Handy + PDA oder gleich Smartphone

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 6 2024  04:23:31      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst


Autor
Handy + PDA oder gleich Smartphone
Suche nach: handy (3144) smartphone (384)

    







BID = 460995

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3481
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
ICQ Status  
 

  


Servus Leute!

Nachdem ich ja die letzte zeit eher weniger aktiv war, bin ich diese Woche gleich wieder nicht hier, wollte aber mal ein Thema zur Diskussion stellen und das Ergebnis abgreifen, wenn ich wieder komme. Ich hoffe es gibt genug hippe people da draußen die bißchen aktuell sind.

Situation ist folgende:
- Mein Handy (S65) is kaputt, Akku reicht nur noch 3 Tage und neulich ist auch das Mikro gefreckt oder so, auf jeden Fall hört mich die Gegenseite nie.
Hatte im Urlaub jetzt ein Leihhandy (von meiner Mom), aber ich mag die Nokias nicht sonderlich.

Außerdem hab ich im Urlaub ein PDA geliehen (irgendwas von HP, was es wohl mal bei Aldi oder so gab, ham wir als Navi genutzt) gehabt und fand das recht cremig.

Drittens: Hab ich derzeit 4 Kalender/Terminplaner im Einsatz (einen großen an der Wand, ein so ein Buch wie man das kennt, einen kleinen für die Hosentasche, wenn man weg ist und in der Firma halt von Lotus Notes/Outlook sowas).
Die untereinander zu synchronisieren nervt!


Da ich also auf der Suche nach einem neuen (oder gebrauchten) Handy bin, dachte ich ich ich hau gleich richtig in den Sack und hol mir so ein Smartphone.

Kalenderfuntion haben die Handys ja, aber die Eingabe wie bei ner SMS nervt halt wie die Sau und bis man dann da ist, und unübersichtlich isses auch. Das ist mit so nem feinen Stiftchen cremiger zu lösen, wie ich beim PDA gemerkt hab.


Nun bin ich nicht auf dem aktuellen Stand, was derzeit so am Markt ist, was so geht etc. und hab gedacht ich frag euch mal.

Stehe zwischen der Entscheidung: Handy + PDA oder gleich Smartphone.

Mal zusammengefasst, was ich unbedingt bräuchte:
- Telefonieren + SMS
- Kalender, mit Erinnerungsfunktion, Eingabe aber nicht wie beim SMS tippen
- auch mal ne schnelle Notiz reinkritzeln

wünschenswert wäre
- wenn man bspw. auch pdfs oder so anzeigen lassen könnte
- Kamera - nix dolles, gard für spontane Schnappschüsse oder wenn mein Photo mal wieder leere Batterien hat
- Anbindung an PC, um Adressbücher etc. am PC eingeben zu können, Backups machen, "Costumizing"
- Termineingabe etc mit so nem Stift über Touchscreen
-*
- wenn mans echt in die Hosentasche bekommt (auch wenn man ne recht stramm sitze an hat), sprich: viel größer als ein Handy sollte es nicht sein.
- Ohne Vertrag, ich bin mit meinem simyo Bedingungen ganz zufrieden.

was ich an sich nicht brauche:
- MP3, Radio, Video, Gedöns
- Emails empfangen

was ich wirklich überhaupt nicht brauche
- MMS, WAP,
- 5 Milliarden Klingeltöne



Jetzt ist halt echt die Frage, Handy+PDA könnte mich günstiger kommen, is aber auch blöd, wenn man weg geht beides einstecken zu haben, kommt mir das bißchen prollig. Wenn ich im Suff aber eins von beiden verlier is nur eins weg.



was meint ihr denn, was kann man denn empfehlen?
Ich hab ja jetzt nicht soo die High-End Ansprüche. Wenn ich aber für Handy sagen wir mal 100 ausgeben würde und für nen PDA nochmal 150, würd ich für ein Smartphone schon so bis 300€ gehen denk ich
Oder evtl doch nen Vertrag holen und es so abstottern. das P1i läge dann in nem erreichbaren Rahmen.




das hier macht nen netten Eindruck:
http://cgi.ebay.de/NEU-KOREA-EZIO-T.....wItem
auch wenns viele Funktionen hat, die ich nie nutzen werde und scho a weng billisch is.


VIELEN LIEBEN DANK AN ALLE DIE DAS GELESEN HABEN UND BESONDERS AN DIE, DIE MIR BISSCHEN HELFEN WOLLEN.


*) während ich schrieb kam mir folgender Gedanke: super geil wär, wenn das Ding anstatt Buchstabenerkennung das geschriebene (bei ner Memo) einfach als Bild oder was ablegt. Wie wenn man nen Schmierzettel macht. Termine (also alles was weiter verarbeitet wird) muss klar "ordentlich" eingetragen werden.

