MIELE Waschmaschine  Novitronic W823

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Trommel klackert beim Drehen

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine MIELE Novitronic W823 --- Trommel klackert beim Drehen
Suche nach Waschmaschine MIELE W823

    










BID = 1085967

Fiffi

Gerade angekommen


Beiträge: 15
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel klackert beim Drehen
Hersteller : MIELE
Gerätetyp : Novitronic W823
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo.

Bei unserer MIELE Novitronic W823 klackert es mechanisch wenn sich die Trommel dreht.
Ich glaube nicht dass es ein Lager, etc ist weil:
Das klackern ist so als würde man z.B. einen Schraubendreher in die Trommel halten und wenn sich diese dreht klackert der Schraubendreher in jedes Loch. Und: innen in der Trommel sind ja drei so dicke Stege (damit die Wäsche in der Trommel mal bewegt wird). Bei jeder Drittel-Umdrehung hört das klackernde "drrrrrrr" kurz auf.
Ich habe schon die Front weggeschwenkt und in meinem naiven Leichtsinn dachte ich, ich komme zwischen Trommel und dem Gehäuse das um die Trommel weil ich mir vorstellen könnte dass da was dazwischen ist. Aber da kommt man ja nicht hin.
Ich kann leider auch nichts sehen oder akustisch orten von welcher Stelle das kommt.
In die Trommel führt doch nur oben der Schlauch vom Spülkasten und unten geht so ein dicker Schlauch weg (ich schätze Ablauf).
Könnte das was locker sein und weiter nach innen, in Richtung Trommel gerutscht sein?
Ich habe auch versucht die Trommel zu belasten, d.h. ich habe sie nach vorne gezogen, nach hinten gedrückt, etc. aber das Geräusch bleibt gleich.
Etwas "Loses" würde sich ggfs doch mal bewegen und dann würde sich das Geräusch mal verändern.

Ansonsten läuft die Maschine einwandfrei.

Habt ihr eine Idee was das sein könnte, was ich abchecken oder machen kann?
Danke euch!

Schöne Grüße.
Roland

BID = 1085968

Orang-Utanklaus

Neu hier



Beiträge: 46

 

  

Schonmal mit Taschenlampe durch die Löcher geleuchtet und nach möglichen Verursachern gesucht? Außerdem Fehler eingrenzen:
- Riemen abnehmen und prüfen, ob das Geräusch weiter da ist. Wenn ja, dann liegt es schonmal nicht am Motor.
- Wahrscheinlich ein Fremdkörper oder loser Heizkörper, der an der Trommel schleift. Heizkörper ausbauen und prüfen, ob das Geräusch weiter da ist, außerdem kann man durch die Öffung zumindest im unteren Bereich schauen, ob da was schleift.
- Wenns alles nicht hilft, muss der Bottich vorne geöffnet werden, was recht schwierig, aber machbar ist.






BID = 1085969

driver_2

Moderator

Beiträge: 7635
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Saugschlauch unten am Behälter abnhemen und reinschauen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1085970

driver_2

Moderator

Beiträge: 7635
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Da die Maschine noch Groblochtrommel hat, einfach eine Taschenlampfe mit der Ausleuchtseite auf die Löcher stellen damit es nicht blendet und nachsehen.

Deiner gEräuschbeschreibung nach, tippe ich auf BH Bügel, der Klassiker schlechthin



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1085993

Fiffi

Gerade angekommen


Beiträge: 15


Es war der BH-Bügel!
8cm Blechdraht, gerade so dass der durch ein Loch paßt, um die Kurve rumgeht um dann ganz zwischen Trommel und Bottich zu verschwinden.

Ich habe ja jetzt insgesammt knapp vier Stunden in die Trommel geschaut.
Das Geräusch zu lokaliseieren, also ob oben unten links oder rechts... Kopf reingesteckt... keine Chance.
Mit den unterschiedlichsten Lampen in jedem Winkel geleuchtet und geschaut.
Es war ein Augenblick, nicht länger als ein Augenzwinkern, in dem etwas anders schimmerte. Und dann stand da das Drahtende in Richtung Trommel.

Zum Glück so nah an der Abflußöffnung dass man das Blechteil mit den Fingern packen kann. Das war ziemlich verklemmt.

Jetzt muss ich nur wieder alles was ich demontiert habe zusammenbauen und festschrauben.

Vielen Dank für eure Rückmeldung, dadurch hat man echt den nötigen Rückenwind!
Super ist, dass man zum Öffnen keine Plastikblende abklippsen muss!
Wo ich doch so sehr an dem alten Shice hänge!
Die Maschiene schaut nach 24 Jahren immer noch recht gut aus.


Liste 1 MIELE   


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 28 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161760251   Heute : 13563    Gestern : 19567    Online : 769        25.10.2021    18:17
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,10142803192