Metz Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  9877

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Wiedergabe/Aufnahme

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 02 3 2024  05:40:00      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Videorecorder Metz 9877 --- Wiedergabe/Aufnahme
Suche nach Videorecorder Metz

Problem gelöst    







BID = 731538

videoschrauber

Gesprächig



Beiträge: 162
Wohnort: Nürnberg
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : Wiedergabe/Aufnahme
Hersteller : Metz
Gerätetyp : 9877
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ein problem mit meinem Metz 9877 (Panasonic NV-HS1000),und zwar habe ich bei Wiedergabe nur Schnee als Bild. Der Hifi-Ton ist Störungsfrei. Auch wenn ich mit dem Recorder aufnehme,habe ich nur Schnee auf der Kassette. Ich habe auch die FM-Pakete vom Kopfverstärkter gemessen, aber da kommt nur ganz gering etwas. Nur die FM-Pakete von Hifi Ton sind Ok. Den Kopf habe ich schon gereinigt,hat nichts gebracht. Jetzt ist die frage,liegt es an der Kopfscheibe oder am Kopfverstärker?

Ich bin euch für jeden Tipp dankbar. Oder wenn jemand einen Schaltplan hätte,das wäre mir auch sehr Hilfreich.


Gruß Stefan


Erklärung von Abkürzungen

BID = 731673

videoschrauber

Gesprächig



Beiträge: 162
Wohnort: Nürnberg

 

  

Hallo zusammen,

ich habe eine Traurige nachricht zu verkünden. Ich habe mir heute kurz einen anderen Recorder mit dem gleichen Laufwerk ausgeliehen,der aber nur eine 6 Kopfscheibe anstatt einer 7Kopf Scheibe hat. Ich habe die Kopfscheiben untereinander ausgetauscht und siehe da,mein Recorder hatte wieder ein einwandfreies Bild und dafür der andere Recorder nur noch Schnee,somit ist klaar,das die Kopfscheibe hinüber ist .
Somit ist der Recorder erst einmal hoffnungslos,weil es dafür keine Kopfscheibe mehr gibt (VXP1747).
Nachdem ich jetzt mit dem Kopf nichts mehr zu verlieren habe,werde ich mir einfach mal einen anderen Kopf auftreiben und die Köpfe einzeln von der Scheibe austauschen.

Gruß Stefan

Erklärung von Abkürzungen

BID = 732212

videoschrauber

Gesprächig



Beiträge: 162
Wohnort: Nürnberg

Hallo zusammen,

jetzt habe ich mich ans Werk gemacht gehabt und habe die 2 Videoköpfe einzeln ausgetauscht. Nach ein bisschen fummeln und probieren hat es dann funktioniert und das Ergebnis kann sich echt sehen lassen .
Auch die SVHS Funktion ist einwandfrei (selbst der Videotext geht bei der Wiedergabe noch,zumindest sieht man die Uhrzeit und das Datum von der Aufnahme und ein Paar zeilen was drin stand ).
Nur was mich gewundert hat,die Videoköpfe waren aus grünem Plastik,das etwas mit Ferrit überzogen war,was allerdings abgenutzt war.

Ich habe auch ein Kurzes Video davon gemacht,wer sich das Ergebnis mal ansehen möchte: http://www.youtube.com/watch?v=Ri2s0TjLweA

Gruß Stefan





Erklärung von Abkürzungen

BID = 732248

Mirto

Schreibmaschine



Beiträge: 2236
Wohnort: Sardinien (IT)



Hätte nicht gedacht, daß das klappt.

Gruß
Rainer

_________________
Fehler passieren immer wieder. Wichtig dabei ist, anschliesend noch in der Lage zu sein, davon berichten zu können!!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 732382

videoschrauber

Gesprächig



Beiträge: 162
Wohnort: Nürnberg

Hallo Rainer,

danke für das Lob . Mit dem Kopf,ich muss ganz ehrlich sagen,ich hätte es auch nicht gedacht,das es bei einem VHS auch funktioniert. Bei einem Video2000 habe ich auch schon mal 2 Köpfe neu Wickeln und wieder einstellen müssen,hat auch wunderbar geklappt,aber bei einem VHS ist das doch wieder etwas anderes.
Ich habe das mit der Kopfscheibe so gemacht,ich habe erst einmal nur einen Kopf abgeschraubt und den neuen wieder draufgeschraubt. Um den neuen Kopf auszurichten habe ich eine Schieblehre genommen,da die sehr gerade und Präzise ist und habe sie an den anderen alten Kopf gehalten,so das die Köpfe genau 180° gegenüber sitzen. Jetzt war natürlich noch das Problem,wie weit darf der Kopf bei der Scheibe vorschaun,also habe ich einfach einen Tesafilm auf die Scheibe geklebt und den Kopf dagegen geschoben. Dann den Kopf nur noch ganz festgezogen und dann einfach das gleiche mit den anderen Kopf gemacht. Nach ca. 1 1/2 Stunden probieren und nachstellen der Köpfe hat es dann wunderbar funktioniert. Was man nur keinesfalls verstellen darf,das sind die Schrauben auf der Scheibe,weil dann ist es wirklich hoffnungslos. Aber ich muss sagen,die arbeit und das Opfern einer anderen Kopfscheibe war das ganze auf jedenfall wert . Natürlich ist das kein Kopf mehr,der vom Werk aus Perfekt ist,aber für einen Eigenversuch ist das auf jedenfall akzeptabel. Ich habe auch gestern nochmal in SVHS format aufgenommen und ich muss echt sagen,man merkt keinen Qualitätsverlust. Naja,zumindest konnte ich das gute Stück vom Schrott retten.

Gruß Stefan

Erklärung von Abkürzungen

BID = 732403

Mirto

Schreibmaschine



Beiträge: 2236
Wohnort: Sardinien (IT)




_________________
Fehler passieren immer wieder. Wichtig dabei ist, anschliesend noch in der Lage zu sein, davon berichten zu können!!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 25 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180316746   Heute : 1162    Gestern : 15593    Online : 405        2.3.2024    5:40
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.111841917038