_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 461010

cholertinu

Inventar



Beiträge: 3755
Wohnort: CH

 

  

Ich stand kürzlich vor einer ähnlichen Frage.
Bei mir ging die Geschichte so aus:
- Nokia 6310i beibehalten, weils zum Telefonieren immer noch ein sehr gutes Teil ist.
- Palm PDA für alles andere

Die integrierten Smartphones sind mir nach wie vor zu fummelig oder dann zu teuer.

BID = 461119

katmar

Gesprächig



Beiträge: 152
Wohnort: 54413

Kauf bloß kein Handy bei nem Ebay-Verkäufer aus Hong-Kong. Das Ding darst du dann nachher noch selbst verzollen und bekommst es nicht eher, bis der Zoll bezahlt ist.

Ansonsten könnte ich dir eins von HTC empfehlen, baugleich mit XDA Neo von O2, z. Bsp.

BID = 461168

Esko

Stammposter



Beiträge: 465
Wohnort: Cadolzburg
Zur Homepage von Esko

Ungeachtet meiner sonstigen Technikaffinität empfehle ich hier ausdrücklich einen .
Für den privaten Gebrauch, d.h. wenn man die Termine nicht automatisiert mit Kollegen o.ä. abgleichen will hat ein Papier-Kalender einige Vorzüge parat:

    * Praktisch unkaputtbar. Kann man bei 200 Sachen aus dem Fenster schmeißen und dann wieder aufsammeln. Ist jetzt zwar unansehlich aber kein Vergleich zu einem PDA etc. Selbiges gilt für einen ungeplanten Pool-Besuch oder leere Batterien.
    * Wenn man Termine verschiebt kann man beim papierlosen nicht mehr den ursprünglichen Zustand sehen. Bei einem klassischen Kalender gibts praktisch systembedingt eine Historie dazu.
    * Meine Behauptung, muss aber jeder für sich selber rausfinden: Mit einem PDA braucht man deutlich länger bis ein Termin eingetragen ist, weil man einfach schneller umblättern kann und auch nicht den Überblick verliert. Wenn man mit Leuten einen Termin ausmacht brauchen die immer ewig bis die da ein passendes Datum gefunden haben und eintragen geht auch nicht grade schnell.


Nachteile:

    * Synchronisation mit anderen Kalendern dauert länger, ist bei großen Strukturen sogar unmöglich (Firma)
    * Geburtstage wandern nicht automatisch ins nächste Jahr
    * Erinnerungsfunktion ist oft nützlich

BID = 461170

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9123
Wohnort: Alpenrepublik

Mache es wie ich! (Da wird es wahrscheinlich viele Gegner geben)

Verzichte einfach auf den Handy- Armie- Fussi- oder sonstigen Schnick Schnack wenn es um wirklich wichtige Dinge geht.

1.) Früher gings auch ohne
2.) Wo nichts ist, kann auch nichts geklaut oder kaputt werden
3.) Du bist NICHT immer und überall erreichbar
4.) Du ersparst Dir Geld bei das Anschaffung und Haltung.
5.) Wenn Du soetwas NICHT hast, bist Du ein VIP denn jeder hat es und sogar ein Rauhaardackel bekommt so etwas sinnloses zum Geburtstag (als Kauknochen)


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  1 Okt 2007 22:15 ]

BID = 461504

Tim Taylor

Schriftsteller



Beiträge: 617
Wohnort: Seefeld / Hechendorf

Hallo Tsaph:


Zitat :
nabruxas hat am  1 Okt 2007 22:13 geschrieben :


5.) Wenn Du soetwas NICHT hast, bist Du ein VIP denn jeder hat es und sogar ...



OK, jetzt oute ich mich mal als VUP (U= unimportant)

Ich muss beruflich bedingt jederzeit und überall (außer aufm Klo) erreichbar sein. Ich mache u.a. telefonischen, weltweiten Produktsupport (technisch und vertrieblich). Durch die Zeitverschiebung der Länder passiert es des öfteren, dass ich zu den komischten Zeiten und Tagen Hilfe leisten muss.

Früher hatte ich auch immer Handy, Palm und Notebook dabei.
Aber seitdem ich mir vor etwas über 4 Jahren ein So nie Eric. P900i zugelegt hatte trage ich nur noch das Handy mit mir.

Auf dem Ding sind alle Firmen Outlookdaten (Termine, Notitzen, Aufgaben, etc., diverse Exel Dateien (z.B. Preislisten) und jede Menge MP3s.

So ersetzt mir dieses kleine Teil eine ganze Menge an Geräten.
Und im Flieger schalte ich auf den "Flight Modus" und höre mir Musik an oder daddle ein wenig"

Ich möchte dieses kleine Helferlein nicht mehr missen. Durch die Stifteingabe gehen auch Notitzen schnell von der Hand. Mit den anderen Smartphones ala Blackberrry kann ich mich nicht anfreunden: Viel zu gross und dann noch de fummelige Tastatur!

Euer Tim

P.S.: Das ist nur meine eigene Erfahrung und ist nicht auf Andere so ohne weiteres zu übertragen.

