Miele Kochfeld Keramik Kochmulde Glaskeramikfeld  H 818 E de luxe

Reparaturtipps zum Fehler: Temperaturregelung

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 6 2024  15:10:07      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder


Autor
Kochfeld Keramik Miele H 818 E de luxe --- Temperaturregelung
Suche nach Kochfeld Miele 818 Temperaturregelung

    







BID = 1092079

Tutanchamun

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Mutterstadt
 

  


Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Temperaturregelung
Hersteller : Miele
Gerätetyp : H 818 E de luxe
S - Nummer : Nr. 00/719132
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Meine erste Anfrage wurde nicht bearbeitet, wegen fehlender Daten. Auf dem Typenschild gibt es - neben elektrischen Daten - nur eine einzige Nummer. Die habe ich jetzt eingetragen. Ins Feld Seriennummer. Frage: Was ist FD-Nummer in ihren Pflichtfeldern?

Durch eigene Recherche bin ich jetzt einen Schritt weiter: Die Temperatur wird wohl vom Energie-Regler (Bauteil hinter dem Drehknopf) eingestellt. In Videos zum Thema "Energie-Regler austauschen" anderer Fabrikate wird gezeigt, dass dazu die Drehknöpfe abgenommen und die Frontblende abgeschraubt werden muss. Wie ist das bei Miele? Muss hier auch die Glasblende abgenommen werden und falls ja, wie geht das? Ich sehe nirgends Schrauben. Und wie bekommt man die Dreh- und sonstigen Knöpfe ab, ohne etwas zu beschädigen? Ist der erforderliche Energie-Regler für das Kochfeld hinten rechts ein Einfach-Regler oder ein Zweifachregler? Es gibt ein Druckknopf vorne, mit dem das Kochfeld hinten rechts "verbreitert" werden kann. Kennt jemand die Ersatzteilnummer für den Energie-Regler für das Feld hinten rechts? Für jeden Hinweis, der mir hilft das Problem zu lesen, bin ich dankbar.

BID = 1092117

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  


Zitat :
Ins Feld Seriennummer. Frage: Was ist FD-Nummer in ihren Pflichtfeldern?


Schau in Beiträge mit BSH Geräten, dann wirst Schlau.



Zitat :
Ich sehe nirgends Schrauben. Und wie bekommt man die Dreh- und sonstigen Knöpfe ab, ohne etwas zu beschädigen?


Ziehen.


Zitat :
Ist der erforderliche Energie-Regler für das Kochfeld hinten rechts ein Einfach-Regler oder ein Zweifachregler? Es gibt ein Druckknopf vorne, mit dem das Kochfeld hinten rechts "verbreitert" werden kann. Kennt jemand die Ersatzteilnummer für den Energie-Regler für das Feld hinten rechts? Für jeden Hinweis, der mir hilft das Problem zu lesen, bin ich dankbar.


Es gibt hier unmengen an Reglern und vielfache Änderungen, nenne uns bitte mal die ursprüngliche Miele / Materialnummer auf dem Regler.

Es sind auch nicht mehr alle Teile verfügbar die Kiste ist von 1986 bis 1992 gebaut worden, es stellt sich die Frage, ob Neukauf nicht auch in Frage kommt.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1092315

Tutanchamun

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Mutterstadt

Miele hat mir auf Grund der Angaben (H818E, 00/719132) die Material-Nr. 7235171 genannt und von einem Umbausatz-Regler gesprochen, was immer das auch im Detail (an Umbaumaßnahmen) bedeutet.

Der Regler nützt mir aber nichts, wenn ich nicht an die Befestigungsschrauben des alten Reglers komme. Mit "Ziehen", wie oben geschrieben, bekomme ich den Knopf (mit endlicher Gewalt) nicht ab. Mit brachialer Gewalt kann man schlecht dran gehen. Schließlich sitzen die Knöpfe an diesem Herd auf einer Glasblende. Außerdem sitzt die Skalenscheibe beim H818 hinter dieser Glasscheibe und dreht sich mit.

Bei anderen Herstellern (siehe Youtube) ist das so. Dort kommt man direkt an die Schrauben des Energiereglers, wenn der Knopf ab ist weil dort der Skalenring (0-12) Teil des Drehknopfs ist und die Öffnung dadurch entsprechend groß ist, wenn der Knopf abgezogen ist.

Eine solch große Öffnung kann ich hier nicht erkennen, wenn es gelingen würde, den Drehknopf runter zu bekommen.

Kann es sein, dass bei diesem Herd alle Knöpfe ab müssen und die Glasscheibe (wie immer) auch noch abgebaut werden muss, um an die Schrauben eines einzigen Energiereglers zu kommen?

Und wie bekommt man in diesem Fall dann die Glasblende ab?

Gibt es eine Explosionszeichnung, auf die ich zugreifen kann?

Vielen Dank für jede zielführende Erklärung

[/u]


BID = 1092332

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Hallo,

die Scheibe wird wohl mit Schrauben rundum befestigt sein, schau mal nach.

Dann wird man wohl an die Schrauben der Regler kommen, schau zusätzlich nach, ob die Steckachsen der Drehknöpfe Madenschrauben haben.

Der UBS Regler beinhaltet idR alles zum umbauen, sieht man, wenn man den Karton öffnet, die UBS von Miele sind idR sehr gut.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1094965

Tutanchamun

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Mutterstadt

Hallo

An den Drehknöpfen gibt es keine Madenschrauben. Die Befestigung von Drehknöpfen mit Madenschrauben kenne ich von anderen Herden. Die Drehknöpfe am Miele-Herd haben keine Madenschrauben. Das hatte ich bereits gecheckt, bevor ich beim Forum um Hilfe gebeten habe.

Leider stehe ich bei diesem Punkt noch immer ganz am Anfang.
Gibt es jemand im Forum, der wirklich weiß, wie die Dreh-Knöpfe abgenommen werden können?



BID = 1094973

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :

An den Drehknöpfen gibt es keine Madenschrauben. Die Befestigung von Drehknöpfen mit Madenschrauben kenne ich von anderen Herden. Die Drehknöpfe am Miele-Herd haben keine Madenschrauben. Das hatte ich bereits gecheckt, bevor ich beim Forum um Hilfe gebeten habe.

Leider stehe ich bei diesem Punkt noch immer ganz am Anfang.
Gibt es jemand im Forum, der wirklich weiß, wie die Dreh-Knöpfe abgenommen werden können?



Habe ich bereits am 30/12/2022 geschrieben: ZIEHEN



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181547595   Heute : 4093    Gestern : 6675    Online : 444        25.6.2024    15:10
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0876879692078