Bosch Bohrmaschine Entstörkondensator explodiert + aufgerissen

Im Unterforum Stromunfälle - Beschreibung: Unfälle mit Strom und Gefährliches

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 5 2024  04:52:18      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Stromunfälle        Stromunfälle : Unfälle mit Strom und Gefährliches


Autor
Bosch Bohrmaschine Entstörkondensator explodiert + aufgerissen
Suche nach: bosch (7132) entstörkondensator (712)

    







BID = 951119

Obsoleszenz

Gerade angekommen


Beiträge: 16
 

  


Hallo zusammen,

ich habe vor 2 Jahren eine alte Bosch Bohrmaschine ca. 40 Jahre geerbt.
Vor zwei Tagen wollte ich damit bohren und es gab einen fürchterlichen Knall aus dem Gehäuse beim einschalten.
Es ließ sich damit noch weiter bohren, jedoch hört man instinktiv damit auf, bei derartigem Geknalle...

Maschine:

SCINTILLA SA -SWITZERLAND
Typ 0603 151 003
13/6 mm 220 V~
400 W 19 A
905 0002
no 950/750/ 4700/3700/min

Ich möchte die Maschine nicht wegwerfen da sie aufgrund des Allgemeinzustandes noch sehr gut aussieht und habe sie daher mal geöffnet.
Im inneren der Griffschale fand ich klebrigen Schmutz und im Gehäuse einen Entstörkondensator der auch mit einem honigähnlichen Überzug versehen ist.

Zu erkennen sind folgende Aufdrucke:

0,1 + 2 x 0,0025µF h
250 V

FRIBOURG CONDENSATEUR

68/12 48711-2
JQG 80 °C
1,6 MHz
VDE 560-2-7-13 2,607,..........













Bei der Suche nach der Kennwerten und Typbezeichung habe ich dann einen Längsriß im Kondensator entdeckt.
Dies kann man gut auf dem letzten Bild sehen.

Da es zu dieser Bohrmaschine keine Ersatzteile mehr geben dürfte, sind meine Fragen an Euch nun:

1. Wieso besitzt der Kondensator 3 Zuleitungen und sind diese zwingend erforderlich?

2. Woher bekomme ich einen passenden Entstörkondensator als Ersatz und welche Kennwerte sollte dieser haben?

3. Lassen sich auch geeignete Keramikkondensatoren verwenden?

Grüße

BID = 951121

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17432

 

  

Denn Entstörkondensator kannst du problemlos ersetzen, der ist Typenunabhängig.
Er soll wie schon gesagt den Motor entstören und leitet dazu die Störspannung auf L und N gegen PE ab. Deshalb 3 Anschlüsse. Suche nach 0,1µF +2*2500pF 275 V Ein Betrieb ohne Diesen ist möglich aber bei den Nachbarn unbeliebt.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 951125

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Denn Entstörkondensator kannst du problemlos ersetzen, der ist Typenunabhängig
Ja, aber es gibt sie in unterschiedlichen Bauformen, und manchmal ist der Platz so knapp, daß man nicht jeden elektrisch geeigneten verwenden kann.


P.S.:
Zu deinen Fragen:
1) Deshalb



Code :


+----------+-----------------o L
| |
| 2500pF
| | grün/gelb
100nF +-----------------o PE
| |
| 2500pF
| |
+----------+-----------------o N



2) Versandhandel, evtl auch beim Elektriker an der Ecke.
Möglichst gleiche Werte, aber das ist nicht sehr kritisch.
Oft wird man 2700pF anstelle von 2500 pF bekommen.


3) Die Betonung liegt auf "geeignete".
I.d.R lautet die Antwort also "Nein".

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 22 Jan 2015 14:53 ]

BID = 951128

Obsoleszenz

Gerade angekommen


Beiträge: 16

Erstmal vielen vielen Dank für Eure schnellen Hilfe und die versierten Antworten.

Habe jetzt gerade über einen Anruf im "Elektronikladen um die Ecke" eine
Info bekommen, daß es noch Betriebe gibt, die Elektrogeräte reparieren.

Der dann folgende Anruf ergab:

Kondensator ist noch lieferbar unter der Teile Nr: 2607 329 051
Preis 4,90 + MWSt. Lieferzeit 1-2 WT



Grüße


BID = 951238

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7560
Wohnort: Wien

Das ist sehr OK, teilweise werden diese XY-Entstörkombinationen um deutlich über 10 Euro pro Stück verkauft!

Bei Staubsaugern gehen die auch gerne hoch, habe ich schon bei vier oder fünf Exemplaren erlebt, Baujahre zwischen ca. 1965 und 1993. Inzwischen habe ich mir einen Packen Ersatz besorgt weil ich sie zufällig gerade billig gefunden habe. Ich hoffe die geringere Kapazität (0,1 µ X statt 0,15) wirkt sich nicht allzu störend aus.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 951415

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2819
Wohnort: Allgäu

Bosch hat für seine Elektrowerkzeuge wirklich einen sehr vorbildlichen Ersatzteilservice. Auch preislich sind die schwer in Ordnung. Und du kannst als Privatmann dort online die passenden Teile für die Werkzeuge bestellen. Da gibst du die Typnummer ein und bekommst eine Explosionszeichnung und kannst damit einen Warenkorb zusammenstellen.
Ich hab spaßhalber mal geschaut, 4,90 EUR kostet der im Onlinehandel bei Bosch auch.


Viele Grüße
Bubu


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181347811   Heute : 468    Gestern : 6623    Online : 87        25.5.2024    4:52
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 462 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0,0550420284271