Siemens Waschmaschine  WBM3

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Lager kaputt

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Siemens WBM3 --- Lager kaputt
Suche nach WBM3 Waschmaschine Siemens WBM3 Lager kaputt

Fehler gefunden    










BID = 867088

Biringer

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: A-4431 Haidershofen
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Lager kaputt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WBM3
S - Nummer : WXL142C/01
FD - Nummer : 8408 700 900
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo! Bitte um Hilfe! Bei obengenannter Maschine sind die Lager kaputt. Kann mir jemand raten, wie ich den Bottich auseinander kriege, ohne ihn zu zerstören Bitte um Rat
Johann Biringer

BID = 867637

Biringer

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: A-4431 Haidershofen

 

  

Hallo1 hat wirklich niemand eine Ahnung, wie das Ding auseinandergeht? Oder will bloss mir Keiner helfen?
Biringer






BID = 867646

prinz.

Inventar

Beiträge: 7792
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Oder will bloss mir Keiner helfen?

Wurde schon x - mal beschrieben kannst ja mal die Lupe benutzen


Kannst ja den Bottig schon mal ausbauen dann machst Du Fotos
und dann sehen wir weiter

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 867890

Biringer

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: A-4431 Haidershofen

Danke für den Hinweis! Doch unter "Suche" fand ich immer Erklärungen zu Electrolux und Miele, Nur ist diese Siemens ganz anders gebaut

Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 868374

TAB

Schriftsteller



Beiträge: 571
Wohnort: rot-grünes Irrenhaus an der Weser

Moin Biringer,

wie "anders"?

Hat se keene Schrauben im Bottich, die die Hälften zusammenhalten?

Hat se keene Klammern zum gleichen Behufe und ne Dichtung zwischen den Bottichhälften?

Hat se nur Klammern, die nicht abgehen oder gar nicht mal diese Bild eingefügt?

Tja, in diesem Fall willkommen im Club "Angeschissene, links raus!"

BSH begrüßt Dich als neues Ehrenmitglied in diesem Club. Mitlied in diesem Club wirst Du automatisch, wenn Du Dich im Laden für oin offenbarrr hochwerrrtigess doitsches Qualitättsprrodukkt entschieden hast, dessen Mehrpreis Dir durch die erhoffte Ersatzteilversorgung, das vermutete dichte Servicenetz und die implizierte deutlich höhere deutsche Fertigungsqualität gerechtfertigt schien - ganz im Gegensatz zu dem danebenstehenden, doch sehr identisch aussehenden, aber für 199 € wenig Vertrauen erweckenden Billigmodell von Buhmann oder so ähnlich, n'est pas?

Und nun schraubst Du Dein hochwerrrtigess doitsches Qualitättsprrodukkt auseinander und stellst fest, daß Du nur für einen schnöden Bosch- oder Siemensaufkleber auf genau dem gleichen Rotz 170 - 250 € mehr ausgegeben hast - eine Einwegwaschmaschine mit Wegwerfbottich!

Nana, wer wird denn gleich Mollies basteln oder bei LulzSec eintreten wollen? Obwohl, ich kann es langsam wirklich verstehen.....

Grüße

El


_________________

„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

Deppen-Apostroph Hasser: "Seppel's Scheune" Ein Apostroph ist ein Auslassungszeichen! Erklärt mir bitte, was hier ausgelassen wurde: SeppelEs? Nicht's?

BID = 868379

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10641
Wohnort: Hamm / NRW

Es gibt Behälter. die können geöffnet werden, da lässt sich die hintere Hälfte mit Lager erneuern. Die sind direkt geschraubt, andere sind geklipst. Da werden dir Klipse abgeschnitten, der Behälter getrennt und anschließen wieder mit neuer Hälfte hinten verschraubt.
Andere sind nur komplett zu tauschen.

Was ist mit deinen Fotos?

BID = 868605

Biringer

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: A-4431 Haidershofen

Moin!
Die Fotos musste ich erst kleinkriegen! Der Bottich ist sehr wohl geschraubt, nur lässt er sich trotz Entfernen dieser Schrauben nicht öffnen! Weil ich aber an der Maschine schon Vorarbeiter muss ich stark annehmen dass da ein Bastler das Zeug zusammengeklebt hat! Also nur eine Lösung





Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 149682340   Heute : 952    Gestern : 16272    Online : 403        10.12.2019    6:14
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,357314109802