Siemens Waschmaschine  Waschmaschine

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Suche Schraube f. Antr.-motor

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Siemens Waschmaschine --- Suche Schraube f. Antr.-motor
Suche nach Waschmaschine Waschmaschine Siemens Waschmaschine

Fehler gefunden    










BID = 705634

Holli W

Neu hier



Beiträge: 43
Wohnort: Paderborn
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Suche Schraube f. Antr.-motor
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Waschmaschine
S - Nummer : WM71631 01
FD - Nummer : 8204400732
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Suche Schraube M5x85 WHS 9,8 (oder Ersatzmotor 141193)

Hallo,

habe schon wieder die Kohlen wechseln müssen und dabei leider eine der 4 Schrauben kaputt gemacht, die den Motor 141193 zusammenhalten.

Das ist eine M5 x 85 mit der Aufschrift WHS 9,8.
(Also ca. 9 cm lang, Maschinengewinde 5 am unteren Ende, der Kopf war bei mir Thorx, könnte aber auch ein Inbus sein)

Hätte ich gewusst, dass diese Schrauben so schwer zu finden sind, ich hätte sie nicht rausgebohrt, naja, im nachhinein ....

Meine Frage: Hat einer eine Idee, woher ich eine Ersatzschraube bekommen könnte?

Oder ggf. eine für mich 'übrig', natürlich gegen entsprechende Bezahlung?

Alternativ: Gibt es eigentlich irgendwo einen gebrauchten Ersatzmotor 141193 ?


Ist natürlich dringend, die Kinder.....

Vielen Dank fürs Lesen,

Holli W.

BID = 705656

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2816
Wohnort: Allgäu

 

  

Ist das eine ganz normale M5x85-Schraube?? Kannst du vielleicht ein Foto davon machen??

Viele Grüße
Bubu






BID = 705660

Holli W

Neu hier



Beiträge: 43
Wohnort: Paderborn

Tja, ...sieht für mich eigentlich ganz normal aus, hab deshalb ja auch ziemlich fix der Bohrer angesetzt.
In den Schraubenläden meiner Stadt gibts die aber absolut nicht, im Netz hab ich nun eine bestellt, aber mit der falschen Zugfestigkeit von 8,8, statt 9,8.

Foto hab ich hochgeladen,

Hast Du eine ????

Viele Grüße,
Holli W



BID = 705729

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2816
Wohnort: Allgäu

Ich hab grad mal geschaut, mit 120er Länge bekomm ich ne Schraube, allerdings Festigkeit 8.8.
Ich würde mir über die Festigkeit keine Sorgen machen. Das Lagerschild hat eh nur irgendwelche Gewinde in Aluminium oder Zinkdruckguss, das wird da wohl das schwächste Glied sein. Außerdem wirken auf die Schraube selbst ja nur Zugkräfte, welche die Motorenteile "zusammenklemmen".
Wenn ich mich ganz täusche hat die 8.8 eine Zugfestigkeit von 640 N/mm² und die 9.8 hat 720 N/mm². So groß ist der Unterschied da ohnehin nicht...

Bist du dir wirklich sicher, dass es eine 9.8er Schraube ist?? Ich kenne solche Motoren nur mit 8.8er Schrauben. 9.8 ist auch ein sehr, sehr unüblicher Wert. Ich kenne nur die Reihe 4.6 5.6 5.8 6.8 8.8 10.9 12.9.

Viele Grüße
Bubu

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bubu83 am  4 Aug 2010 21:57 ]

BID = 705806

usuallyusefulforyou

Stammposter



Beiträge: 328
Wohnort: 79664 Wehr

Falls noch Bedarf besteht, könnte ich nachschauen, vermutlich müsste ich sowas noch im Fundus haben,
W.G.

BID = 705842

Holli W

Neu hier



Beiträge: 43
Wohnort: Paderborn

Hallo, Vielen Dank für die Antworten!

ich meine, mittlerweile die eigentliche Ursache gefunden zu haben (man verbringt ja in dieser Situation seine ganze Freizeit in der Maschine):

Bei steigender Drehzahl gibt es SEHR viel Funken an den Kohlen (die Kohlen sind ganz neu und bewegen sich auch leicht in der Führung).

Man kann das Gerät auf 400 U/min stellen, dann gehts grade noch gut; bei höheren Drehzahlen, 600 zum Beispiel, wird es sehr hell im Motor und so ca. nach 10 Sekunden schliesslich fliegt die FI Sicherung (des Hauses).

Meine Interpretation: Der Motor ist hin; seht ihr das genauso?
(oder ist diese Lichtorgel irgendwie normal und es liegt an was anderem?)

Woher bekomme ich denn nun einen Ersatz, Austausch
(das Ding in neu kostet 300€, das scheint mir bei der 8 Jahre alten Maschine nicht mehr sinnvoll (grübel...) ).

Hat da einer eine Idee?
141193 ist die Siemens Ersatzteil - Nummer.

Viele Grüße,
Holli W

PS:
- es steht sicher 9,8 auf den Schrauben (auf allen 4, Lese/Prägefehler ziemlich unwahrscheinlich); allerdings sehe ich es auch so, dass 8.8 bestimmt ebenfalls reichen würde. Brauche aber die Schraube nicht mehr, weil halt der Motor eh Schrott ist, Danke trotzdem!!


BID = 705848

usuallyusefulforyou

Stammposter



Beiträge: 328
Wohnort: 79664 Wehr

Am Besten ein paar Fotos -von allen Seiten, der Steckbuchse und dem Typenschild bzw. Aufkleber- hier reinstellen, evtl. hab ich noch was, müsste dann nachsehen,
W.G.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: usuallyusefulforyou am  5 Aug 2010 12:46 ]

BID = 705851

Verlöter

Schreibmaschine



Beiträge: 1654
Wohnort: Frankfurt am Main

Lichtorgel im Motor ist nicht normal, der ist hin. Genauer, wahrscheinlich der Anker. Ein Neuwickeln wäre vielleicht preislich interessant. Bei Interesse bitte PN.

BID = 705862

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2816
Wohnort: Allgäu

BID = 705880

Holli W

Neu hier



Beiträge: 43
Wohnort: Paderborn

Puh, Ersatzmotor gesucht und gefunden, Danke an Bubu83!!

der zweite link (bei mir sieht er so aus:)

http://www.ersatzteilwelt.com/epage.....toren

führt zur Ersatzteilwelt, Abteilung Waschmaschinenmotoren und nach Anruf dann zu Herrn Richter: Super Beratung mit Rückruf und Fachfragen, dass es auch wirklich der Motor ist, nicht dass der Kunde unzufrieden ist. Also (bisher) echt empfehlenswert (Lieferung natürlich noch nicht da).


Danke an Euch für die Unterstützung, mache den thread zu, bin erstmal wieder bedient.


Viele Grüße,

Holli W



Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167096367   Heute : 15112    Gestern : 21548    Online : 324        29.6.2022    17:51
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,362740039825