Siemens 9 Dampfstation SL25

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Keine Funktion

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 02 3 2024  04:46:37      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Sonstige 9 Siemens Dampfstation SL25 --- Keine Funktion
Suche nach Siemens Dampfstation Keine Funktion

    







BID = 923699

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Keine Funktion
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Dampfstation SL25
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

die Dampstaion Siemens Slider SL25 von meiner Ex-Frau sagt keinen Ton mehr!
Sie sagte zu mir, dass es während des Bügelns aus dem Garät geknallt hat und dann war Ende.
Ich habe das Garät aufgeschraubt und ein defektes Relais auf der Platine gesehen. Dann habe ich ein neues Relais eingelötet und mich schon gefreut, dass es so gut zu reparieren ging. Der Funktionstest ging danach aber völlig in die Hose! Nur die rote Kontrollleuchte am Ein-Schalter leuchtet, sonst passiert nichts.
Da ich nicht genau weiß wie so eine Dampfstation funktioniert bräuchte ich zum weiteren Vorgehen einige Infos hierüber und natürlich auch zur Reparatur.
Vielen Dank1

Gruß

Peter

BID = 923701

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17412

 

  

Hast du mal überlegt warum es das Relais zerfetzt hat?
Die sterben meist wenn die Heizung einen Schluss hat.
Mit 4 bar Dampfdruck ist nicht mehr zu spaßen!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 923724

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

Natürlich habe ich mich das gefragt, bin aber natürlich auf keine Antwort gekommen.
Ich habe hier schon einige Beiträge zu dem Gerät gelesen, aber leider noch nicht das richtige gefunden.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass irgend einer hier in diesem Forum genau weiß, was ich tun kann, ich muss ihn bloß finden.
Trotzdem Danke!

BID = 923765

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11097
Wohnort: Hamm / NRW

Komplette E-Nr angeben

BID = 923766

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4075


Offtopic :
Wenn die Dampstaion keinen Ton mehr sagt, dann wird ausser dem Relais mindestens noch der Lautsprecher kaputt sein. Wahrschienlich aber auch mehr.

BID = 923770

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2819
Wohnort: Allgäu

Denn mess doch mal den Widerstand der Heizung. Außerdem wird irgendwo im Gerät (wahrscheinlich sogar fest im Boiler verbaut) ein Temperaturschutzschalter eingebaut sein. Meistens sind das Einwegbauteile...

Viele Grüße
Bubu

BID = 923777

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

Ich habe es nicht hingekriegt die E-Nummer in den Kopf des Beitrages zu schreiben, genauso wenig habe ich gefunden, wie ich meine eigenen Beiträge schnell aufrufen kann. Bin vielleicht doch zu blöd für dieses Forum ...
E-Nr.: TS 25325 / 02
ED 8810
Type CKBD 10
Ich habe mir das Teil nun mal ein bißchen näher angesehen und auch gemessen.
In den Boiler gehen 2 dünnere schwarze Leitungen rein, die auf der Platine an "NTC" gesteckt sind. Der Widerstand zwischen diesen beiden Leitungen beträgt 491 kOhm.
3 etwas dickere Leitungen (weiß, schwarz, rot) gehen auch noch rein.
2 dickere (weiß, schwarz) gehen wohl ans Heizelement, Widerstand 36,8 Ohm.
Ich hoffe mal, dass euch diese Daten weiter bringen.

BID = 923869

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2819
Wohnort: Allgäu

Kannst du ein Foto von dem Ding einstellen??

BID = 923916

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

Na klar, ich hoffe diese hier reichen!




BID = 923921

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4075

Ist das etwa wieder so ein Kondensatornetzteil, bei dem der Protagonist das Zeitliche gesegnet hat?
Oder gibt es da noch was anderes, was die 24V für die Relaisspule liefern kann?

Rafikus

Edith wollte noch wissen, was das für eine Verfärbung auf dem Isolierflies da unter dem Ventil ist? Was war eigentlich an dem Relais kaputt?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rafikus am 17 Apr 2014 23:26 ]

BID = 924054

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf


Zitat :
Ist das etwa wieder so ein Kondensatornetzteil, bei dem der Protagonist das Zeitliche gesegnet hat?
Oder gibt es da noch was anderes, was die 24V für die Relaisspule liefern kann?


Dazu kann ich dir leider nichts sagen. Ich hoffe, dass uns dazu andere User Auskunft geben können.

Die Verfärbung scheint rote Farbe zu sein, woher kann ich mir auch nicht vorstellen.

Das Relais ist "explodiert". Man sieht auf dem zweiten Foto an der Steckerleiste links unter dem Relais eine schwarze "Rußwolke", da hats geknallt.

BID = 924074

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4075

Dann mach ein Foto von der Lötseite der Platine und beschreibe genau was, wo angeschlossen ist. Oder mach noch ein paar Bilder auf welchen das zu sehen ist.


Zitat :
Das Relais ist "explodiert"

War zu sehen, ob das von der Spule oder von den Kontakten kam?

Rafikus

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rafikus am 19 Apr 2014 16:34 ]

BID = 924196

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

Ich habe nun die Platine von unten fotografiert. Vielleicht hilft dir das weiter.










BID = 924357

Kurt Russel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 58
Wohnort: Holdorf

Hilfe, Hilfe, Hilfe!

Kann mir denn niemand sagen, was bei der Dampfstation kaputt sein könnte?

Bitte, bitte!


BID = 924359

Sauwetter

Verwarnt

O.T.:

Sag Deiner Ex-Frau, sie hat es kaputt gemacht, u. Scheiden tut manchmal weh!

_________________
Es gibt nichts praktischeres, als eine gute Theorie.


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180316589   Heute : 1005    Gestern : 15593    Online : 481        2.3.2024    4:46
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 803 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
2,67833805084