Siemens Mikrowelle  HB86E260 Typ: SS-5N9H

Reparaturtipps zum Fehler: Tür hält nicht mehr richtig

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  14:37:32      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Mikrowelle Siemens HB86E260 Typ: SS-5N9H --- Tür hält nicht mehr richtig
Suche nach Mikrowelle Siemens Typ:

    







BID = 850472

tom068

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Microwelle
Defekt : Tür hält nicht mehr richtig
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HB86E260 Typ: SS-5N9H
S - Nummer : E-HB86E260/01
FD - Nummer : 8402 V24250069
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
zunächst einmal Danke für das gute Forum. Ich habe schon häufiger Hilfe hier gefunden, allerdings zu meinem jetzigen Problem nichts gefunden.

An dem o.g. Backofen (Microwelle, Backofen und Grill) schließt die Tür nicht mehr richtig. Im Betrieb öffnet sich die Tür ein Stück und das Gerät schaltet aus und kühlt ab. So eigentlich nicht mehr sinnvoll zu nutzen. Wenn ich davor stehen bleibe und die Tür "zu drücke" funktioniert alles. Gibt es eine Lösung für das Problem. Kann der Schließmechanismus gewechselt werden? Liegt es an der Feder, die die Tür scheinbar zu zieht?
Wäre sehr froh über einen Tipp oder Hinweis, da das Gerät sonst noch in einem sehr guten Zustand ist, einmal abgesehen davon, das bei der linken Türanschlagleiste (nur bei geöffneter Tür zu sehen) die Farbe abgeblättert ist. Das Problem hatte ich auch schon auf der rechten Seite, diese habe ich vor 2 Jahren schon einmal (Kulanz Siemens) gewechselt, würde ich dann jetzt mit wechseln.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Tom

BID = 850482

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11123
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Mach mal Fotos der Tür

BID = 850486

tom068

Gerade angekommen


Beiträge: 3

@ derhammer

anbei die Bilder.
auf dem letzten Bild sieht man, das das Spaltmaß nach oben größer wird. Unten sitzt die Tür scheinbar dicht genug, oben "rutscht" sie aus dem Kontaktschalter (rechts oben).

VG
Tom

BID = 850843

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Moin tom068

Lasst die Finger von dem Mikrowellengerät. Bei Reparaturen sind Sachkenntnisse Voraussetzung.
Schau mal hier rein, was Kollege Gilb geschrieben hat: Mikrowelle

Diese Reparaturen dürfen nur von einer Servicewerkstatt ausgeführt werden!

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 851114

tom068

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo Schiffhexler,

Danke für die Info. Ich möchte auch nicht großartig am Gerät rumschrauben.

Ich habe das Gerät damals selbst eingebaut, auch schon eine Seitenschiene selbst getauscht. Da es diverse Türscharniere für dieses Gerät gibt und die Scharniere leicht zugänglich sind, wollte ich diese selbst wechseln. Mir ist nur nicht klar, ob es an den Scharnieren liegt, oder an dem Kontaktschalter oben rechts in der Ecke. Die Scharniere zu wechseln ist sicher kein Problem und auch unbedenklich. Wenn es allerdings an dem Kontaktschalter liegen sollte, muss ich das Gerät sowieso einem Fachmann anvertrauen. Dann ist die Frage, ob sich das überhaupt lohnt.

Über einen Tipp ob ein Wechsel der Scharniere hier etwas bringt und welches Scharnier ich nehmen müsste wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüße
Tom

BID = 851136

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Die Scharniere zu wechseln ist sicher kein Problem und auch unbedenklich.
Doch, das ist ein Problem und bedenklich ist es, daß du davon nichts weisst.

Du schreibst doch selbst, dass das Spaltmaß nicht stimmt.
Dieses ist aber wichtig für die hochfrequenzmäßige Abdichtung.
Die Tür muß nicht luftdicht oder wasserdicht sein, sondern hochfrequenzdicht.
Dazu gehört es, dass die vorgesehen Abstände genau eingehalten werden und auch, dass die Tür im Bereich der Dichtung sauber ist.
Weiterhin sind in der Tür selbst zu diesem Zweck Konstruktionsmerkmale enthalten, die der Laie überhaupt nicht erkennt.

Wenn du schon an einer solchen Konstruktion herummurkst, dann schaffe dir wenigstens einen Mikrowellenlecktester an und benutze ihn vorschriftsmäßig!




Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181355746   Heute : 2433    Gestern : 5980    Online : 546        26.5.2024    14:37
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,514788866043