Nimak Mag Schutzgas

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Drahtvorschub nicht regelbar

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 )      

Autor
Sonstige Nimak Mag Schutzgas --- Drahtvorschub nicht regelbar

    










BID = 728759

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13687
Wohnort: 37081 Göttingen
 

  


Als gebräuchlicher Unijunction-Transistor wurde der 2N2646 gern benutzt.
Ich glaube aber nicht, daß in deiner Schaltung einer verbaut ist.
Du kannst den kleinen Transistor ja mal mit meiner Anleitung durchmessen. Schreib ein Protokoll von deinen Meßergebnissen und stell es hier ein.

Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 728777

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
das heißt ja, das ALLES einen weg hätten..
Nein, du hast nur den falschen Meßbereich gewählt.
Die DMM messen Widerstände i.d.R. mit nur etwa 0,2V und das reicht eben nicht um eine Diodenstrecke leitend zu machen.
Benutze die Diodentestfunktion, die mit über 2V arbeitet und annähernd die Flußspannung anzeigt, oder ein altes Zeigerinstrument, welches für die Widerstandsbereiche gewöhnlich eine 1,5V-Batterie verwendet!

Ob es sich bei dem unbekannten Bauteil um einen gewöhnlichen pnp- oder npn-Transistor, einen UJT oder einen JFET handelt, sollte sich auch aus der Schaltung erkennen lassen.
Es ist ja nicht so viel Arbeit einen Schaltplan mit diesen paar Bauteilen zu zeichnen.


Zitat :
Als gebräuchlicher Unijunction-Transistor wurde der 2N2646 gern benutzt.
Soweit ich das verstanden habe, steckt das unbekannte Teil in einen TO-5 Gehäuse. Der 2N2646 ist aber kleiner.
...und noch ganz gut erhältlich.

Messtechnisch wird man bei einem UJT zwei (schlechtleitende) Diodestrecken feststellen, sowie einen polaritätsunabhängigen Widerstand in der Größenordnung 5..10kOhm zwischen B1 und B2.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 728780

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13687
Wohnort: 37081 Göttingen

Ich meinte diesen Transitor!

Gruß
Peter



Erklärung von Abkürzungen

BID = 728840

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Das könnte in der Tat einer sein.
Allerdings hat uns alfa86 ja listigerweise nicht verraten, welche Teile wo zu finden sind.

Erklärung von Abkürzungen


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 36 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167909089   Heute : 20061    Gestern : 19865    Online : 462        8.8.2022    22:05
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0364952087402