Taster/Wechelschaltung + Umschaltung ???

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
Taster/Wechelschaltung + Umschaltung ???
Suche nach: taster (6968)

    










BID = 700374

max321

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Lüneburg
 

  


Hallo bin neu hier und hab auch gleich ein Problem an dem ich mir schon die Zähne ausgebissen hab.

Ich habe 2 Halogenspots (12V)
jeweils 1 Spot soll über jeweils 2Taster und Stromstoßrelais geschaltet werden.
Wenn ich den 1. Spot eingeschaltet habe und den Taster für den 2. Spot drücke soll der 1. Spot ausgehen und der 2.Spot leuchten,
wenn ich wieder den Taster für den 1. Spot drücke soll der 2. wieder ausgehen und der 1.Spot leuchten,
wenn ich dann den 1. Taster wieder drücke soll das Licht ausgehen,
Und das ganze soll auch funtionieren wenn der 2. Taster zuerst gedrückt wird.
Das Ganze soll mit 12V Betriebsspannung funtionieren.
Zum besseren Verständniss das Material:
2 Halogenspots
4 Taster
+ benötigte Stromstoßrelais und/oder Umschaltrelais

[ Diese Nachricht wurde geändert von: max321 am  6 Jul 2010 12:43 ]

BID = 700378

dl2jas

Moderator



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Willkommen im Forum!

Die Funktion entweder Spot 1 oder Spot 2 kannst Du mit einem bistabilen Relais lösen.


DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

 

  








BID = 700380

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Willkommen im Forum.

Die Angaben sind unvollständig und verwirrend.
Welcher Taster soll nun was auslösen?


Gruß, Bartho

BID = 700399

max321

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Lüneburg


@Bartholomew: aber wie ?

@dl2jas: 2 Taster an ein Stromstoß- oder auch bistabiles Relais um einen Spot zu schalten. Das Ganze x2
Mein Problem ist das wenn Spot 1 eingeschaltet ist, soll beim eintasten von Spot 2, Spot 1 ausschalten
Quasi 2 Stromstoßschaltungen mit 2 Tastern + Umschaltung

BID = 700416

dr.dirk

Stammposter



Beiträge: 306
Wohnort: Güstrow
Zur Homepage von dr.dirk

Meinst du das evtl. so?

Die Relais sind bistabil. Wird T1 betätigt schaltet Relais A und schaltet die Leuchte. Wenn jetzt T1 wieder betätigt wird schaltet Relais A die Leuchte wieder ab.
Wird nach T1 aber T2 betätigt schaltet Relais A ab und Relais B an. Relais B schaltet ab wenn T2 nochmal betätigt wird.



Dirk



BID = 700496

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Du hast nur erklärt, wofür zwei der Taster da sein sollen. Was sollen die anderen beiden machen?
Ist es egal, wie sich die Schaltung verhält, wenn ein Taster nicht wieder losgelassen wird?


Gruß, Bartho

BID = 700506

max321

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Lüneburg


Zitat :
dr.dirk hat am  6 Jul 2010 18:30 geschrieben :

Meinst du das evtl. so?

Die Relais sind bistabil. Wird T1 betätigt schaltet Relais A und schaltet die Leuchte. Wenn jetzt T1 wieder betätigt wird schaltet Relais A die Leuchte wieder ab.
Wird nach T1 aber T2 betätigt schaltet Relais A ab und Relais B an. Relais B schaltet ab wenn T2 nochmal betätigt wird.


Genau so hab ich mir das gedacht
Nur das jedes Relais von 2 Tastern angesteuert werden kann, was aber für die Schaltung eigentlich unerheblich ist.

Ob jemand den Taster permanent gedrückt hält (warum sollte er), sollte keinen Einfluss auf die Schaltung haben.

BID = 700554

max321

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Lüneburg


Ein dickes DANKE
Funktioniert.

BID = 700786

dr.dirk

Stammposter



Beiträge: 306
Wohnort: Güstrow
Zur Homepage von dr.dirk

Oh, bitte sehr.



Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143667550   Heute : 319    Gestern : 14141    Online : 299        16.11.2018    1:17
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.27342915535