Medion 9 Körperwaage

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kabel abgerissen

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 17 4 2024  07:16:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
Sonstige 9 Medion Körperwaage --- Kabel abgerissen
Suche nach Medion Kabel abgerissen

    







BID = 914646

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach
 

  



Zitat :
Den seltsamen Fleck sehe ich zwar nach wie vor auf dem weißen Plastikteil mit dem Alurand, der auf dem stufigen Glas liegt,
Mach doch mal ein Foto davon.

Das "stufige Glas" ist das eigentliche Display.
Zwei aufeinandergeklebte Glasplatten, die obere ist etwas länger und hat auf ihrer Unterseite durchsichtige Kontakte aus ITO, welche die Stromzuführung zu den Segmenten der Anzeige darstellen.
Zwischen diesen beiden Glasscheiben ist der Flüssigkristall eingesperrt.

Außerdem ist auf der oberen Glasplatte noch eine Polarisationsfilterfolie auflaminiert.

Die durchsichtigen Kontakte werden mittels des rot-schwarzen Zebra-Strip (elektrisch leitende Gummischichten, dazwischen isolierende) mit den Kontakten auf der Platine verbunden.

Die Verklebung der beiden Glascheiben kann durch den Sturz undicht geworden sein, und dann läuft der Flüssigkristall langsam aus.
Man merkt das gewöhnlich daran, dass sich am Rand des Displays ein dunkler Fleck bildet, der allmählich immer größer wird, bis das Display dadurch schliesslich unbrauchbar wird.



BID = 914647

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13750
Wohnort: 37081 Göttingen

 

  

Es freut mich, daß wir dir helfen konnten!

Gruß
Peter

BID = 914652

Charlotta_1

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Kann meine vorherige Nachricht leider nicht mehr editieren. Darum hier der Nachtrag:

Es war tatsächlich das falsch herum eingelegte Glas! Ich habs extra noch mal anders herum hineingelegt und da funktioniert es nicht - bis auf die Beleuchtung.

Das nur zur Info, falls noch mal jemand, der hier mitliest, so ein Problem hat!

lg


P.S.: Runtergefalllen war die Waage ja nicht. Ich hab sie nur "gewässert".

Wovon soll ich ein Foto machen? Ich hab das schon azugeschraubt. Aber wenn es Dich sehr interessiert, schraub' ich das Teil noch mal auf.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Charlotta_1 am 23 Jan 2014 19:55 ]

BID = 914655

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Aber wenn es Dich sehr interessiert, schraub' ich das Teil noch mal auf.
Nicht nötig.
Wenn man von außen nichts sieht, lass es lieber zu.

BID = 914699

Charlotta_1

Gerade angekommen


Beiträge: 8

sieht von außen aus wie neu!

Nach dem ich nun das Löten auf engstem Raum mit einem dicken Billiglötkolben supergut kann,
ist es kein Problem mehr, das Teil wieder zu öffnen und den Draht wieder versehentlich abzureißen..

lg

P.S.: Falls noch mal einer das selbe Problem hat:
Legt einfach einen Zahnstocher zwischen die 2 Lötstellen und dahinter,
damit man keinen Kontakt zu anderen Kontakten herstellt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Charlotta_1 am 23 Jan 2014 22:55 ]

BID = 914718

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13750
Wohnort: 37081 Göttingen

...oder man benutzt einen guten Lötkolben!
Duck und wech

Gruß
Peter


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180907127   Heute : 1250    Gestern : 10707    Online : 375        17.4.2024    7:16
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.554293870926