Miele Waschmaschine  WKF311 WPS

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Unwucht insb. beim Schleudern

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Miele WKF311 WPS --- Unwucht insb. beim Schleudern
Suche nach Waschmaschine Miele

    










BID = 1090843

RepFreak

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Frickenhausen
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Unwucht insb. beim Schleudern
Hersteller : Miele
Gerätetyp : WKF311 WPS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Unsere Waschmaschine zeigt eine starke Unwucht beim Schleudern und wandert .
Stoßdämpfer sind OK (schwergängig) und Bottich schwingt bei Bewegung kaum nach. Lager der Maschine ist OK, kein Spiel. Gerät hat auch erst 3000 Betriebsstunden. Maschine steht absolut im Wasser und satt auf dem Fließenboden.Trasnportsicherung wurde vor 3 Jahren beim Austellen natürlich auch entfernt...

Unklar: Miele verbaut doch einen "Unwuchtsensor". Kann dieser Defekt sein? Im Service Menü kommt bei den Sensoren folgende Auflistung:
B8-1
S24-1
S78-0 (Hat das S78-0 etwas zu bedeuten?)

Was kann sonst noch die Ursache sein? Falls es den "Unwuchtsensor" geben sollte wo sitzt dieser?


BID = 1090845

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Gerätedaten vervollständigen bitte !


Wenn die Maschine auf einem ebenen Fliesenboden anfängt sich zu drehen, ist einer der drei Stoßdämpfer bereits "schwach", es sind Verschleißfähige Reibungsdämpfer. Die ehemals verbauten teureren robusteren ölhydraulischen Stoßdämpfer werden seit ~25 Jahren bei allen Herstellern nicht mehr eingesetzt.

Auf der einen Seite wünschten sicht die Kunden der letzten 15 Jahre stets immer größere Trommelvolumina, andererseits führt dies in vielen Haushalten zu Teilbeladung die Stoßdämpferfressend ist, wenn dann auch noch wenige Großtextilien gewaschen werden.

Wenn Du sicherstellen kanst, daß die Maschine im Lot steht UND auch alle 4 Füße gleichmäßig (!!!) Druck haben und nicht ein Fuß in einer tieferen Fliese(necke) steht (Diagonal über die Ecke am Deckel oben die Maschine hin/her drücken), wirst Du wohl die Stoßdämpfer erneuern müssen:

9850884
Reibungsdämpfer SW/GE RD 18
78,00 EUR



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1096407

RepFreak

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Frickenhausen


RepFreak schrieb am 2021-12-02 10:50 :

Zitat :

Unsere Waschmaschine zeigt eine starke Unwucht beim Schleudern und wandert.
Stoßdämpfer sind OK (schwergängig) und Bottich schwingt bei Bewegung kaum nach. Lager der Maschine ist OK, kein Spiel. Gerät hat auch erst 3000 Betriebsstunden. Maschine steht absolut im Wasser und satt auf dem Fließenboden.Trasnportsicherung wurde vor 3 Jahren beim Austellen natürlich auch entfernt...


Problem jetzt gelöst:
Das Problem konnte nun gelöst werden. Einen eigenen "Unwuchtsensor" besitzt die Maschine nicht. Dies erolgt über den Antrieb. Die Dämpfer der Maschine waren in Ordnung. Das Problem ist entstanden nach dem Tausch einer gerissenen Mannschette an der Türe (Bullauge). Das Ersatzteil war zu hart, dadurch konnten die Schwingungen der Trommel beim Schleudern nicht ausgeglichen werden. Die Trommel hat sich an der Rückseite viel zu stark bewegt, da diese vorne über die Manschette zu stark "fixiert" wurde. Nach Einbau einer neuen Original Miele Manschette läuft die Waschmaschine wieder und steht wie eine eins.
Tip: immer nur Orignial Miele Ersatzteile verwenden, Finger weg von Nachbauten!!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: RepFreak am 11 Apr 2022 20:59 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: driver_2 am 11 Apr 2022 21:01 ]

BID = 1096409

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Klar, die billigen aus dem Zubehör haben einen viel geringeren Ölgehalt, sind also steif ne alte Oma, lassen sich sch**** montieren und übertragen dann auch viel mehr Kräfte auf die Gerätefront.

Daß die Manschette mit 3000h schon hinüber ist, zeugt nicht gerade von sorgfältigem Umgang mit dem Gerät.

Habe heute bei einer Ölbohrfirma die Manschette an deren WDA110 gewechselt, die war 12050h alt und spröfe hart durch viel überdosieren, aber 12000h.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167102789   Heute : 289    Gestern : 21250    Online : 145        30.6.2022    0:49
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8,57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,571434020996