AEG SpüMa / Electrolux F44080VI Typ 45_2 XCW 40

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Beginnt nicht zu arbeiten

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 4 2024  02:53:23      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
SpüMa AEG / Electrolux F44080VI Typ 45_2 XCW 40 --- Beginnt nicht zu arbeiten
Suche nach AEG AEG Electrolux 45_2

    







BID = 811991

HartmutZ

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Wesel
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Beginnt nicht zu arbeiten
Hersteller : AEG / Electrolux
Gerätetyp : F44080VI Typ 45_2 XCW 40
S - Nummer : S-No 62779550
FD - Nummer : PNC 911 372 167 00
Typenschild Zeile 1 : F44080VI
Typenschild Zeile 2 : Typ 45_2 XCW 40
Typenschild Zeile 3 : PNC 911 372 167 00 S-No 62779550
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

unser Geschirrspüler macht uns arge Probleme:
Gestern blieb die Maschine am Ende des Spülprogramms stehen und gab immer wieder zwei Pieptöne nacheinander ab. Laut Bedienungsanleitung: Siphon verstopft. Siphon habe ich gereinigt, war auch einiges an Dreck drin, aber nicht verstopft. Außerdem habe ich den (schwarzen) Schlauch gereinigt, der von dem Plastikteil unter der Maschine zur linken Seitenwand verläuft.
Anschließend lief das 30-Minuten-Kurzprogramm komplett durch und wir haben uns schon gefreut. Aber das anschließende Spülprogramm (Auto) mit Geschirr lief wieder nicht zu Ende. Es steht noch ein kleiner Rest Wasser im Innenraum.
Und nun gibt die Maschine keinen Mucks mehr von sich: Sie läßt sich anschalten, das zuletzt gewählte Programm ist noch aktiv, kann auch nach Reset neu ausgewählt werden, aber die Maschine beginnt nicht mit der Arbeit.
Nach Aktivieren des Service-Modus (Tasten 1 und 3 gleichzeitig Drücken beim Einschalten) und Drücken der Taste 1 blinkt diese, ansonsten läßt sich nichts weiter machen.
Nach Aktivieren des Service-Modus und Drücken der Taste 2 leuten alle Lämpchen und es ist ein langer Dauerton zu hören.
Die Bodenwanne ist trocken.

Vielen Dank für jede Hilfe!


BID = 812245

HartmutZ

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Wesel

 

  

Ergänzung:

Gestern habe ich den Kontakt am Türschloss kontrolliert: Funktioniert einwandfrei!


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180877521   Heute : 453    Gestern : 7752    Online : 396        14.4.2024    2:53
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,246283054352