Kenwood Receiver Tuner Verstärker Radio  KF-V7030D

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: sporadischer Tonausfall

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Autor
Receiver Kenwood KF-V7030D --- sporadischer Tonausfall
Suche nach Receiver Kenwood

    










BID = 881638

Koreaner

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Receiver
Defekt : sporadischer Tonausfall
Hersteller : Kenwood
Gerätetyp : KF-V7030D
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit meinem geliebten Kenwood.

Dieser "unterhält" mich seit Kurzem mit sporadischen Tonausfällen.

Das Problem tritt meist relativ kurz nach dem Einschalten auf. Zuerst kommt es meist zu einem "Relaisflattern", ohne dass dabei die Tonausgabe leidet. Irgendwann danach fällt der Ton dann aus, meist ohne paralleles Flattern der Relais oder ein sonstiges Geräusch. Es herrscht dann einfach schlagartig Ruhe. Manchmal tritt beides auch gemeinsam auf, der Receiver verstummt dann beim ersten Flattern der Relais.

Wenn man seitlich gegen das Gehäuse klopft, lässt sich der Ton zu 95% sofort wiederbeleben. Dabei hört man, wie ein Relais anzieht.

Ist das Gerät einmal "warm", läuft es meist absolut problemlos stundenlang durch. Nach dem nächsten "Kaltstart" geht das ganze dann von vorn los.

Ich tippe ja auf eine kalte Lötstelle.

Vielleicht gibtes ja hier den einen oder anderen Kenwood-Spezialisten, der mir einen Tipp geben kann. Die Schaltpläne habe ich vorliegen.

Ich würde das Teil nur ungern .

Koreaner

Erklärung von Abkürzungen

BID = 881652

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34532
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Aufmachen, kalte Lötstelle suchen, nachlöten, das R zwischen K und F wieder einbauen


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 881685

Koreaner

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Das R ist schon wieder drin, war nur kurz runtergefallen.

Ist natürlich ein KRF-V7030D.

Hab das Teil vorhin mal zerlegt, hab aber auf die schnelle keinen Fehler finden können. Hab nun erst mal die Lautsprecher auf die B-Ausgänge gelegt, damit meine bessere Hälfte keine Krise kriegt, wenn ich hier zu Ostern den Lötkolben auspacke. Bis jetzt läuft's ohne Ausfälle.

Werde mich nach Ostern, wenn ich wieder mehr Zeit habe, mal etwas intensiver damit befassen (müssen).

Für weitere Anregungen bin ich natürlich immer zu haben.

Wäre es z.B. sinnvoll, die Relais an den Ausgängen einfach gleich zu tauschen, wenn die Kiste schon mal offen ist? Die kosten ja nicht die Welt.

Koreaner

Erklärung von Abkürzungen

BID = 882765

Koreaner

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Mit den Speakern an den B-Ausgängen läuft die Kiste nun wieder absolut problemlos.

Das Problem liegt irgendwo rund ums Relais K1, das die A-Ausgänge versorgt. Ich werde den Kenwood am Wochenende nochmal zerlegen und die Platine checken und das K1 gleich mit tauschen.

Koreaner

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162474590   Heute : 968    Gestern : 18729    Online : 447        2.12.2021    4:44
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.621218919754