LED-Beleuchtung in Terrassenüberdachung nur schwach nach Auslösung Sicherung

Im Unterforum LED Alles über Leuchtdioden - Beschreibung: Probleme mit Leuchtdioden, LED

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   LED Alles über Leuchtdioden        LED Alles über Leuchtdioden : Probleme mit Leuchtdioden, LED

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      

Autor
LED-Beleuchtung in Terrassenüberdachung nur schwach nach Auslösung Sicherung
Suche nach: led (31546) beleuchtung (3984) sicherung (16325)

    










BID = 1064515

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35184
Wohnort: Recklinghausen
 

  


Nein, lesen hilft!

Der Dimmer sitzt in deinem Originalen Treiber drin, genau wie der Empfänger. Steht sogar alles mit drauf "RF dimmable" und auf dem Anschlusssplan ist sogar der Sender abgebildet.

Dein neu gekauftes Teil hat keinen Dimmer, keinen Empfänger und liefert eine konstante Spannung von 12V, statt einen konstanten Strom von 350mA.
RF dimmable fehlt, genau wie das Bild vom Sender. Stattdessen steht da "Triac dimmable", es wird also ein externer Dimmer benötigt.

Du hast schlicht und ergreifend etwas völlig falsches gekauft.

Zitat :

Möglicherweise kann es von Vorteil sei, vor dem Tausch zu wissen wie die Led überhaupt verschaltet sind, denn u.U. kann der neue Wandler die LED Stränge nicht genügend bestromen!

Die LEDs werden alle in Reihe geschaltet sein, das alte Teil ist immer noch eine Konstantstromquelle. Mehr als draufdrucken kann man es doch nicht, man muß nur lesen können!
Das neue Teil liefert hingegen eine konstante Spannung.
Da braucht man auch nicht messen, falsches Teil ist falsches Teil!


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 30 Mär 2020 17:02 ]

BID = 1064516

unlock

Schriftsteller

Beiträge: 867
Wohnort: Mosbach

 

  


Zitat :
Mr.Ed hat am 30 Mär 2020 16:57 geschrieben :

Nein, lesen hilft!


Die LEDs werden alle in Reihe geschaltet sein, das alte Teil ist immer noch eine Konstantstromquelle.

Ok, was ist hier kaputt?

Zitat :
Zwischengeschaltet ist ein dimmbarer LED Trafo 12V DC 1-20 Watt Netzteil dimmbar Treiber Transformator für Dimmer (siehe Foto).




Wenn 2 in Reihe und 5 Parallel, dann geht dem Gerät bestimmt in Begrenzung(6V)

_________________
One Flash and you're Ash !








BID = 1064517

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35184
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Ok, was ist hier kaputt?

Immer noch der alte Treiber, eine 350mA Konstanstromquelle, geeignet für die verbauten 350mA 3V Leuchtdioden.

Der neue Treiber wird OK sein, ist aber immer noch das falsche Teil für die verbauten LEDs die eben für 350mA Konstantstrom gedacht sein, und nicht für die nun vorhandenen 12V Konstantspannung.

Setzt hier langsam die Verblödung ein oder woran liegt es, daß das niemand begreift?
Teil auf Holz: Richtig aber kaputt.
Teil im Profil: Falsch aber heile.


Zitat :
Wenn 2 in Reihe und 5 Parallel, dann geht dem Gerät bestimmt in Begrenzung(6V)

Worum sollten da 2 in Reihe und 5 Parallel sein, wenn doch eindeutig von 10 Sparren a 2 LEDs die Rede ist. Wenn das so verschaltet wäre, würden die LEDs sehr hell leuchten, nur nicht sehr lange und danach nie wieder.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 30 Mär 2020 17:22 ]

BID = 1064518

connery

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: mönchengladbach

Danke für die Hilfe und Mr. Ed und nabruxas haben es wohl erkannt.

Kann mir denn jemand ein vergleichbares Teil empfehlen, bevor ich wieder was falsches kaufe? In ein Geschäft gehen ist ja derzeit eher schwierig.

BID = 1064519

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35184
Wohnort: Recklinghausen

Muß es über diese oder eine andere Fernbedienung dimmbar sein? Gibt es davor noch einen Schalter?



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1064520

connery

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: mönchengladbach

Da das ganze Konstrukt ganze vier Jahre gehalten hat, wäre ich auch für eine Alternative dankbar. Der einzige Schalter ist der An-/Austaster von Busch Jäger im Wohnzimmer...

BID = 1064521

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35184
Wohnort: Recklinghausen

Die Lebensdauer ist für die verbauten Chinakomponenten und den Betrieb an der absoluten Leistungsobergrenze (20W max.) OK.

Sicher das da ein Taster ist?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1064524

IC onkel

Gelegenheitsposter



Beiträge: 50
Wohnort: CH

Nach den Spannungsangaben auf der defekten KSQ (35-57V, 350mA), sind eventuell alle 20 LED in Reihe geschaltet. Daher könnte dieses Konstantstromnetzteil passen. Allerdings ohne eingebautes FB Modul. Dimmbar über einen externen Dimmer.

https://www.barite.de/Zubehoer/LED-.....A/20W

Da sind auch die LED Strahler zu finden.

BID = 1064530

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12135
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Daher könnte dieses Konstantstromnetzteil passen.
Natürlich passt das.
Hat ja schließlich vier Jahre lang funktioniert.

Dass komplett verschiedene Netzteile die gleiche Typenbezeichnung haben, ist in der Tat ein dummer Zufall.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1064531

connery

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: mönchengladbach

@Mr.Ed es ist ein Wipp-Doppelwechselschalter-Einsatz - BUSCH-JAEGER. Einer schaltet die Beschattungsanlage, der andere die Beleuchtung. Zuvor wurde darüber die Außenbeleuchtung an-/ausgeschaltet.

BID = 1064533

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8663
Wohnort: Alpenrepublik


Zitat :
Dass komplett verschiedene Netzteile die gleiche Typenbezeichnung haben, ist in der Tat ein dummer Zufall.


Wieso?
Beim Funkteil steht "RF-CC-20" drauf. Das habe ich doch längst geschrieben. Liest das niemand

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1064534

connery

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: mönchengladbach

Doch, ich... Deswegen ja meine Frage, ob es ein vergleichbares, qualitativ besseres Produkt gibt. Wenn es das ist, bin ich mehr als happy!

BID = 1064537

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35184
Wohnort: Recklinghausen

Auf dem RF-CC-20 steht aber dummerweise auch groß DD-CV-20 drauf.
Neu scheint es das derzeit nicht zu geben, ähnliche mit dieser Fernbedienung nur aus China, aber nicht in 350mA Ausführung.

350mA Treiber gibt es bei den üblichen Händlern, es darf aber gerne auch mehr als 20W haben, dann wird es nicht, wie der Vorgänger, an der Grenze betrieben. Denkbar wäre z.B. sowas: https://www.reichelt.de/led-trafo-2......html

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 30 Mär 2020 20:11 ]

BID = 1064538

connery

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: mönchengladbach

Schaue ich mir an. Sehr nett von euch....

BID = 1064572

connery

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: mönchengladbach

@Mr.Ed der von Dir empfohlene Treiber von Reichelt kann auch ohne zu dimmen betrieben werden, richtig? Das wäre eh zu vernachlässigen, da kaum genutzt. Danke!


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167102715   Heute : 215    Gestern : 21250    Online : 184        30.6.2022    0:36
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.158882856369