Widerstandsberechnung für Vorwiderstand von Akkuschrauber

Im Unterforum Grundlagen - Beschreibung: Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Grundlagen        Grundlagen : Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )      

Autor
Widerstandsberechnung für Vorwiderstand von Akkuschrauber

    










BID = 767467

basti2s

Gelegenheitsposter



Beiträge: 94
Wohnort: Leutkirch
 

  


Hallo,

Ich möchte gerne meinen alten Akkuschrauber ohne Akku betreiben, da dieser Defekt ist. Ich habe noch den Akkuschrauber und das Ladenetzteil.
Diese sollen dann über ein Spiralkabel miteinander verbunden werden.

Nun die eigendliche Frage:
Auf dem Netzteil Steht dass es eine Ausgangsspannung von 11V/380mA hat. Auf dem Akkuschrauber steht 9,6V, was ja bedeutet dass ich einen Widerstand benötige.

Ich kenne leider nur die Formel zum berechnen eines Vorwiderstandes einer LED.
Wie lautet denn nun die zur Berechnung für einen Vorwiderstande den ich benötige, etwa die gleiche Formel?
Allerdings ist mir die Stromstärke von dem Akkuschrauber nicht bekannt.


gruß

basti

BID = 767470

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34539
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Die Formel wäre die gleiche, mit dem kleinen Unterschied das der Strom unbekannt ist und extrem stark schwankt. Daher kannst du da keinen Vorwiderstand benutzen. Ganz nebenbei ist das Netzteil mit 380mA stark unterdimensioniert.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.








BID = 767471

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17224

Vergiss es den Schrauber mit dem Ladegerät zu Versorgen!
Der Motor zieht wesentlich mehr als dein Ladegerät liefern kann !!! Zudem dürfte das Ladegerät auch nur ein Billigteil sein. (Folge die Akkus sterben wegen nicht fachgerechter Ladung sehr schnell)


_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 767478

basti2s

Gelegenheitsposter



Beiträge: 94
Wohnort: Leutkirch

da habt ihr richtig geraden ist ein billig Akkuschrauber. Ist allerding 20 Jahre alt und hat bis letzte Woche funktioniert

Dann sollte ich mich wohl nach einem anderem Netzteil umschauen. Könnt ihr mir ein passendes und günstiges empfehlen?

BID = 767481

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17224

Das Netzteil sollte bei rund 9 Volt wenigstens 10 A liefern können!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 767482

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34539
Wohnort: Recklinghausen

Das benötigte Netzteil kostet mehr als ein neuer Akkuschrauber.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 767487

basti2s

Gelegenheitsposter



Beiträge: 94
Wohnort: Leutkirch

ich habe bereits einen neuen Akkuschrauber. Meint ihr ich kann mein altes PC Netzteil verwenden? Liefert auf 12V 8A sollte das reichen?

BID = 767489

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34539
Wohnort: Recklinghausen

Könnte knapp werden, zumal die nur geliefert werden, wenn auch die 5V entsprechend belastet werden.
Warum nimmst du keine neuen Akkus?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 767492

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Eventuell gibt es bei Pollin ein halbwegs passendes Netzteil für wenig Geld.
http://www.pollin.de/shop/p/OTk1OTc......html

Du kannst natürlich auch mit dem PC-Netzteil herumprobieren. Allerdings mögen es PC-Netzteile meist nicht, wenn man nur die 12 Volt belastet und nicht die 5 Volt. Die Regelung kommt dann durcheinander.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 767495

basti2s

Gelegenheitsposter



Beiträge: 94
Wohnort: Leutkirch

naja, ich könnte jetzt aber auch einfach an die 5V Seite eine LED oder einfach nur einen Widerstand setzen.

Wie bereits gesagt der Akkuschrauber ist 20 Jahre alt, glaube nicht dass es da noch ersatzakkus gibt.

BID = 767526

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12881
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
basti2s hat am 27 Mai 2011 19:20 geschrieben :

naja, ich könnte jetzt aber auch einfach an die 5V Seite eine LED oder einfach nur einen Widerstand setzen.

Es war Last bzw. Belastung gemeint,nicht ne popelige LED

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 767613

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1731
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz


Zitat :
basti2s hat am 27 Mai 2011 19:20 geschrieben :

naja, ich könnte jetzt aber auch einfach an die 5V Seite eine LED oder einfach nur einen Widerstand setzen.

Nimm 'ne kräftige 6Volt- Glühbirne, dann haste auch gleich Licht zum Schrauben

BID = 767617

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34539
Wohnort: Recklinghausen

Die Abmessungen von Akkus hat sich in den letzten Jahrzehnten nicht wirklich geändert. Du mußt ja keinen neuen Akkupack kaufen, neue Zellen im alten Gehäuse reichen ja.
Ein Akkuschrauber ohne Akku ist irgendwie sinnlos.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 767618

basti2s

Gelegenheitsposter



Beiträge: 94
Wohnort: Leutkirch

ich möchte den Akkuschrauber ja auch nicht mehr als "Akkuschrauber" verwenden. Ich hätte da einfach einen Entkrater eingespannt, so dass man gleich nach dem bohren an der Bohrmaschiene entkraten kann ohne das Werkzeug zu wechseln.

Soll ich mal den Akkupack aufschrauben und nachsehen ob ich da irgendwie rausfinden kann welche zellen dort verbaut sind?

BID = 767721

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11940
Wohnort: Cottbus


Offtopic :
Was du meinst, ist entgraten. Ein Krater ist wieder was anderes


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162550356   Heute : 1412    Gestern : 20936    Online : 484        6.12.2021    6:36
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0479919910431