Steuerung von Velux Solar-Funk-Rollläden

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  05:16:31      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Steuerung von Velux Solar-Funk-Rollläden
Suche nach: solar (661) funk (2102)

    







BID = 939857

herber0815

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hallo zusammen,

seit gestern bin ich Besitzer zweier Velux Solar-Funk-Rollläden.
Meine Recherchen haben ergeben, dass Velux das io-homecontrol System verwendet. Da es dazu nur von Somfy eine unfängliche "Fernsteuerung" gibt, die auch noch Steuerbare Steckdosen etc. bietet (korrigiert mich, falls ich mich irre), möchte ich etwas improvisieren. Das Somfy System ist mir viel zu teuer Sad

Kann man irgendwie das Funksignal der original Velux Fernbedienung abgreifen und einen eigenen Funk-Sender bauen? Dieser soll bei Stromzufuhr einmal ein Signal senden, eben das gleiche wie die original Velux Fernbedienung. Ich könnte mir auch vorstellen dazu eine Velux Fernbedienung umzubauen bzw. umbauen zu lassen.

Kann jemand von euch soetwas oder soetwas ähnliches machen?

Hintergrund: Ich würde gerne einen Funksender an eine schaltbare Steckdose anschließen (passend zu meiner Fritz Box). Sobald die Steckdose eingeschaltet wird, soll der Funksender exakt 1x ein Signal senden, zum öffnen der Rollläden.
Ideal wäre es, wenn der Sender bei jeder 2. Aktivierung ein zweites Signal senden würde. Dann könnte man die Rollläden damit auch herunterlassen.

Natürlich bin ich auch bereit für ein solches Gerätchen etwas zu bezahlen!

Vielen Dank vorab für eure Antworten.

Grüße,
Herbert

BID = 939859

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Siehe hier: http://www.transistornet.de/viewtopic.php?f=52&t=9597


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663360   Heute : 385    Gestern : 5151    Online : 145        15.7.2024    5:16
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0449678897858