Schutzklassen im Bad / Installationszonen

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 02 3 2024  04:53:49      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Autor
Schutzklassen im Bad / Installationszonen

    







BID = 761696

dastra

Gerade angekommen


Beiträge: 15
 

  


Hallo zusammen,

neulich erzählte mir ein bekannter, dass ich im Bad die Schutzklassen und Installationszonen nicht beachten muss, wenn mein Bad mit einem FI abgesichert ist.

Stimmt das???

Gruß und Danke

dastra

BID = 761699

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17412

 

  

Ironiemodus an: Klar kannst du bei vorhandenem FI auf die Installationszonen verzichten, nur darfst du dann Nie den FI zuschalten.
Ironiemodus aus:
Die Installationszonen und die FI -Plicht für Bad wurden aus Dummheit zu den anerkannten Regeln der Technik hinzugefügt.

BID = 761772

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3396
Wohnort: Mainfranken

Lass die Finger davon und beauftrage einen Fachmann !

_________________

BID = 761787

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

Und wegen der FI-Pflicht, die gerade für Badezimmer seit über 25 Jahren gilt kann man die Zonen generell vergessen?
Installationszonen/Schutzklasse und FI sind nicht ODER, sondern UND!
Es geht schließlich um Sicherheit - im schlimmsten Fall heißt das um Leben und Tod.

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 761851

fuchsi

Schreibmaschine



Beiträge: 1704

So eien Steckdose in Dusche ist doch ganz praktisch. Kann man sich gleich auch elektrisch unter der Dusche rasieren.

BID = 762012

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  


Offtopic :
Das geht dank Akku doch so oder so, aber z.B. zum Föhnen ist so eine Steckdose dringend erforderlich.


_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 762347

dastra

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Hallo und danke für die Antworten.

Noch eine Frage: Wenn ich innerhalb des Schutzbereiches 2 im Bad den Spiegelschrank (mit Leuchte) austausche, kann ich dann einen x-beliebigen nehmen oder muss dieser IP44 oder eine andere bestimmte Schutzklasse haben (am alten ist nichts mehr lesbar)?

Gruß

dastra

BID = 762355

elo22

Schreibmaschine

Beiträge: 1402
Wohnort: Euskirchen
Zur Homepage von elo22


Zitat :
dastra hat am 25 Apr 2011 23:20 geschrieben :


Wenn ich innerhalb des Schutzbereiches 2 im Bad den Spiegelschrank (mit Leuchte) austausche, kann ich dann einen x-beliebigen nehmen oder muss dieser IP44 oder eine andere bestimmte Schutzklasse haben (am alten ist nichts mehr lesbar)?


Du wirst nix in irgendeiner IP finden.

Lutz

BID = 769904

dastra

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Hallo, ich muss das Thema nochmals aufgreifen:

auf http://www.baumarkt.de/nxs/377///ba.....chten

steht über die Installationszonen:

"An den Bereich 1 schließt sich mit einem Radius von 60 cm der Bereich 2 an. Dort dürfen sich neben Abluftgeräten und Wassererwärmern noch Leuchten befinden. Leitungen, Schalter und Steckdosen sind in den Bereichen 0,1 und 2 nicht erlaubt, es sei denn, es sind Schalter der Verbrauchsmittel, die in den Bereichen 1 und 2 fest angebracht sind. Dort sind auch Zuleitungen erlaubt, wenn sie senkrecht verlegt und von hinten in die Geräte eingeführt werden."

Heißt das, in Zone zwei brauche ich gar keine bestimmte Schutzklasse, wenn Deckenlampe und beleuchteter Spiegelschrank fest installiert sind und die Zuleitungen aus der Wand bzw. Decke kommen?

Elo22 schreibt, einen Badschrank finde ich nicht in einer IP, also muss ich ja irgendeinen nehmen, richtig?
Das gleiche gilt dann auch für die Deckenlampe in der Gleichen Installationszone?

Danke und Gruß

dastra

BID = 769915

SPS

Schreibmaschine



Beiträge: 2848

Hallo,

der Link zum "Baumarkt" geht auf alte Infos.
So gibt es jetzt keinen Bereich 3 mehr ...

http://www.dke.de/de/Service/Instal......aspx


Zitat :
dass im Bereich 2 nur elektrische Betriebsmittel – und damit auch nur elektrische Verbrauchsmittel – mit mindestens der Schutzart IPX4 angewendet (errichtet) werden dürfen



Schutzart und Schutzklasse nicht verwechseln

_________________
Mit freundlichem Gruß sps

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SPS am  9 Jun 2011 21:36 ]

BID = 769923

wome

Schreibmaschine



Beiträge: 1252

Der Spiegelschrank darf dann u.U. keine Steckdose beinhalten, was oft der Fall ist.

BID = 791907

saschki

Gerade angekommen


Beiträge: 1

Hallo,

ich bin in der verzwickten Situation, dass ich in der gesamten Wohnung eine 10cm abgehangene Decke habe und bisher in der Annahme war, die 1x Multiple Trimless AR111 http://www.modular-lighting.de/pdf/recessed/multtriml.pdf in der gesamten Wohnung verbauen zu können.

Nun wurden Bedenken bzgl. Schutzzonen im Bad an mich angetragen und ich (=Laie) habe mich informiert.

Mein Wissensstand ist im Moment, dass ab 2,25m höhe keine besonderen Anforderungen gelten http://www.technik-und-licht.com/Gr......html - und darunter würde ich verstehen, dass dies auch für die Deckenleuchten gilt und ich somit meine geplanten einbauen könnte.

Nur lese ich an verschiedenen Stellen, wie wichtig die Schutzklasse generell im Bad sei- vom Bereich über 2,25m ist dann keine Rede mehr. Ich bin verwirrt.

Wie ist denn die Expertenmeinung in diesem Forum?


P.S.: Das wäre alles kein Problem, wenn es feuchtraumgeeignete Einbauleuchten mit vernünftiger Optik mit Einbauhöhe <10cm gäbe. Vielleicht hat da jemand einen Tipp.

BID = 791956

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

[i]Hallo saschki,
eröffnet für deinen Fall bitte ein neues Thema. Der Fall hat nichts direkt mit dem eigentlichen, relativ alten Thread zu tun.\

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.
Edit: Kursiv, nicht ot

[ Diese Nachricht wurde geändert von: clembra am 16 Okt 2011 14:30 ]


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180316612   Heute : 1028    Gestern : 15593    Online : 599        2.3.2024    4:53
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 371 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0.0946459770203