Wlan mit FritzBox erweitern

Im Unterforum Telekommunikation - Beschreibung: Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Telekommunikation        Telekommunikation : Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Autor
Wlan mit FritzBox erweitern
Suche nach: wlan (1615) fritzbox (550)

    










BID = 708392

DohrSteven

Stammposter



Beiträge: 301
 

  


Hallo zusammen,

ich habe eine FritzBox 7140 im Keller diese FritzBox hat Wlan an.

Jetzt möchte ich noch eine FritzBox 7170 im Dachgeschoss aufstellen mit Wlan. Ins Dachgeschoss liegt ein Netzwerkkabel diesel möchte ich verbinden zwischen den beiden Boxen.

Wie muss ich die 7170 einrichten damit ich im Haus nur ein Netzwerk habe?


Ich hoffe, dass ich mein Problem gut erklärt habe.

Danke

Gruß Steven

BID = 708421

Rhodosmaris

Schreibmaschine



Beiträge: 2325
Wohnort: Lindau/Bodensee

 

  

Wenn die beiden Boxen bzw. die Fritz-Software den Repeaterbetrieb beherrschen, brauchst du gar nichts weiter. Das funktioniert aber nur, wenn beide Boxen zueinander in WLAN-Reichweite sind.

Mit meinen FB7270 und FB Fon WLAN 7050 funktioniert es jedenfalls.

ciao Maris
EDIT: Schau mal hier rein.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rhodosmaris am 17 Aug 2010 17:45 ]








BID = 708430

clembra

Moderator



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

Wenn oben auch ein Netzwerkkabel vorhanden ist würde ich die zweite Fritzbox als reinen AccessPoint einrichten, also DHCP-Server aus und IP-Adresse im gleichen IP-Segment (192.168.x.), aber dennoch anderer IP (.2 z.B.), bei Standardkonfiguration sofern nicht anderweitig vergeben beispielsweise 192.168.178.2 (nur zur Konfiguration).

Als WLAN-Kanal muss in der "neuen" Box dann ein anderer benutzt werden, als von der Box im Keller. Die SSID kann die gleiche sein, sollte aber nicht.

WDS, also Repeaterbetrieb, halte ich für eine so große Entfernung, gerechnet in Stockwerken, nicht für sinnvoll, zumal ein LAN-Anschluss vorhanden ist.

Eine Möglichkeit, das WLAN zu verbinden während die Boxen per Kabel kommunizieren ist mir nicht bekannt.

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 708436

DohrSteven

Stammposter



Beiträge: 301

ok danke,

kann man das nicht einfach erweitern mit der anderen FritzBox?

Sonst logt sich der Laptop mal im Keller oder im Dach ein???


Danke

Gruß Steven

BID = 708443

clembra

Moderator



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

Stört es dich? Bei mir funktioniert die Taktik jedenfalls ganz gut.
Je nachdem wo das Notebook Empfang hat meldet es sich an und bleibt dort, bis die Verbindung wegen schlechtem Empfang getrennt wird. Dann bucht sich das Gerät aber normalerweise direkt im anderen, besseren, AP ein. Im Zweifel, man ist im OG, es wird aber die Box Keller angezeigt (daher unterschiedliche SSID), kann man manuell den anderen AP anwählen.

Ein WLANs über mehrere APs geht natürlich, aber dann hat man einen Haupt-AP, der die Umsetzung Kabel->WLAN macht, in deinem Fall muss das der mit Routerfunktion sein, also der im Keller. Bei dir würde das bedeuten, die Verbindung zwischen der Box im Keller und der im OG würde nur über das WLAN stattfinden, was aber sehr schlecht ist. Um dies halbwegs sinnvoll nutzen zu können dürfte der obere Router nur ein oder zwei Etagen über dem Kellergeschoss sein (sprich Erd- oder maximal Obergeschoss). Wenn nämlich die Verbindung zwischen den zwei Fritzen gestört ist hat der Laptop auch keinen Empfang mehr, selbst wenn du damit direkt neben der oberen Box bist.

Zwei WLAN-Kabel-Brücken sind mit der Fritzbox nicht möglich. Natürlich gibt es auch dafür Lösungen, aber die sind preislich eine andere Liga.

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 708558

DohrSteven

Stammposter



Beiträge: 301

Danke für die Antwort,

kann ich nicht die selbe SSID nehmen und das selbe Passwort?
Ich muss doch nur den Kanalabstand mit 5 Kanälen einhalten.


Gruß Steven

BID = 708692

clembra

Moderator



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

Kannst du schon, aber dann siehst du nicht auf welchem AP du gerade eingebucht bist, höchstens auf dem Interface der jeweiligen Box. Mit verschiedenen SSIDs hast du jederzeit die Wahl und kannst schnell nachsehen.

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 708809

DohrSteven

Stammposter



Beiträge: 301

Danke für deine Antwort.

Gruß Steven


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148477290   Heute : 5561    Gestern : 14044    Online : 441        19.9.2019    13:32
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.136125087738