B. BRAUN Melsungen Thermomix 1440

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kondensator durchgebrannt

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige B. BRAUN Melsungen Thermomix 1440 --- Kondensator durchgebrannt
Suche nach BRAUN Thermomix 1440 Kondensator durchgebrannt

    










BID = 967880

StargateGSW

Gerade angekommen


Beiträge: 8
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Kondensator durchgebrannt
Hersteller : B. BRAUN Melsungen
Gerätetyp : Thermomix 1440
Chassis : .
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich habe dieses Gerät heute gebraucht gekauft. Leider nach kurzer Laufzeit gab es einen knall. Nach der Öffnung ist mir wie auf den Bildern gezeigtes Teil aufgefallen. Welches defekt ist nur leider weiß ich nicht was das ist. Es ist nicht beschriftet. Eventuell könnt ihr mir helfen anhand der Bilder ein Ersatz Teil zu finden.

Hochgeladene Datei (4160728) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (4275236) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (4775183) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (4286376) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 967884

StargateGSW

Gerade angekommen


Beiträge: 8

 

  

Hier noch die fotos






Erklärung von Abkürzungen








BID = 967886

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1483
Wohnort: Salzburg

Leider sieht man auf deinen Bildern nicht wo der Kondensator angeschlossen ist.

Da der Spaltpolmotor keinen Motorkondensator braucht wird das ein Entstörkondensator sein.

Die elektrischen Werte sind dann eher unkritisch.

Mach mal ein Foto wo man sieht wo der angeschlossen ist, oder Beschreib das genau (zB.: parallel zur Netzzuleitung, . . .)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 967890

StargateGSW

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hallo,

ich habe noch ein paar Fotos gemacht.

Vielleicht helfen diese.

Dieses Ding geht auf den Netzschalter.

Die Kabel mit den Blauen Kabelschuhen sind die Strom Zuleitung.

Die beiden Schwarzen dahinter sind die Kabel von dem Ding.

Könnte das eventuell auch eine Sicherung sein ?






Erklärung von Abkürzungen

BID = 967891

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2777
Wohnort: Allgäu

Das ist ein Entstörkondensator. Kannst du irgendwo noch Werte lesen??
Testweise kannst du das auch mal ohne probieren, dann sollte das Ding wieder laufen. Betreiben darf man das so nicht, du solltest also wieder einen einbauen.

Viele Grüße
Bubu

Erklärung von Abkürzungen

BID = 967894

StargateGSW

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Es ist leider nichts drauf zu lesen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 967901

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Das ist ein Entstörkondensator.
Aber auch nur vielleicht.
Eher wirds ein Snubber für den Triac oder MOSFET sein.

Wenn du bei Braun Melsungen keine Auskunft/Schaltplan erhältst (musst ein bischen flirten, weil die ja ihre Wartungsleute lieber selbst beschäftigen), kannst du mal ein paar Bilder von der Platine posten, damit man eine Idee von der Schaltung der Regelung bekommt.
Aus der hohlen Hand tippe ich auf einen Folienkondensator für 250VAC oder mehr und etwa 0,2µF.

Möglicherweise hat der aber bei seinem Ableben noch weitere Bauteile mitgerissen. Deshalb wäre ein Schaltplan schon hilfreich.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 967907

Verlöter

Schreibmaschine



Beiträge: 1646
Wohnort: Frankfurt am Main

Wenn es wirklich ein Spaltpolmotor ist und kein Kollektormotor ist ein Entstörkondensator nicht nötig.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 967927

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1483
Wohnort: Salzburg

Für den Motor nicht, aber die Heizung wird ja auch irgendwo geschaltet werden und dafür wird der Entstörkondensator da sein, ev. auch um bei verstörtem Netz in dem Teil keine unerwünschten Aktionen auszulösen.

Testweise einfach mal raus damit, die Enden Isolieren und das Teil testen.

Wenn es funktioniert (wovon ich jetzt ausgehe) dann einen Entstörkondi einbauen -> fertig und freuen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 967934

StargateGSW

Gerade angekommen


Beiträge: 8

So habe ich es getestet. Jetzt knallt es am Schalter und die Haus Sicherung fliegt raus. Der Schalter ist scheinbar auch kaputt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: StargateGSW am 19 Aug 2015 17:58 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 967942

StargateGSW

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Ich denke das der Schalter der schuldige für alles ist.

Ich habe den Kondensator nochmal untersucht und doch eine beschriftung gefunden.

Damit ist es doch ein Kondensator für 220 v Wechselspannung mit 0,2 µF

oder?

Wenn das Stimmt bestelle ich einen neunen schalter und einen Kondensator.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: StargateGSW am 19 Aug 2015 19:42 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 967944

StargateGSW

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Sorry für den Spam aber Irgendwie klappt es mit den bildern nicht richtig



Erklärung von Abkürzungen

BID = 967951

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Damit ist es doch ein Kondensator für 220 v Wechselspannung mit 0,2 µF
Hab ich doch gar nicht so schlecht geraten.


Zitat :
Jetzt knallt es am Schalter und die Haus Sicherung fliegt raus
Möglicherweise sind nun die Kontakte des Schalters verschweisst, aber der eigentliche Schuldige dürfte der Heizer sein, der vermutlich einen Masseschluss hat.
Abklemmen und messen!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 967980

StargateGSW

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Stimmt das hast du.

Der Heizer ist zum Glück i. O. Gibt zum Glück kein Masse Problem. Ich hoffe das es schlussendlich nur die beiden Teile sind die es wegen Altersschwäche dahingerafft hat. Weil das Teil ist kein China zeug noch gutes altes deutsches Qualitätsprodukt und wäre echt schade darum.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 BRAUN   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 49 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161634952   Heute : 18081    Gestern : 19839    Online : 383        18.10.2021    22:09
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ---- ---- logout ----
xcvb ycvb
0,790611028671