Grundig Video 2000 2x4 super Windows Media Center

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Grundig Video 2000 2x4 super Windows Media Center
Suche nach: grundig (5256) windows (2450)

    










BID = 933124

red-flash

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: 79771
 

  


Ich wollte euch mal kleines Projekt vorstellen.

Zu aller erst eine wichtige Info,
damit ich nicht wegen Blasphemie auf dem Scheiterhaufen lande :
Dieses umgebaute Gerät war mein Ersatzteilspender, dessen Teile ich für andere zu reparierende 2x4er verwendet habe.

Geschichte :

Wir schreiben das Jahr 1981 in welchem mein Vater einen nagelneuen Grundig 2x4 super nach Hause brachte. Das war der beginn einer langen Leidenschaft zu diesem Gerät und des Video 2000 Systems, trotz der starken minderwertigen Konkurrenz aus Asien.
Die Reparaturanfälligkeit des Gerätes zwang mein Vater dazu Schaltpläne für das Gerät zu organisieren, und durch Austausch diverser Bauteile den 2x4er immer wieder in Stand zu setzen.

Anfang der 90er Jahre kam ich durch einen Schulkollegen an sage und schreibe 3 Stück 2x4 super Geräte, von denen ich wieder welche zum laufen brachte.

E-Bay gab mir in den 2000er >> Achtung Wortspiel<< Jahren die Möglichkeiten mein Lager ein wenig aufzustocken, bis die Euphorie sich Mitte der 2000er Jahre durch Familie und Kinder ein wenig gelegt hat.

Im Herbst 2013 kam mein Kollege und ich in einer Bierlaune auf die Idee der Reunion des 2x4ers.
Aus dem anfänglichen Case Modding wurde nach und nach ein vollwertiges Media Center im Grundig Video 2000 2x4 super Design, bei dem so gut wie alle Tasten und Displays eine sinnvolle Funktion haben. Die anderen werden nach und nach eine bekommen
Die oben genannten Kinder sind nun ganz verrückt nach dem 2x4 und protestieren nun jedes mal, wenn das Gerät für irgendwelche Updates, Umbauten und Erweiterungen in Beschlag nehme.

1 Vorstellung
http://www.youtube.com/watch?v=Mqxis-Nvpnk&feature=youtu.be

Vorstellung des Umbaus eines Grundig Video 2000 2x4super in ein Microsoft Windows Media Center
für Details siehe die nachfolgenden Clips auf Youtube

2 Einschalten
http://www.youtube.com/watch?v=Thcn-oDvV54&feature=youtu.be
Der Video 2000 erkennt, dass der TV eingeschaltet wird, begrüßt die Bedienerin Lea „Hallo LEA“ und schaltet danach auf „Sat“ellitenbetrieb um.
Jetzt wird der Sender gewechselt


3 PC hochfahren
http://www.youtube.com/watch?v=gn7vZwlWfo4

Der PC bootet „PC boot“ und dann ist das Media Center bereit



4 Bedienung Tastatur
http://www.youtube.com/watch?v=GNc1O9bfBng

Die Bedienung erfolgt über die Numerische Tastatur
2 = Hoch
4= Links
5 = OK usw und über die
V2000 Standardtasten z.B. Wiedergabe


5 Bedienung Maus
http://www.youtube.com/watch?v=5ktIWrSI2bc


Die Bedienung kann auch über die Maus erfolgen


6 Bedienung FB
http://www.youtube.com/watch?v=yq8-qyrf9nQ

Mit einer FB ist der V2000 auch bedienbar


7 DVD Betrieb
wird noch kommen


8 Ausschalten
http://www.youtube.com/watch?v=_S08xJYvG98

Der Video 2000 erkennt, dass er nicht mehr gebraucht wird, und schaltet sich selber aus.



Zur Zeit arbeite ich an einem selbstgeschriebenen Media-Center,
da mir das Windows-Media-Center nicht genügent Funktionen zur Verfügung stellt.

BID = 933170

Lightyear

Inventar



Beiträge: 7911
Wohnort: Nürnberg

 

  



_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!








BID = 933190

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

Da hast du ja mal richtig Schweiß und Arbeit investiert !!?

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 933195

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8752
Wohnort: Alpenrepublik

Cooles Teil! Understatement pur. Das erwartet niemand.

Hast Du auch einen mechanischen Konverter eingebaut um VCR, Betamax, V2000, VHS, Video8, DAT, U-Matic, IMAX Format mit Adapter für 8mm Schmalfilm abspielen zu können?
Das wäre ja der Hammer.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 933214

red-flash

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: 79771


Zitat :
rial hat am 30 Jul 2014 22:06 geschrieben :

Da hast du ja mal richtig Schweiß und Arbeit investiert !!?

Danke, aber ich bin immer noch am Schweiß investieren,
da ich zur Zeit am eigenen Media-Center-Programm programmiere mit dem ich dann auch APF, Zeitlupe und Ziellauf und andere Dinge, die mit dem Microsoft-Programm nicht gehen, realisieren kann.

Parallel arbeite ich noch an einer Multiplexverstärkerschaltung damit die 7 Segment LEDs heller leuchten und noch die restlichen LED's unterhalb der 7 Segmentanzeigen zum laufen (leuchten) bekomme.


Zitat :
nabruxas hat am 30 Jul 2014 22:06 geschrieben :

Cooles Teil! Understatement pur. Das erwartet niemand.


Stimmt,
wie stego schon schrieb,
ind die guten alten V2000er leider nicht mehr altagstauglich,
aber ich wollte irgendwie nicht auf tolle Flair meiner Jugend verzichten.
Ist schon ein tolles Gefühl, man bedient ein Gerät seiner Jugend, drückt die alten Knöpfe, und im Hintergrund arbeitet moderne Technik.



Zitat :
nabruxas hat am 30 Jul 2014 22:06 geschrieben :

Hast Du auch einen mechanischen Konverter eingebaut um VCR, Betamax, V2000, VHS, Video8, DAT, U-Matic, IMAX Format mit Adapter für 8mm Schmalfilm abspielen zu können?
Das wäre ja der Hammer.

Gute Idee, wird werde mal schnell in der Mittagspause was konstruieren


BID = 944231

red-flash

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: 79771

Falls es jemand interessiert :

Nach vielen Problemen, die ich mit dem Windows Media Center hatte, entschied ich mich, nicht mehr auf fremde Software angewiesen zu sein, sondern ein eigenes Media-Center Programm zu schreiben : Das IMC Indlekofer Media Center.

Um die 7-Segment-Anzeige heller zu bekommen, und die Status-LED unter den 7-.Segment-Anzeigen zum leuchten zu bekommen, musste ich eine Multiplexverstärkerschaltung entwickeln, und die passenden Treiber dazu. Jetzt taten sich viele neue Möglichkeiten auf, die mit dem Microsoft-Programm niemals möglich gewesen wäre: z.B. besserer Datenaustausch, anzeigen von Informationen in HTML, umfangreichere Steuerung.

Durch den Umbau von diversen Steuerungstreibern, möchte ich auch diverse gute alte 2x4er Funktionen wie
Ziellauf,
und APF zum laufen bringen.
APF wird aber nicht zum nächsten Video springen (macht ja keinen Sinn mehr ), sondern wenn man auf Band schalten, sich die Position des Videos merken,
und bei markieren des Video wieder an der gemerkten Stelle weitermachen.

Hier das Demovideo
https://www.youtube.com/watch?v=VMprmkQAOmg


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 170308954   Heute : 16179    Gestern : 20980    Online : 405        27.11.2022    18:54
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.275028944016