Candy Waschmaschine  614TXT 614TXT

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Fehler 7

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Candy 614TXT 614TXT --- Fehler 7
Suche nach Waschmaschine Candy

    










BID = 707119

Iron-Phill

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Mannheim
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler 7
Hersteller : Candy 614TXT
Gerätetyp : 614TXT
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Unsere Waschmaschine zeigt im 60° Programm den Fehler 7 an. Sie läuft eigentlich erst normal los. Doch irgendwann vorm spülen macht sie plötzlich ruckartige Schleuderbewegungen, so das die Maschine in unwucht gerät und abschaltet.

Lasse ich die Maschine direkt schleudern macht sie das nicht. Im Kurzprogramm läuft auch alles ordentlich. Bei 40° war es letztens auch einmal.

Ich habe nun schon das Internet durchsucht, jedoch leider nichts gefunden. In der Beschreibung steht bei Fehler 7 man soll den Kundendienst anrufen. Per mail meinte dieser Fehler 7 hätte was mit dem Motor zu tun. Wenn dieser jedoch defekt wäre sollte sie ja wenn ich auf Schleudern stelle auch nicht gehen.

Hoffe es kann mir jemand helfen.

Vielen Dank im voraus

BID = 707163

tiuris

Stammposter



Beiträge: 263
Wohnort: lietuva

 

  

E7=motor






BID = 707219

Iron-Phill

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Mannheim

Habe nun nochmal einen 60° waschgang gestartet. Diesmal ist sie bis in das Spülen gegangen. Sie drehte da paar mal hin und her. Plötzlich wieder das Ruckartige loslegen und es kam Wasser von unten hoch. Wieder das selbe, Fehler 7.

Habe dann die Maschine ausgeschaltet und versucht einfach nur den Spülgang zu starten. Dies ging dann auch nicht. Sie lief zwar los. Kam dann aber wieder mit Fehler 7 zum stehen.

Habe dann eine halbe Stunde gewartet, abgepumpt, spülen und schleudern von Hand angewählt. Ging alles!

Ich habe die Maschine nochmal ausseinander genommen. Unten sind ja 2 Dämpfer. Ich kann die Trommel etwas hoch ziehen bzw etwas runter drücken. Ist das normal??? Dachte man soll die Trommel nur nach vone bzw hinten bewegen können.


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 46 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 149650403   Heute : 2304    Gestern : 14586    Online : 309        8.12.2019    9:47
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.03500390053