Miele Waschmaschine  W134

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Bottichdeckel öffnet nicht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Miele W134 --- Bottichdeckel öffnet nicht
Suche nach W134 Waschmaschine Miele W134

    










BID = 1097371

NovaTronic

Neu hier



Beiträge: 29
Wohnort: Leipzig
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Bottichdeckel öffnet nicht
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W134
S - Nummer : 00/11897033
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

hätte vielleicht jemand eine Explo zum Deckelöffnungsmechanismus?

Hintergrund ist, dass der Bottichdeckel nicht mehr automatisch öffnet. Das ist zwar schon seit Jahren so, aber irgendwie hat mich gerade der Ehrgeiz gepackt, das zu reparieren. Ich bilde mir ein, dass er früher beim Ausrichten der Trommeldeckel nach oben in dem Moment mit einem satten "Klack" den Deckel entriegelte, wenn die Trommel oben ankam. Genau das geschieht leider nicht mehr...
Und rein zufällig habe ich eine fingerdicke Feder unter der Maschine entdeckt, als ich sie mal wieder verschoben habe. Das wird doch nichts damit zu tun haben?

Die Trommelarretierung funktioniert an sich aber gut und man bekommt den Bottich natürlich auch manuell auf.

Danke schon mal und

Viele Grüße
Sebastian

BID = 1097374

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Hallo,

Serviceklappe links entfernen und Verriegelungsmechanismus plus Bowdenzug prüfen.

Es sind zwei Federn an dem Mechanismus dran außen zu erkennen.

Es sind keine ET dazu mehr lieferbar, das Gerät wurde von 1992 bis 1998 gebaut, entweder Gebrauchtteile organisieren, oder sein lassen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1097380

NovaTronic

Neu hier



Beiträge: 29
Wohnort: Leipzig

Danke,

liege ich grundsätzlich denn richtig mit der Erinnerung, dass dieser Bottichdeckel von selbst aufspringen sollte, wenn die Trommelarretierung anspricht?

Den Seitendeckel hab ich gelöst, die Trommelarretierung befindet sich hinter einem länglichen Kunststoffbehälter. Wenn ich den Maschinendeckel hebe und senke sehe ich, dass dessen Bowdenzug hinten ankommt und sich auch entsprechend bewegt. Der Bowdenzug vom Bottichdeckel verschwindet leider aus dieser Perspektive im "nichts", deswegen die Frage nach der Explo...
Im Anhang mal noch drei Bilder. Vom Mechanismus und von der Feder, die ich gefunden habe. Allerdings sehe ich auch die zwei Federn verbaut, die Du erwähnt hast.










BID = 1097399

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :


liege ich grundsätzlich denn richtig mit der Erinnerung, dass dieser Bottichdeckel von selbst aufspringen sollte, wenn die Trommelarretierung anspricht?



Das Seil geht ja zur Deckelverriegelung hoch.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1097629

NovaTronic

Neu hier



Beiträge: 29
Wohnort: Leipzig

Die Auflösung war am Ende doch einfach. Nachdem ich den oberen Deckel auch noch demontiert hatte, erkannte ich eine Nachstellmöglichkeit. Direkt am gelben Öffnungshebel gibt es weiter unten, dort wo der Bowdenzug ankommt und sich schön der Dreck sammelt, eine Kunststoffschraube. Dreht man die etwas heraus, wird der Bowdenzug besser gespannt und damit gibt der Automatismus wieder den Deckel frei, sobald der Maschinendeckel offen ist UND die Trommel in der Arretierposition angekommen ist.




BID = 1097630

driver_2

Moderator

Beiträge: 8830
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Danke für die Rückmeldung

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167102947   Heute : 447    Gestern : 21250    Online : 298        30.6.2022    1:15
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7,50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0474889278412