Welche Vergrösserungsbrille für SMD Löten?

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 30 5 2024  12:49:40      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst


Autor
Welche Vergrösserungsbrille für SMD Löten?
Suche nach: smd (5445) löten (4964)

    







BID = 1006826

neoprana

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Zur Homepage von neoprana
 

  


Hallo

Ich bin Brillenträger und wollte mir eine Vergrößerungsbrillefürs Löten weil die SMD Teile echt klein sind ... Wie gross muss die Vergrößerung sein ich habe echt keinen Schimmer...

Also hier 2 Angebote die ganz gut sein sollten. Die eine ist "nur" bis 3.5x (reicht das?) und die andere scheint mir viel zu stark zu sein. Sind 3.5x genug?

amzdeal
https://www.amazon.de/gp/product/B0.....8GESD


Baban
https://www.amazon.de/gp/product/B0.....5XLQC

BID = 1006831

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1709
Wohnort: Liessow b SN

 

  

Solch Teil hab ich auch als Brillenträger.
Nutze es um Platinen oder anderes zu untersuchen. Zum löten eher ungeeignet weil man recht dicht mit dem Kopf ans Objekt muss. Zum löten würde ich eher so etwas nutzen.





_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1006837

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4105

Ich habe sowas:
http://www.ebay.de/itm/Profi-LED-St.....WAQ2P
Normale Brille passt gut darunter. Das Gehäuse mit den eingesetzten Gläsern lässt sich schnell nach oben schwenken, ohne dass man das ganze Teil vom Kopf nehmen muss.


BID = 1006843

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5237

Um was für SMD-Bauteile geht es denn? Bauelemente in 1206 lassen sich ja gut so löten, 0805 gehen gerade noch so - kann man bei eigenen Projekten ja beeinflussen.

ICs in TSSOP-28 und TQFP-100 hab ich gerne unter einem Binokular (Stereomikroskop, 10-30-fache Vergrößerung) platziert, gelötet und kontrolliert. Brillen mag ich nicht, ist aber sicher eine Geschmacksfrage.

Eins noch, mit steigender Vergrößerung nimmt die Tiefenschärfe schnell ab - das ist dir bewusst? Wenn ich jetzt allem bei einer Brille mit 25x denke, bekomme ich so schon Kopfweh und mir wird übel.

BID = 1006865

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Bin zwar kein Brillenträger, benutze für solche Sachen eine 4x Lupenbrille und sehr viel Licht auf die Platine, habe auch noch ein 20x "Stielaugengestell", damit ist aber kein Löten mehr möglich, weil der Betrachtungsabstand mit zunehmender Vergrößerung abnimmt. Ein Kollege wiederum schwört auf sein USB-Mikroskop mit Ständer, hat "den Kopf frei" und "überwacht" alles per PC-Bildschirm.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1006866

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5237


Offtopic :

Zitat : silencer300 hat am 30 Nov 2016 23:25 geschrieben :
[...] weil der Betrachtungsabstand mit zunehmender Vergrößerung abnimmt.
Das hängt stark von der Optik ab. Stereomikroskope haben noch viele cm (bei 30x-40x) und auch 100x Objektive gibt es mit zig mm Arbeitsabstand. Zugegeben, letztere kosten dann etwas.

BID = 1006961

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300


Offtopic :
@Blacklight:

Du schreibst sicherlich von etwas hochwertigerer Optik-Hardware, als der die in meinem 20 Euro 20x Stielauge vom Chinamann verbaut ist.

VG


_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1006969

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13344
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
BlackLight hat am 30 Nov 2016 19:18 geschrieben :

Bauelemente in 1206 lassen sich ja gut so löten, 0805 gehen gerade noch so -


Offtopic :

In so ca. 20 - 25 Jahren denkst du da völlig anders drüber,du weißt es nur noch nicht...


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181378338   Heute : 1859    Gestern : 5696    Online : 125        30.5.2024    12:49
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0332498550415