden.




Keine Sorge; da ich nicht vom Fach bin; habe ich mir schon lange angewohnt, die vorhandenen Drähte/Stecker/Schalter immer so zu markieren, das ich anschlißen immer weiss, welcher Draht/Stecker/Schalter wohin gehört.

In Anbetracht dessen, das man sehr viele teuere Faheler selbst verursachen und sich dadurch selbst gefährden kann, ist es immer ratsam gut zu wissen was man tut!

Ein Beispiel: links/mitte/rechts, oder oben/mitte/unten, oder 1/2/3, oder, oder, oder. Falls nötig, an bedien Seiten beschriften.

Sonst kann gutmöglich dies passieren: oder bei Unsachsamkeit sogar auch dies !

BID = 1038038

Antun

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Hessen

Guten Tag liebe Fachfrauen, -männer, Bastler und Fachkundige dieses Forums,

nun, in der Zwischenzeit habe ich eine Nachfolger Heizplatte beschaffen können und habe nun folgendes Problem:

Wie kann ich die 6 vorhandenen Drähte der alten Heizplate (10.51213.032) an die 4 vorhandenen Kontakte der neuere Heizplatte (10.51214.074) anschließen?

Wer kann mir bitte mit Rat und Tat behilflich sein? Vielen Dank.

















[ Diese Nachricht wurde geändert von: Antun am  2 Mai 2018 15:17 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Antun am  2 Mai 2018 15:40 ]

 

  






BID = 1038039

Antun

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Hessen

Anschluße der beiden Heizplatten im Vergleicht:





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Antun am  2 Mai 2018 15:18 ]

BID = 1038050

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10417
Wohnort: Hamm / NRW

Von BSH???
nach E-Nr Kochfeld erworben??
Liegt kein Plan zur Umverdrahtung der Kochzone bei???

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1038144

Antun

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Hessen

Hi derhammer,

vielen Dank für Deine Anfrage. Leider nein. Ich habe nichts bekommen.

Da mir die Sache etwas mulmig wurde, habe ich mich direkt beim EGO telefonisch erkundigt.

Es hat sich dabei herausgestellt, dass ich eine völlig falsche Ware erhalten habe, bzw. zugesendet bekommen hatte.

Also, lange Rede, kurzer Sinn, die Ware ist zurück und ich warte jetzt auf die Ersatzlieferung für die Ersatzlieferung.


BID = 1038356

Antun

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Hessen

Guten Tag liebe Fachfrauen, -männer, Bastler und Fachkundige dieses Forums,

nun, in der Zwischenzeit habe ich eine passende Ersatz-Heizplatte als Neuware beschaffen können und habe nun folgendes Problem:

Die äusere Ummantelung der Heizplatte ist an drei Stellen gebrochen/beschädigt. Siehe die beiden beigefügten Bilder.

Fragen:

Welche Auswirkung hat dies auf die Stärke der größeren, äuseren Heizplatte? Sprich, wird die an den Topf abgegebene Wärme wesentlich gemindert?

Heizt sich dadurch die Umgebung der Heizplatte, sprich die Wände des Herds, bzw. der Umnpfeld der Keramikglases wesentlich auf?

Wer kann mir bitte mit Rat und Tat behilflich sein? Vielen Dank.

Wenn beides bejaht wird, ist das ein guter Grund um die Ersatz-Heizplatte zu reklamieren und zurück zu geben!

Anbei Bilder von den Bruchstellen bzw. der kleineren bzw. beiden Heizplatten im Einsatz:














[ Diese Nachricht wurde geändert von: Antun am 13 Mai 2018 14:05 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Antun am 13 Mai 2018 14:10 ]

BID = 1038359

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10417
Wohnort: Hamm / NRW

Passiert nichts. Es gibt auch keine gesetzl. Grenzwerte, wie heiß die Glaskeramik werden darf.
Benutze diese und alles gut. Es sind ja keine ganzen Stücke herausgebrochen.

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1038469

Antun

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Hessen

@ derhammer

Sehr freundlich von Dir mich aufzuklären. Vielen herzlichend Dank.

@ Admin

Damit ist mein Problem geklärt und kann nun als gelöst geschlossen werden.
Vielen herzlichen Dank.

BID = 1038490

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10417
Wohnort: Hamm / NRW

Du kannst den Thread schließen, Button unten....

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen


Liste 1 NEFF   


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 40 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 141174797   Heute : 1283    Gestern : 17701    Online : 636        23.5.2018    6:56
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5,45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,445204019547