Beko Waschmaschine  wmb 71643 pte

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Motorgeräusch, Wäsche nass

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Beko wmb 71643 pte --- Motorgeräusch, Wäsche nass
Suche nach wmb 71643 pte Waschmaschine Beko wmb 71643 pte

    










BID = 1013755

chivi

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Leipzig
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motorgeräusch, Wäsche nass
Hersteller : Beko
Gerätetyp : wmb 71643 pte
S - Nummer : 12-424988-12
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : 230V / 881116CN / 7 Kg
Typenschild Zeile 2 : 2200W / 50Hz / 0.1.1MPa
Typenschild Zeile 3 : 10A / 16A / IPX4
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Tag miteinander,

Familienvater mit 2 alles vollkleckernden Kindern braucht dringend Hilfe

Die Maschine ist 4 Jahre alt.

Gestern Abend normal Wäsche gewaschen, Maschine war ungewöhnlich laut. Die Wäsche war recht naß. Restwasser abgelassen (ca. 8l !!), Flusensieb kontrolliert. Geräusch auch beim Drehen der Trommel per Hand in beide Richtungen. Heute Rückwand abgeschraubt und Keilriemen abgenommen - das Geräusch macht der Motor (so irgendwas zwischen schleifen, knarren, schnarren... ich kann's nicht besser beschreiben). Der Motor ist wohl mit 2 Schrauben befestigt. Nach dem Lösen tat sich aber nichts.

Wie mache ich am besten weiter? Können das "nur" die Kohlen sein, kann man diese bei diesem Motor irgendwie wechseln? Kann es auch sein, dass da etwas im Motor feststeckt?

Das Schleuderproblem hatten wir vor ca. 2 Monaten schon einmal, da steckte was im Flusensieb und danach war alles wieder i.O....

Vielen lieben Dank für jede Hilfe.









[ Diese Nachricht wurde geändert von: chivi am 17 Feb 2017 14:56 ]

BID = 1013765

SamW

Gerade angekommen


Beiträge: 9

 

  

Hallo,

Der Motor ist nur mit den zwei Schrauben verschraubt. Der Motor sitzt aber meist relativ fest, da er noch Gummipuffer in den Buchsen hat. Einfach den Motor mit Beispielsweise einem Schraubendreher raushebeln, dürfte eigentlich ohne große Kraftaufwendung gehen.

Die Kohlen müssten auch bei diesem Motor zu tauschen sein.

Gruß






BID = 1014075

silencer300

Moderator



Beiträge: 8387
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Die Motorkohlen (grüne Halter) sind unter der Nummer ARCELIK 371202407 erhältlich.
Sollten es doch schwarze Halter sein, dann die ARCELIK 371201202.
Vor dem Einbau der neuen Kohlen Kollektor prüfen und ggf. mit Schleifflies (auf keinen Fall Schmirgelpapier) aufpolieren und nach Möglichkeit Motor ausblasen (vorzugsweise mit Druckluft und im Freien).

EDIT: Der Motor könnte auch mit 4 Schraubem befestigt sein.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 21 Feb 2017 22:40 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167160709   Heute : 460    Gestern : 18222    Online : 427        3.7.2022    1:19
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0619380474091