Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte


      


Autor
Sonstige Hellweg Bohrhammer --- Leistungsverlust / am sterben
Suche nach Hellweg

    










BID = 1034341

sn0000py

Neu hier



Beiträge: 22
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Leistungsverlust / am sterben
Hersteller : Hellweg
Gerätetyp : Bohrhammer
Chassis : -
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Mal eine grundsätzliche Frage:
Habe so nen Bohrhammer, (ist ein kleines Teil und eigentlich egal, aber mir gehts um Prinzip)

Auf einmal hat das Teil einen Leistungsverlust, und man roch schon das im inneren etwas am verkokeln ist.
Wenn man zu den Kohlen (während dem Betrieb) schaut, dann sieht man schon einen extremen Funkenflug - leider weiss ich nicht ob es vorher auch der Fall war oder nicht - aber vermute mal eher nicht.

Ich hab mal neue Kohlen reingegeben - keine Änderung.
Dann dachte ich mir das es eventuell verstaubt/verdreckt ist im inneren ... dazu mal alles geöffnet, und tatsächlich, war am Anker wo die Kohlen greifen, ein extremer Schmutzfilm (oder sonstiger Film) drauf, den habe ich mal so gut es geht mit Kontaktspray entfernt, alles zusammengebaut - und siehe da - keine Änderung.

Was könnte ich da noch prüfen/machen? (Im Moment läuft das Teil noch immer kurz, lasse es aber aufgrund des Geruches nicht sehr lange laufen)

besten dank
sn00py

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1034342

Verlöter

Schreibmaschine



Beiträge: 1587
Wohnort: Frankfurt am Main

Da wird der Motor kaputt sein. Feld oder Ankerwicklung. Die Ankerwicklung ist das Häufigere. Wenn die Stromaufnahme höher ist als auf dem Typenschild angegeben (dazu müßte man sie mal messen), liegt ein Windungsschluss vor, ist sie nicht höher gibt es eine Unterbrechung in der Ankerwicklung.
Ich bin ja Ankerwickler, aber hier ist es die Mühe nicht wert, wie leider immer häufiger.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 1034343

sn0000py

Neu hier



Beiträge: 22

Ah okey du meinst das eine Wicklung am Anker kaputt ist, wären es mehrere würde sich gar nichts mehr drehen ...
um sicher zu sehen, könnte ich ja den Anker wieder ausbauen, und den Widerstand der einzelnen Wicklungen messen ....

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1034345

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1343
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Wenn der Motor stinkt, ist er im Ar§$%&
Klar kannst du den Anker messen, aber das Feuerwerk an den Kohlen ist für mich schon ein sicheres Zeichen, dass da eine Wicklung tot ist.

Habe mir auch mal neue Kohlen bestellt, nur um danach festzustellen, dass es der Anker ist. Lohnt im Allgemeinen bei Baumarktqualität nicht, das reparieren zu lassen .....

Klingt traurig, ist aber so.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1034371

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 5906

...der Fachmann sagt: "Es riecht nach Ampere"

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 49 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 139643586   Heute : 5929    Gestern : 17638    Online : 450        20.2.2018    13:00
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.103657960892