Liebherr 4 GP 166

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kühlt ständig

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Sonstige 4 Liebherr GP 1466 --- Kühlt ständig
Suche nach Liebherr 1466 Kühlt ständig

    










BID = 1035564

Exciter

Neu hier



Beiträge: 40
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Kühlt ständig
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : GP 1466
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

unser Liebherr Gefrierschrank piepte plötzlich und lief durchgehend (ca. 2 Jahre alt).
Die Temperaturanzeige am Gerät zeigte nur noch ca. -10°C.
Ein zusätzliches Thermometer im Schrank zeigte allerdings unter -30°C an.
Ergo ist der Temperatursensor oder die Elektronik defekt.

Aufgrund diverser Forenbeiträge scheint es da wohl ein Problem bei Liebherr mit den Temperaturfühlern zu geben.
Gemessen habe ich am Stecker des Fühlers zwischen 4,50 und 4,69 kOhm (der Wert steigt kurz nach dem Messvorgang leicht an, obwohl die Messstrippen fest im Kontakt stecken!)
Leider habe ich keine Widerstanddekade hier.


Nun habe ich 2 Fragen:

1. Wo sitzt der Fühler genau?
Ich habe mich schon von hinten durch den Isolierschaum zu einer Stelle vorgearbeitet, an der ich den Fühler vermutet habe (Foto).
Dort war er aber leider nicht.
Das Fühlerkabel kommt von oben, ist 1x um einen runden Kunststoffsockel gewickelt und geht wieder nach oben weg.
Ich möchte jetzt ungern weiter planlos die Isolierung aufschneiden...

2. Was genau ist das für ein Fühler? NTC 4,7 k Ohm?
Kann man da einen Vergleichstyp nehmen, oder muss ich auf ein originales Liebherr Ersatzteil zurückgreifen?
Das möchte ich ungerne tun, da ich einen Forenbeitrag gefunden habe, wo beschrieben wurde, dass auch Austauschfühler wieder ausfallen.
Eigentlich sollte so ein Bauteil ja länger als max. 2 Jahre halten... (geplante Obsoleszenz?)

Auf dem Temp.-Fühlerkabel ist folgende Nr. aufgedruckt: 49 6942 785 01


Ich würde mich über hilfreiche Infos sehr freuen!










BID = 1035572

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 13292
Wohnort: 37081 Göttingen

Das genaue Kaufdatum wäre hier sehr wichtig! Evtl. ist es ja ein Garantiefall.


Gruß
Peter

_________________
Ich ignorier Beiträge, die ohne Anwendung der deutschen Rechtschreibung verfaßt werden!

 

  






BID = 1035589

Exciter

Neu hier



Beiträge: 40

Nein, Garantie hat er auf keinen Fall mehr.
Der Gefrierschrank ist bestimmt schon 5-6 Jahre alt.
Nach dem Kauf lief er aber nur knapp über 2 Jahre und dann trat der Defekt auf.
Seitdem stand er ungenutzt rum.

BID = 1035592

Exciter

Neu hier



Beiträge: 40

Am wichtigsten wäre es erstmal für mich zu wissen, wo genau der Fühler sitzt.
Dann kann ich ihn mal mit Kältespray bzw. Eiswasser "bearbeiten" und den Widerstand messen.

BID = 1035593

Murray

Inventar



Beiträge: 3818

Eher unwahrscheinlich dass es am Fühler liegt.
Liebherr ist eher bekannt für kaputten Folienkondensator X2 im Kondensatornetzteil.

Schraube mal oben die Abdeckung ab, dahinter müsste die Steuerplatine sitzen.
Da halt den großen Kondensator überprüfen

BID = 1035594

Exciter

Neu hier



Beiträge: 40

Ich gehe davon aus, dass Du den 0,68uF 275V Kondensatot meinst.
Kann ich diesen als Ersatz nehmen:
https://www.voelkner.de/products/69......html

Der passt vom Rastermaß.







BID = 1035595

Murray

Inventar



Beiträge: 3818

Ja kannst du nehmen.
Prüfe doch erstmal ob der kaputt ist

Wenn du bestellst aber den Elko gleich mit wechseln.
Ist das die ganze Platine?
Kommt mir etwas wenig vor.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Murray am 12 Mär 2018 13:36 ]

BID = 1035596

Exciter

Neu hier



Beiträge: 40

Nein, das ist nur die Rückseite der Platine.
Vorne sind noch die ICs, Segmentanzeige usw. drauf.

Ich habe aber nur ein Multimeter.
Ist damit denn eine korrekte Prüfung möglich?

BID = 1035619

Murray

Inventar



Beiträge: 3818

Prüfen geht damit.

Einfach den Blindstrom an Netzspannung drüber messen (also alles in Reihe, VORSICHT Netzspannung ).

680 nF hat bei 50 Hz ca. 4,7 kOhm Blindwiderstand.

Also solltest bei 230V AC circa 49 mA messen wenn der i.O. ist

BID = 1035670

Exciter

Neu hier



Beiträge: 40

Ah ok, danke.
Jetzt habe ich aber schon die 2 Kondensatore bestellt.
Ich hatte eh noch anderes zu bestellen, da kam es auf die 1,20€ nicht drauf an.
Wenn die da sind, tausche ich beide aus und lass mich überraschen...

BID = 1035762

Exciter

Neu hier



Beiträge: 40

Hmmm, heute habe ich beide Kondensatoren getauscht -> keine Änderung!
Der Schrank kühlt auf unter -30° runter (mit Thermometer innen gemessen),
aber im Display blinken nur 2 waagerechte Striche.
Der Sollwert steht auf -18°.

Kann man die Elektronik irgendwie resetten?

Oder ist evtl. doch der Fühler defekt?
Ich habe gerade gemessen: der Fühler hat bei ca. -35°C ca. 10,9 kOhm.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Exciter am 15 Mär 2018 21:02 ]

BID = 1036365

Exciter

Neu hier



Beiträge: 40

So, nun habe ich einen neuen NTC (4.7kOhm, 4000K) eingebaut.
Jetzt funktioniert die Regelung wieder.
Leider ist die Kennlinie des neuen NTC nicht die richtige:
Bei gemessenen -22°C im Innenraum zeigt die Anzeige -15° an.
Wie kann man die richtige Kennlinie des NTC rausfinden?


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 141666766   Heute : 3292    Gestern : 12665    Online : 406        24.6.2018    11:13
22 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.73 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.272855043411