BEKO Waschmaschine  WMB 71643 PTE

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Programm stoppt nach Wasser

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine BEKO WMB 71643 PTE --- Programm stoppt nach Wasser
Suche nach WMB 71643 PTE Waschmaschine BEKO WMB 71643 PTE Programm stoppt nach Wasser

    










BID = 1094179

alphasum

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm stoppt nach Wasser
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMB 71643 PTE
S - Nummer : 16-605005-03
FD - Nummer : 7178981300
Typenschild Zeile 1 : 230 V 881116CN
Typenschild Zeile 2 : 7 kg 2200 W 50 Hz
Typenschild Zeile 3 : 10 A 16 A
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hi.

Unsere knapp 4 Jahre alte Beko Waschmaschine (WMB 71643 PTE) tut es seit 3 Tagen nicht mehr und Service gibt es erst in 10 Tagen, so dass ich nun selbst schauen will, ob man das nicht hinbekommt.

Initial war die Maschine mal recht voll mit nasser (schwerer Wäsche beladen); Programm lief meine ich nicht wirklich durch oder an und dann roch es ähnlich wie Kabelbrand. Habe dann Netzstecker gezogen und 30 Minuten gewartet. Danach Wäsche raus, dann Abpumpen (Programm funktioniert) und neu versucht, aber jetzt bleibt das Programm immer nach dem Einlauf des Wassers stehen und die Maschine tut nichts mehr (Trommel dreht sich nicht). Man hört ein paar Mal ein Ticken in der Maschine. Ein Fehlercode wird nicht angezeigt. Das Abpump-Programm funktioniert.
Meine bisherige Recherche hat mich auf das Thema der Motorkohlen gebracht. Passt das auch zu dem initialen Schmorgeruch bei recht voller Maschine? Sofern es sich lohnt, es mal mit einem Austausch der Motorkohlen zu versuchen, welche Motorkohlen wären es genau? Gibt es da irgendwo eine Anleitung, wie das bei einer Beko-Maschine funktioniert? Habe irgendwas von Löten gelesen ... (?). Bin handwerklich nicht ungeschickt, aber möchte auch keinen Quatsch machen in der Maschine.
Oder kann ich irgendwas anderes machen, um das Problem noch mehr selbst einzugrenzen oder sind es gar nicht die Motokohlen?

Wäre für Hinweise jeglicher Art sehr dankbar. Danke im Voraus für die Zeit und den Einsatz hier im Forum!

BID = 1094187

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35184
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Kohlen müssen nicht eingelötet werden, sie stinken aber auch nicht wenn sie abgenutzt sind, außer sie haben auf dem Kollektor rumgebraten und den Motor geschrottet.
Aber du kannst ja mal reingucken, die Kohlen sind geschraubt, die Kabel gesteckt.
Sollten sie runter sein und der Kollektor ist verbrannt, ab in die Tonne mit der Maschine.
Die hat bereits länger gehalten als geplant, i.d.r. 2-3 Jahre.
Wer billig kauft, kauft halt öfter.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.






BID = 1094236

silencer300

Moderator



Beiträge: 8377
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Der Kohlewechsel ist bei Waschmaschinen, egal welcher Hersteller, nahezu gleich und eine relativ einfache Sache, die man mit etwas handwerklichem Geschick auch ohne Anleitung hinbekommt.
Motor ausbauen (über die Rückwand, oder von unten), reinigen (am besten mit Druckluft und im Freien), ggf. Kollektor aufpolieren und mit den neuen Kohlen wieder einbauen.
Passende Kohlen für Dein Gerät, ARCELIC/BEKO 371202407 , oder alternativ L24MF7.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 16 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167095755   Heute : 14500    Gestern : 21548    Online : 424        29.6.2022    17:19
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.445430994034