Miele Waschmaschine  W833

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Undichtigkeit bei Laugenpumpe

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  13:09:36      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.


Autor
Waschmaschine Miele W833 --- Undichtigkeit bei Laugenpumpe
Suche nach W833 Waschmaschine Miele W833

Fehler gefunden    







BID = 939643

Jo190

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Köln
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Undichtigkeit bei Laugenpumpe
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W833
S - Nummer : 34091300
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum,

wir haben eine Miele W833 aus dem Jahr 1999.

Seit einiger Zeit verliert die W833 ca. 100 ml Wasser bei jedem Waschgang.

Das Wasser tritt unterhalb der Maschine aus, wenn die Lauge abgepumpt wird.

Ich habe die Maschine geöffnet und konnte nur bei dem Übergang der Laugenpumpe
zur Pumpenhalterung Feuchtigkeit ertasten (das Laugensieb ist frei).

Ich konnte aber leider die Laugenpumpe nicht aus der Halterung entfernen.
Die rot markierte Arretierung konnte ich lösen und auch den Stromstecker zur Pumpe ziehen. Die Pumpe lässt sich dann zwar drehen aber nicht herausnehmen. Es fühlt sich so an als ob auf er Pumpenachse noch etwas entfernt werden muss (?).

Gibt es diesem Bereich überhaupt einen Dichtring etc. der einzeln ausgetauscht werden könnte ?

Was würdet ihr mir raten ?

Vielen Dank für jede Info

Jochen




BID = 939666

Maxx24

Schriftsteller



Beiträge: 804
Wohnort: Österreich

 

  

Servus Jochen,

Laugenpumpe ersetzen, Siebgehäuse bleibt drin.
Nach verdrehen einfach rausziehen, geht oft schwer weil die Dichtung fest sitzt.

MfG
Maxx24

BID = 939746

Jo190

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Köln

Hallo Maxx24,

vielen Dank für den Ratschlag.

Ich frage mich nur ob sich die Investition von über 160 Euro in eine
Maschine aus dem Jahr 1999 noch lohnt.

Ich versuche zuerst die alte Pumpe auszubauen..vielleicht hat sich ja' doch etwas in der Dichtung abgelagert.

Danke
Jochen

BID = 939759

www.absenger.net

Schreibmaschine



Beiträge: 1311
Wohnort: 8200 Gleisdorf - Österreich

Warum eine teure Originalpumpe nehmen?
Ein Alternativ-Ersatz ist schon ab 30 Euro zu haben und erfüllt den gleichen Zweck.

Alois

[ Diese Nachricht wurde geändert von: www.absenger.net am 30 Sep 2014 23:21 ]

BID = 939763

Maxx24

Schriftsteller



Beiträge: 804
Wohnort: Österreich

Bei einer Miele die gut 1000€ kostet würde sich auch eine Originalpumpe lohnen.
Ich seh das aber gleich wie Alois.
Nachbauteil gibts günstig und ist genauso gut.


MfG
Maxx24

BID = 940396

Jo190

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Köln

Hallo,

vielen Dank für die Hinweise.

Ich habe die Pumpe jetzt raus bekommen.
Die wenigen Ablagerungen habe ich entfernt...es ist aber leider immer noch undicht.

Das meiste Wasser tritt nach dem letzten Pumpvorgang aus, also wenn der Knitterschutz anläuft. Wahrscheinlich steht dann Restwasser bei der Pumpe.

Ich werde es mal' mit einer Noname Pumpe probieren.

Gruß
Jochen



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jo190 am  8 Okt 2014 19:28 ]

BID = 941722

Jo190

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Köln

Hallo,

der Einbau einer Noname Pumpe für 30 Euro hat problemlos funktioniert und nun ist auch wieder alles dicht

Es musste lediglich der Miele Anschlußstecker durch die der Pumpe beiliegenden Flachstecker ersetzt werden. Die Zuleitung musste ich
auch etwas verlängern.

Pumpenbezeichnung bei Amazon:
LAUGENPUMPE MIELE 3568614 3788831

Die Originalpumpe hatte 80 Watt und die Ersatzpumpe 100 Watt.

Gruß
Jochen



Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180918430   Heute : 3327    Gestern : 9237    Online : 425        18.4.2024    13:09
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,047865152359