Edit: P.P.S.: Achso ich vergaß:
Der Coolnessfaktor ist enorm! Wärend bei einem "Meeting" alle anderen Stitzungsteilnehmer erstmal ganz theatralisch ihre Notebooks, Palms und Handys um sich drapieren, lege ich ganz dezent mein Miniteil nebst Papier und Bleistift auf den Tisch, und habe trotzdem alles dabei.
Das hochnäsige Naserümpfen der Anderen über mein "Equipment" belustigt mich enorm.

_________________
Echte Männer essen keinen Honig. Sie kauen Bienen.

Geht nicht gibts nicht- es sei denn, es geht nicht!!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tim Taylor am  3 Okt 2007 14:21 ]



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tim Taylor am  3 Okt 2007 14:31 ]

BID = 461598

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

das, was Tim beschrieb, geht auch mitm XDA 2 - dat Ding ist nur etwas empfindlich...

Edit: ist von HTC, wie Katmar weiter oben schrieb...

Gruß, Tom

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am  3 Okt 2007 19:47 ]

BID = 462010

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3481
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
ICQ Status  

also dann werd ich mir mal die Dinger anschaun. Das 990i is mir schon an anderer Stelle empfohlen worden, dürft auch finanzierbar sein, jetzt wo der nachfolger draußen ist.

nen Aussachlter wirds ja wohl haben, da entscheide ich wann ich erreichbar bin

_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 462211

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3481
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
ICQ Status  

Gibt es Erfahrungen/Meinungen zum M600i

http://www.sonyericsson.com/spg.jsp.....10385

Spielt unter 200€, hat eigentlich alles was ich will, oder?

_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 462642

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3481
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
ICQ Status  

hab mir das jetzt geordert, mal schaun wies wird

_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 462693

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9123
Wohnort: Alpenrepublik

Vermutlich teuer. und

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 462765

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3481
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
ICQ Status  

Knapp 180€ bei amazon. Is doch zumindest ok wie ich finde.
Kost ja ein pda alleine auch.


_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 470765

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3481
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
ICQ Status  

Ich habe mich für das M600i entschieden. Und es seit ein paar Wochen im Einsatz.

http://www.handys-mobile.de/img/sony_ericsson_m600i.jpg" TARGET="_blank">Bild eingefügt

Sieht zwar total Porno aus, is aber kaum größer als mein S65. is nur etwas breiter, dafür aber kürzer und flacher als das Siemens.
Hat bei Amazon „nur“ 180€ gekostet (ohne Vetrag, ich will ja mein simyo weiter nutzen) und war in 3 Tagen da. USB Kabel inklusive.

nicht so geil fand ich, dass die Dockingstation zwar bei amazon bestellt werden kann, dann aber von einem Händler (als Warensendung) verschickt wird, der aber trotzdem stramme 3,60€ Porto abzockt

Zu den Funktionen: Alles was ich brauche + noch ein paar Spielereien. Angenehm finde ich, dass das Nötige vorinstalliert ist, und nur der Nippes nachinstalliert werden muss, fällt für mich also erstmal flach.
Sehr gutes Adressbuch (mit Bild und Zusatznotizen) und ein spitzen Kalender. Beides super zu synchronisieren mit Outlook 2003, welches ich eh legal für umme von der FH hab.
Blöd is nur, dass Geburtstage, von Leuten die in der Kurzwahlliste sind, immer als „neu“ erkannt werden und sich so, je nachdem wie oft man synchronisiert, 8fach oder so an dem Tag eingetragen sind

SMS werden im Email Stil geschrieben, d.h. man gibt den/die Empfänger zuerst in einer Adressleiste ein, darunter kommt der Text. Die kleinen Tasten sind zwar anfangs etwas fummelig, aber mit dem Stift kann man nach etwas Übung (und gepflegterer Handschrift) auch ganz gut schreiben, bzw. die OnScreen Tastatur verwenden.

Mit dem pdf Reader kann ich auf Reisen lesen und gleichzeitig mit dem Mediaplayer Musik hören. Speicher is halt „nur“ 64MB, kann man aber aufrüsten (kost halt Arsch voll Geld, diese neuen MicroMemorySticks).

Sehr angenehm find ich, dass ich zur Not jedem Kontakt nen eingenen Klingelton verpassen könnte. Is mir aber eigentlich zu viel Aufwand, so hab ich einen allgemeinen (Ennio Morricone) und für Famile, Freundin und besondere Freunde je nen speziellen, damit ich die gleich erkenn.

Hab mir die Notizfunktion „auf den Desktop“, also den Stand-By Bildschrim gelegt. So kann man schnell mal was aufschreiben, wie „in echt“ auf nen Zettel.

So, bislang bin ich glücklich. Funktional, aber nicht überfunktional. Dezent schön.
Ein „passendes“ Handy.


_________________
Druff un D'widd!!!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181461741   Heute : 452    Gestern : 4332    Online : 310        14.6.2024    4:23
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0805959701538