Miele Waschmaschine  Novotronik W 910 WPS

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Programmablauf gestört

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Miele Novotronik W 910 WPS --- Programmablauf gestört
Suche nach Waschmaschine Miele Novotronik 910

    










BID = 675287

stalagmit

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: München
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programmablauf gestört
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronik W 910 WPS
S - Nummer : 20/33566379
FD - Nummer : 7610
Typenschild Zeile 1 : W910 Nr20/33566379
Typenschild Zeile 2 : Vol. 5kg
Typenschild Zeile 3 : 230V 50 Hz
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Miele Waschmaschine W910 WPS
Schaltplan RD 32024 TI. 11 -9.33.1

Mein erstes Mal in einem Forum - vermutlich gleich mit einem Eingangsfehler. FD-Nummer soll vermutlich das Fabrikationsdatum sein. Hab ich nichts gefunden und mit Hilfe des Schaltplans geschätzt. Typschild Zeile 2 - Vol. 5kg interessiert vermutlich auch nicht wirklich?

Zum Problem. Es erinnert mich an den Thread von Joakim vom 31 August 2006, nur dass die WAMA nicht in Dauerdrehung geht sondern abbricht.
Ich hatte bemerkt, dass das Waschprogramm viel zu schnell zu Ende ist und nach Untersuchung der Maschine festgestellt, dass eine Münze die Pumpe blockiert. Das zum Anlass nehmend habe ich alles gesäubert, auf Durchgängigkeit geprüft (Schläuche) und wieder Buntwäsche 30° gestartet. Maschine läuft los und nach ca. 2 bis 10 Minuten stop sie und die Anzeigen Spülen 1-2, Spülen 3, Spülstop, Pumpen/Endschleudern, Knitterschutz/Ende blinken nacheinander bis nur noch Ein dauerhaft leuchtet (als hätte man den Programmwahlschalter auf Ende/Start gedreht). Manchmal kann man, nachdem der Programmwahlschalter auf Ende/Start gedreht wurde z.Bsp. Schleudern lassen, meist macht sie aber keinen Mucks mehr. Ein/Ausschalter betätigen bringt nichts. Das einzige was hilft ist Stecker ziehen. Jetzt schein es so zu sein, dass wenn sie länger stromlos ist, sie mal wieder ein koplettes Programm durchläuft.
Sie ist trocken, die Kabel zeigen keinerlei Beschädigung, die Gummidichtung ist unbeschädigt. Die Steuerelektronik zeigt keinerlei Beschädigung, Korrosion, etc. sieht einschließlich der Kontakte wie neu aus. Die Platine der Leistungselektronik sieht ebenfalls tadellos aus, einzig auf dem Plastikgehäuse Innenseite war ein feiner hellgrauer Niederschlag, der beim Abwischen am Finger dunkel war - würde ich im Bereich des Normalen bei einer Leistungsstufe ansehen. DIe Laugenpumpe funktioniert einwandfrei. Der Motor dreht ohne irgendwelchen seltsamen Geräusche.
Nachdem sie gar nicht mehr wollte hab ich sie ein paar Minuten stromlos gemacht und dann dieses Diagnoseprogramm probiert: Wahlschalter auf Ende/Start, einschalten Vorwasche 3 mal schnell hintereinander drücken: Ein leuchtet, Einw./Vorwäsche blinkt. Zu-/Ablauf prüfen leuchtet mit jedem weiter beschriebenen Schritt wechselt das Leuchten zu PC und wieder zurück….
Dann nacheinander:
95° Hauptwäsche leuchtet, Wasser läuft ein
75° Spülen 1-2 leuchtet, Wasser läuft ein
60° Spülen 3 leuchtet, Wasser lauft ein
50° Spülstop leuchtet, es tut sich nichts
40° Pumpen/Endschleudern leuchtet, es wird abgepumpt
30° Knitterschutz/Ende leuchtet, Trommel dreht sich abwechselnd ca. 8 sec rechts, dann 8 sec. links herum ohne Ende, bzw. hab dann weitergeschaltet.
60° Pflegeleicht Hauptwäsche leuchtet, dreht auf volle Schleuderdrehzahl

Nach dieser Prozedur läuft meist ein normales Programm etwas länger - so ca. 10 min - um dann wieder abzubrechen. Wenn ich dann abpumpen oder schleudern will dreht sie ein paar Mal eine halbe Umdrehung um dann wieder abzubrechen.

Ich bin ziemlich hilflos bei diesem Verhalten - Zeit scheint eine Rolle zu spielen. Bin um jeden Vorschlag dankbar, das Forum hat ja anscheinend schon so manchen ausweglos scheinenden Fall gelöst.

BID = 675324

driver_2

Moderator

Beiträge: 8947
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Hallo,

allem Anschein nach und so wie Du es beschreibst ist der Trafo auf der Leistungselektronik defekt.

Schicke die EL für kleines Geld zu Jan Hendrik Schulte nach Geseke, oder kaufe im Austausch eine bei Miele.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 675369

stalagmit

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: München

Danke für die schnelle Antwort. Was meinst Du soll ich den Trafo noch im Betrieb messen bevor ich die Elektronik raus schicke oder lohnt der Aufwand nicht? Danke schon mal!

BID = 675437

driver_2

Moderator

Beiträge: 8947
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
stalagmit hat am  6 Mär 2010 22:31 geschrieben :

Danke für die schnelle Antwort. Was meinst Du soll ich den Trafo noch im Betrieb messen bevor ich die Elektronik raus schicke oder lohnt der Aufwand nicht? Danke schon mal!


Der Trafo hat eine interne eingebaute festvergossene Thermosicherung, die irreparabel ist. Ein Durchmessen führt nur zu Verwirrung und Unsicherheit.

Bei Schulte in Geseke kostet das nur laue ~60€ für den Trafowechsel.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 676395

stalagmit

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: München

Hallo, ich habe soeben Nachricht von Jan Hendrik Schulte erhalten. An der Leistungselektronik liegt's nicht. Kann dann ja eigentlich nur noch die Steuerelektronik sein? Oder sehe ich das falsch? Gibt es da auch jemanden wie Jan Hendrik Schulte der sich der Platine annehmen kann?

Oder hat wer noch eine andere Idee, Vorschläge, Tests die zu machen wären?

BID = 676437

driver_2

Moderator

Beiträge: 8947
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Ich hatte es einmal an einer W832, daß die Programmelektronik einen Kurzschluß verursachte, was zu einem Zusammenbruch der Niederspannung führte und die Programmelektronik entweder gar nichts machte, oder nur dummes Zeug.

Kannst Du mit JHS ausmachen, ob er auch mal beides prüft, d.h. daß Du ihm die EDPW-Elektronik zuschickst ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 19 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167896350   Heute : 7310    Gestern : 19865    Online : 303        8.8.2022    12:09
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,558824062347