Bosch Waschmaschine  Logixx 8

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Fehlermeldung F18

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Bosch Logixx 8 --- Fehlermeldung F18
Suche nach Waschmaschine Bosch

    










BID = 1032262

Jkb

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehlermeldung F18
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Logixx 8
S - Nummer : WAS2844A
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

Unsere Bosch Waschmaschine zeigt immer wieder den Fehler F18. Mittlerweile wirde das Gerät zerlegt, Pumpe und Schlauch sorgfältigst gereinigt. Lief anschliessend unbeladen problemlos durch. Bei der ersten Wäsche mit Ladung wieder derselbe Fehler. Haben den Fehlercode gelöscht (reset) und es erneut versucht. Die Pumpe läuft hörbar, aber es wird nicht abgepumpt. Wieder F18. Was kann das sein?
Vielen Dank im Voraus für jeden hilfreichen Tipp, wie wir das Gerät wieder zum Laufen bringen


BID = 1032265

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10444
Wohnort: Hamm / NRW

Baus. Syphon prüfen. Schlauch vom Behälter zur Pumpe prüfen, auch den Behälterstutzen selbst. Wurde die Heizung ausgebaut und mal dort hineingesehen???

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

 

  






BID = 1032266

silencer300

Inventar



Beiträge: 5087
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Nimm mal den Ablaufbalg, der direkt unten am Bottich ist, ab und kontrolliere den Ablauf und das Teil auf Fremdkörper. Die Kugel, bzw. die Gummiklappe muss frei beweglich nach oben/unten sein. Schau auch mal bei geöffnetem Flusensieb, ob die Ablaufpumpe auch wirklich dreht, oder nur zappelt und brummt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1032267

Jkb

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Danke. Wir prüfen das mal... kann ein bisschen dauern bis wir das Ding wieder auseinander und zusammen haben. Wieso und auf was sollen wir die Heizung prüfen? Hat die Einfluss auf den Ablauf? Toll, dass so schnell Hilfe angeboten wurde!

BID = 1032274

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10444
Wohnort: Hamm / NRW

Wenn die Heizung raus ist, kann man mit einer guten Lampe in den Behälter sehen und checken, ob da irgendein Scheiß drin liegt, welcher den Ablauf blockiert....

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1032306

Jkb

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo nochmal,

Wir haben die Waschmaschine erneut auseinandergenommen und diesmal auch den ablaufatutzen und dies Gummiklappe gereinigt. Die Heizung ging leider nicht ab (haben die Schraube gelöst, aber sie rührte sich nicht... wollte es nicht mit Gewalt versuchen). Danach lief sie 3 mal anstandslos durch. Bei der 4. Wäsche: erneut Fehler 18...hat man da noch Worte? Vielen Dank erstmal für die Tipps, wir werden es nochmal versuchen. Fortsetzung folgt ...

BID = 1032350

silencer300

Inventar



Beiträge: 5087
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Zum Herausziehen der Heizung die Mutter lösen, aber nicht entfernen, dann den Bolzen hereindrücken, dass sich die Gummidichtng entspannt. Nun kannst Du den Heizstab herausziehen.
Schätzungsweise hast Du zwischen Trommel und Bottich einen Fremdkörper (Socke, o,ä.), der gelegentlich durch die Trommelbewegungen genau den Ablauf blockiert.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142057230   Heute : 7745    Gestern : 14956    Online : 282        23.7.2018    15:43
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,253566980362