Candy Waschmaschine  GO 614 TXT - 14S FCE2

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Fehler 7

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Candy GO 614 TXT - 14S FCE2 --- Fehler 7
Suche nach Waschmaschine Candy FCE2

    










BID = 814416

W.O.R

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Heilbronn
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler 7
Hersteller : Candy GO 614 TXT - 14S
Gerätetyp : FCE2
S - Nummer : 31001265 0614 0043
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Guten Tag,

wir haben schon seit ein paar Tagen das Problem mit unserer Candy GO 614 TXT Waschmaschine.

Die Maschine unterbricht einfach ihr Programm (60 Grad) und im Display steht dann Fehler 7.

Als es das erste mal passierte sagt meine Frau stand die Waschmaschine leicht schräg weshalb ich dachte das was beim Schleudern passiert ist aber nach dem öffnen fand ich keine sichtliche Fehler alles schien in Ordnung zu sein.

Darauf hin habe ich das Manuelle Schleudern mal ausprobiert mit vollen 1400 Umdr./Min und es kam kein Fehler.

Aber der Fehler kommt jetzt fast immer und im Handbuch steht zu dem Fehler man sollte den Service Anrufen. Da die Maschine aber schon über 5 Jahre alt ist und so eine Service recht teuer sein kann würde ich dann eventuelle lieber das Geld gleich in eine Neue Maschine stecken.

Ich fand fand hier im Forum genau das Problem was ich jetzt auch habe vom August 2010 aber das Problem wurde damals nicht gelöst und das Thema befindet sich im Archiv so das ich ein Neues Thema erstellen musste. Eventuell ist es auch möglich den (Iron-Phill) aus dem Forum per E-Mail zu erreichen um zu fragen wie er das Problem damals gelöst hat ich habe ihm schon eine Privat Nachricht gesendet aber ich denke nicht das er sie auf seine E-Mail bekommt.

Würde mich sehr freuen wenn mir einer weiter helfen könnte.

vielen dank
W.O.R


BID = 814448

tiuris

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: lietuva

 

  








BID = 814521

W.O.R

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Heilbronn

Hey titus

du warst auch bei der Frage von 2010 als einziger aktiv .

Ok wenn ich das auf dem Bild mal übersetze:

zum ersten:

Zitat :

(MDL) Jammed Motor´s Rotor and/or Wirng.

Bedeutet das der Rotor des Motors eingeklemmt/gestaut ist und/oder es liegt an der Verkabelung\Beschaltung.

Also wenn dann eher die Verkabelung da ich die Trommel hinten an dem Riemen wo ja auch der Motor dran ist ganz leicht drehen konnte. Wäre da was Eingeklemmt würde man ja einen Widerstand spüren. Und ich konnte ja auch Schleudern mit 1400 Umdr/min ohne das die abgeschaltet hat.


Zitat :

( INVENSYS ) Defective Door Safety lock Device (blocked or closed) and/or Wiring


Bedeutet das das Tür Sicherheitsschloss Gerät Defekt ist (gesperrt geschlossen) und/oder die Verkabelung\Beschaltung.

Da tippe ich dann auch mal auf die Elektrik das die Tür Defekt ist davon habe ich bisher nichts bemerkt.

So oder so werde ich mal mir diese Punkte noch mal genauer anschauen eventuell finde ich ja doch was.

Danke schon mal für die Antwort, darf ich fragen woher dieses Bild kommt ich konnte nichts bezüglich der Meldungen finden ?

Gruß W.O.R





BID = 814619

W.O.R

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Heilbronn

Als erstes sorry tiuris habe deinen Namen Falsch geschrieben.

Also habe heute das 40 Grad Programm ausprobiert da kommt es auch. Habe dan auf Spüllen umgestellt und wollte weiter machen da kamm der Fehler wieder und ich konnte genau sehen was passiert.

Wenn der Fehler kommt dann Eiert (Läuft nicht Rund) die Trommel richtig stark. Ich wollte es auf Video aufnehmen und probierte es 10 Minuten später und der Fehler war weg.

Also ist vielleicht doch was eingeklemmt, oder Klemmt sich immer wieder beim Waschen ein.

Ach ja hier Falls jemand brauch sind alle Fehler aufgelistet danke an der Stelle an tiuris:


Zitat :

ERROR CODES FOR THE MACHINES WITH COLLECTOR MOTOR:
E00 - Defective "Cuore" Control Module – Not Programmed "Cuore" Control Module.
E01 - Door Safety Lock Device/Drum's Braking device defective and/or Wiring.
E02 - The Water Fill Phase was not completed within the designed limit time. Defective Solenoid Valve, Pressostat, Water Fill Hose, Low Water Pressure in the network and/or Wiring.
E03 - The Water Drain Phase was not completed within the designed limit time. Clogged Filter, Drain Pump, Drain Hose, Wall Discharge and/or Wiring.
E04 - Several (3) interventions by the Anti-flood Safety Contact of Pressostat. Solenoid Valve blocked opened, defective Pressostat and/or Wiring.
E05 - NTC Temperature Reading Probe opened or shorted and/or Wiring.
E06 - Eeprom – Defective "Cuore" Control Module and/or Wiring.
E07 - (MDL) - Jammed Motor's Rotor and/or Wiring.
(INVENSYS) - Defective Door Safety Lock Device (blocked closed) and/or Wiring.
E08 - Defective Tachometric Dynamo (opened or shorted) and/or Wiring.
E09 - Defective "Cuore" Control Module (damaged Motor's TRIAC) and/or Wiring.
E12 - Missing dialogue between "Cuore" Control Module and Display board and/or Wiring.
E13 - Missing dialogue between "Cuore" Control Module and Display board and/or Wiring.
E14 - (MDL) - Defective "Cuore" Control Module and/or Wiring.
(INVENSYS) - Missing Water Heating: defective NTC Probe and/or defective Water Heating Element and/or Wiring
E15 - Defective "Cuore" Control Module – Not Programmed "Cuore" Control Module.
E16 - Water Heating Element is short circuited or defective electrical insulation.
E17 - Wrong signal from Tachometric Dynamo.
E18 - Defective "Cuore" Control Module and/or Wiring – Wrong Network Frequency.


Ich versuche noch mehr zu erfahren und werde es dann hier schreiben.


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154658383   Heute : 5149    Gestern : 20284    Online : 555        26.10.2020    10:26
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.30146479607