Constructa Geschirrspüler Spülmaschine  ???

Reparaturtipps zum Fehler: Kaltes Wasser,Geschirr schmut

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  19:14:41      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
Geschirrspüler Constructa ??? --- Kaltes Wasser,Geschirr schmut
Suche nach Geschirrspüler Constructa

    







BID = 1017168

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1713
Wohnort: Liessow b SN
 

  


Ich hatte auch mal eine Constructa. Ob genau der gleiche weiß ich nicht. Sah aber genauso aus.
Stell mal oben im Korb ne Tasse oder so mit der Öffnung nach oben rein um zu sehen ob oben überhaupt Wasser ankommt.
In meinem Fall war das Turbinenrad der Pumpe mech. verschlissen.
So wurde kein Druck aufgebaut und der Druckschalter gab die Heizung nicht frei.
Hat man auch daran gemerkt das die Pumpe immer lauter wurde.

_________________
mfg
Rasender Roland

[ Diese Nachricht wurde geändert von: rasender roland am  6 Apr 2017 18:15 ]

BID = 1017170

joschi12345

Neu hier



Beiträge: 44

 

  

Hab eben den eco modus der laut Frauchen ca.1st dauert gestartet (Tasse steht auch oben drin)
Wann schätz ihr wann ich aufmachen soll(nach dem Pumpen)?



BID = 1017171

silencer300

Moderator



Beiträge: 9696
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Zum Wasser nachfüllen? Gleich nach dem Start der Umwälzpumpe.

VG


_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1017172

joschi12345

Neu hier



Beiträge: 44

Ja und woran merk ich das die umwälzpumpe anläuft?

BID = 1017174

joschi12345

Neu hier



Beiträge: 44

@silencer; hab es endlich kapiert.
hab sie nochmals gestartet.Nach ca. 1min. glaub ich hatt sie gepumpt.Dann hab ich geöffnet und gut 1 liter wasser in den Bottich gekippt und weiter laufen lassen.Sofort fiel uns beiden ein viel lauteres "arbeiten" der Maschine auf.Nach einer 1/4 Stunde hatt man aussen schon gemerkt das sie warm ist.Kurz danach hab ich sie geöffnet und siehe da ,das Wasser war richtig heiss und hatt gedampft!
So,und wie geht es jetzt weiter ???
....macht ja langsam Spass mit Euch



BID = 1017176

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

Mach den Eimertest

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 1017214

joschi12345

Neu hier



Beiträge: 44

Der Eimertest brachte in 23 sekunden genau 10 Liter Wasser.
Der Eimer passte jedoch nicht direkt unter den Hahn,also hab ich die verbindung zwischen Aquastop und Schlauch gelöst und dort den Test gemacht.Zwischen dem Anschlusstück und dem Aqastopp war jedoch der abgebildete Dreck.an dem Sieb direkt am Wasserhahn war jedoch kein Dreck zu sehen,wie kommt der Dreck aber dann an den Aquastop??

Hab mich dann schon gefreut das dies die Ursache für den fehlenden Wasserdruck ist,also alles zusammen und wieder laufen lassen,leider bleibt das Wasser auch nach ca.20 Minuten kalt.



BID = 1017223

joschi12345

Neu hier



Beiträge: 44

hab nochmal den Aquastop zerlegt und das sieb innen raus gemacht und siehe da,auch hier alles voll mit Dreck.
Zusätzlich hab ich laut Youtube Video essigreiniger innen rein gekippt und wirken lassen,Danach mit soo ner Saugglocke gepumpt.
Probelauf gemacht und das Wasser ist sehr heiss
Werd die Tgae das ganze beobachten und hoffen.....
....aber wie kommt der Dreck an das Aquaventil wenn vorne am Hahn das Sieb sauber ist????

BID = 1017274

silencer300

Moderator



Beiträge: 9696
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Du kannst auch fragen, wie Tropfsteinhöhlen entstehen...
Durch irgendwelche Sedimente, die das erste Sieb passieren und durch elektrochemische Reaktionen, Temperaturänderungen, oder andere komplexe Vorgänge, im weiteren Leitungsverlauf ausfällen und am nächsten Sieb hängenbleiben. Nimmst Du jetzt noch die Nutzungsdauer von rund 10 Jahren dazu, weißt Du wo der Dreck herkommt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181666949   Heute : 3979    Gestern : 5151    Online : 412        15.7.2024    19:14
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.320112943649