Neue Grafikkarte gesucht

Im Unterforum Hardware, Betriebssysteme, Programmiersprachen - Beschreibung: Alles zu Software, Hardware, Windows, Linux, Programmiersprachen
Anfragen zu Modding, Games, Cracks, etc. unerwünscht.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 5 2024  07:41:16      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Hardware, Betriebssysteme, Programmiersprachen        Hardware, Betriebssysteme, Programmiersprachen : Alles zu Software, Hardware, Windows, Linux, Programmiersprachen
Anfragen zu Modding, Games, Cracks, etc. unerwünscht.


Autor
Neue Grafikkarte gesucht

    







BID = 868955

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover
 

  


Ich bin auf der Suche nach einer GraKa.
Vorzugsweise beiPollin,da ich da sowieso eine Großbestellung geplant habe

Das "ganz normal Übliche" soll auf/über dem PC-Monitor ablaufen.
Film-Wiedergabe (VLC) soll dann aber auf einem LCD-TV (VGA oder HDMI)
zu sehen sein.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rial am 19 Jan 2013  2:32 ]

BID = 868958

wulf

Schreibmaschine



Beiträge: 2246
Wohnort: Bozen

 

  

Das Wichtigste hast du aber vergessen:
Welchen Anschlussport hat die Mutterplatine?
Sollen auf dem PC auch grafikintensive Programme oder Spiele laufen?

Wenn nicht Grafik/Spiele und PCIe vorhanden würde ich nicht zu viel Geld ausgeben, maximal so um die 50€.
Die hier z.B. scheint recht viel für ihr Geld zu bieten und wäre (wenn Bild stimmt) sogar ohne Lüfter.
https://www.pollin.de/shop/dt/Mjk2O......html

_________________
Simon
IW3BWH

BID = 868974

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

Bei PCIe und ohne grafikintensive Spiele würde ich sogar noch einen Schritt runter gehen.
http://www.pollin.de/shop/dt/NTM0OD......html
Eine solche habe ich hier auch als Test- und Ersatzkarte liegen, war über einen IT-Shop (weiß nicht mehr welcher) sogar noch günstiger.
Mit Full-HD-Filmen hat die schon kein Problem, Anschlüsse sind reichlich vorhanden.

Bei der angebotenen 6450 kann aber meines Wissens nach was nicht stimmen. Denn die Karte dürfte es mit GDDR5 und DDR3 Speicher geben, nicht aber GDDR3.

Wenn ein Fernseher angeschlossen werden soll empfehle ich hierzu dringend den HDMI bzw. DVI-Port. Über den VGA-Eingang schaffen die mir bekannten Fernseher keine Full-HD-Auflösung.

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 868989

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Bei P. mag es hin und wieder günstig Bauteile aus Restpostenbeständen geben, aber bei veralteten PC-Komponenten ist er m.E. nicht sehr günstig.
http://www.ebay.de/sch/i.html?_sop=.....ion=3
http://www.ebay.de/sch/i.html?LH_It.....BIN=1

BID = 869012

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5234

Habe hier (zeitweise) zwei "512MB Sapphire Radeon HD 6450 Passiv PCIe" im Einsatz. Für den 2D-Einsatz und Video (1080p per GPU ging auch problemlos) ist sowas gut geeignet. Mit je 1x DVI, HDMI und VGA hat sie auch kurzfristig genügend Ausgänge.

Bei 3D-Spielen auf 1920x1200 merkt man den Unterschied zu z.B. einer HD6960 dann doch relativ schnell. Vorteilhaft ist die passive Kühlung, wenn der Rest vom PC mitmacht.

Zum Preis, meine mit 0,5 GiB V-RAM hatte mich vor 12 Monaten 30€ das Stück beim Onlinehändler gekostet. Und ob 2 GiB V-RAM bei einer HD6450 sinn machen darf jeder selber entscheiden. Meine 6970 hat auch "nur" 2GiB.

BID = 869232

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

Vielen Dank schonmal für die Antworten


Zitat :
Das Wichtigste hast du aber vergessen:
Welchen Anschlussport hat die Mutterplatine?



Es war schon spät

Ja,PCIe...
Keine anspruchsvollen Spiele.Ganz normaler Standard-Gebrauch.
Es geht mir nur darum,daß ich Videos auf dem (größeren) TV
gucken kann.
Per VLC von der Platte,Youtube oder sonstigem Streaming.

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 869277

Racingsascha

Schreibmaschine



Beiträge: 2247
Wohnort: Gundelsheim
ICQ Status  

Alle Grafikkarten sind damit mehr oder weniger unterfordert, also ist es egal welche du nimmst. Alle haben einen HDMI-Ausgang, was bei Ausgabe über TV vorteilhaft ist. Also nimmste je nach Vorliebe die GeForce 210 oder die Radeon HD5450. Wenn PC-Monitor und TV gleichzeitig angeschlossen/betrieben werden sollen, musst du aufpassen: Diese Low-End Karten unterstützen zwar Multimonitorbetrieb, einer muss aber per VGA angeschlossen sein. Es kann nur ein digitaler Ausgang gleichzeitig (DVI oder HDMI) aktiv sein.

_________________
Fnord ist die Quelle aller Nullbits in deinem Computer.
Fnord ist die Angst, die Erleichterung, und ist die Angst.
Fnord schläft nie.

BID = 869340

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover


Zitat :
einer muss aber per VGA angeschlossen sein. Es kann nur ein digitaler Ausgang gleichzeitig (DVI oder HDMI) aktiv sein.


Das war sowieso meine Planung bzw der Monitor ist jetzt
auch schon über VGA angeschlossen.

Vielen Dank für eure Hilfe


_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 869345

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

Kann ich so nicht unterschreiben. Ich habe auch schon einige Grafikkarten gesehen wo DVI und HDMI gleichzeitig problemlos funktioniert. Was aber stimmt ist, dass nur zwei Ausgänge gleichzeitig funktionieren, nicht alle drei.

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 869350

Racingsascha

Schreibmaschine



Beiträge: 2247
Wohnort: Gundelsheim
ICQ Status  

Das werden auch keine

Zitat :
Low-End Karten

gewesen sein, sondern eher Richtung 50-100€ aufwärts.

_________________
Fnord ist die Quelle aller Nullbits in deinem Computer.
Fnord ist die Angst, die Erleichterung, und ist die Angst.
Fnord schläft nie.

BID = 869376

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1620
Wohnort: Salzburg

Da könnte sich mittlerweile auch schon bei entsorgten Geräten was brauchbares finden lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181348114   Heute : 772    Gestern : 6623    Online : 609        25.5.2024    7:41
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0634551048279