Privileg Waschmaschine  Quelle PNC 914791294

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Programm läuft nicht an

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Privileg Quelle PNC 914791294 --- Programm läuft nicht an
Suche nach Waschmaschine Privileg Quelle

    










BID = 1035383

rollif

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Enzkreis
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm läuft nicht an
Hersteller : Privileg Quelle
Gerätetyp : PNC 914791294
S - Nummer : 51201247
FD - Nummer : P6849645
Typenschild Zeile 1 : Prod. 175.401-9
Typenschild Zeile 2 : 20350
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

12 Jahre alte Waschmaschine Privileg 3060 alle Programme gleich bis auf Schleudern.
Wasser rein danach sofort abpumpen und Ende piepsen.
Schleudern geht

Habe schon die Heizung getauscht mit NTC
keine Änderung
Kohlen angeschaut na ja, aber sie schleudert ja.
wechselt auch die Geschwindigkeit beim Schleudern.

Die Maschine hat keine Anzeige, blinkt 3 mal.

Wir hatten 3 kleine Metallteile rausgeholt, Vermutung war BH wurde aber verneint.
Bin jetzt ratlos, 20 Euro für Heizung investiert, aber Servicetechniker??
Eigentlich schade da alles relativ sauber aus.
Hoffe mir kann jemand helfen.


BID = 1035385

silencer300

Inventar



Beiträge: 5038
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Bei 3x blinken könnte sich Wasser in der Bodengruppe befinden, oder ein Isolationsfehler vorliegen. Den wirst Du mit einem Multimeter wahrscheinlich nicht feststellen können. Alternativ einen Isolationstester besorgen, oder testweise die einzelnen Baugruppen die mit dem PE-Leiter verbunden sind, vor dem Programmstart zu trennen. Vorsicht, die Baugrupppen und auch das Gehäuse von denen der PE getrennt wurde, können im Fehlerfall unter Spannung stehen.
Falls die Motorkohlen stark abgenutzt (unter 15mm) sind, sofort tauschen, den Motor und auch die Elektronikplatine gründlich von dem gut leitenden Staub befreien, der könnte auch eine Ursache für Iso-Fehler sein.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  7 Mär 2018 20:02 ]

 

  






BID = 1035389

rollif

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Enzkreis

Vielen Dank werde erst mal den Motor ausbauen und die Kohlen überprüfen.
dann nach Deinen Vorschlägen weiter suchen.

Heute viel Glück auch unsere Kaffeemaschine Jura C5 macht Mucken.
Die hab ich heute auch schon zerlegt.

Oh man immer alles auf einmal.

Danke für Deine Hilfe, melde mich bei Erfolg oder wenn nicht.

Mfg

rollif

BID = 1035417

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4322
Wohnort: OB / NRW

Moin rollif

Von der WA, gibt es zwei Varianten – PCN Index 00 und 01
Das kommt mir verdächtig vor, wurde am Ablaufsystem irgendwas geändert?
Ohne Display, kommen nur beschränkt Fehlermeldungen
Aus der WA kommt der Ablaufschlauch hinten unter aus dem Gehäuse.
Nicht dass das Wasser, bei einem höheren Stand, ohne das die Pumpe aktiv wird, rausläuft.
Das wäre keine Seltenheit → Saugheberwirkung.

Wenn du den Motor überprüfst und du einen Kompressor hast, dann kannst du dem Motor mit vollem Druck ausblasen,
da kommt eine schöne Wolke raus. Der Kohlenstaub, kann auch einen Masseschluss verursachen.
Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt. Mache das nur Draußen.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1035433

rollif

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Enzkreis

Hallo Schiffhexler,

man hört die Ablaufpumpe arbeiten, der Ablaufschlauch ist in der alten Höhe
bis zum Ablaufrohr geführt.

Das mit dem Ausblasen werde ich machen, da ich einen Kompressor habe, auch den Rat es draußen zu machen werde ich befolgen.

vielen Dank für Deine Überlegungen.

Mfg
rollif

BID = 1035501

rollif

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Enzkreis

Hallo heute Motor ausgebaut und ausgeblasen Kohlen überprüft.

Voller Vorfreude eingebaut, kein Erfolg.

Der Fehler gleich wie vorher.

PE-abgeklemmt, kein Erfolg

Aufgeben möchte ich eigentlich nicht.

Hat jemand noch eine Idee???

Danke


BID = 1035508

silencer300

Inventar



Beiträge: 5038
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Elektronik gereinigt?
Hier lagert sich auch sehr gern der gut leitende Kohlenstaub an und sorgt u.U. für unerklärliche Fehlerbilder. Gerade die AEG-Module benehmen sich da wie Mimosen. So ein Phänomen hatte ich heute wieder in der Werkstatt, der Fehlercode wies auf einen Abpumpfehler hin, der auch tatsächlich von einer schwergängigen Ablaufpumpe kam. Nach dem Tausch der Pumpe funktionierte das Entleeren wieder , aber der Fehlercode trat im nächsten Waschprogramm erneut auf. Elektronik zerlegt, gereinigt, Maschine rennt wie neu.
Zu Deinem Fehlercode 3x blinken gibt es leider keine Beschreibung in der Bedienanleitung. Dort ist nur 1x, 2x und 4x blinken beschrieben.
Ich setze hier mal einen LINK in ein anderes Forum, wo Du selbst alle (Suche nach: aeg waschmaschine) Fehler die auf "3" enden, durchprobieren kannst. Vielleicht hilft Dir diese Tabelle weiter.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1035515

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4322
Wohnort: OB / NRW

Moin rollif

Wasser rein danach sofort abpumpen und Ende piepsen

Wenn sie Wasser gezogen hat, wie hoch steht das in der Trommel (ohne Wäsche)?
Da sitzt ja ein normaler Druckwächter (DW) drin, mit zwei Stufen, könnten auch 3 Stufen sein,
weil die US Geräte sogar drei Stufen haben (nur Anmerkung).
Sollte die Stufe 1 >normaler Wasserstand< nicht schalten, z.B. Kontaktfehler, die wird auch am
meisten belastet, dann schaltet die Sicherheitsstufe das Programm ab uns aktiviert die Pumpe.

Fehler E3x; Masseschluss, hydraul. DW, Wasserzulauf zu niedrig (über 2 Min.),
analogen DW-Eichungsfehler (nicht vorhanden), Verkabelung, Elektronik

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1035534

rollif

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Enzkreis

Hallo Schiffhexler,

Deine Idee mit dem Druckwächter (3 stufig bei mir) war auch meine Vermutung ganz am Anfang.

Hatte den ganz am Anfang ausgebaut und reingpustet (3 Schaltvorgänge) also wieder eingebaut.

Man kann ja nachlesen Heizung gewechselt, Motor ausgeblasen Kohlen kontrolliert,Platine abgeblasen.

Nach Deiner Hilfestellung (Stufe 1 normaler Wasserstand u.s.w ) habe ich heute noch einmal den Druckwächter ausgebaut und ganz wichtig meine Brille aufgesetzt und siehe da ein Kontaktfehler festgestellt.

Fehler beseitigt und endlich wieder eine glückliche Ehefrau.
Die Maschine ist heute komplett bei Buntwäsche bis zum Ende gelaufen.

Wollte gestern schon aufgeben und eine neue Maschine kaufen.

Super daß es Leute wie Euch gibt, danke noch einmal.

vielen Dank
rollif





---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 141679421   Heute : 601    Gestern : 15388    Online : 525        25.6.2018    4:20
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.80361390114