AEG Waschmaschine  Lavamat 6000

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Heizleistung reduziert

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  12:05:37      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.


Autor
Waschmaschine AEG Lavamat 6000 --- Heizleistung reduziert
Suche nach Waschmaschine AEG Lavamat 6000

    







BID = 1122348

Sauerstofff

Gerade angekommen


Beiträge: 16
Wohnort: HL
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizleistung reduziert
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavamat 6000
S - Nummer : 80501387
FD - Nummer : L6FB62482
Typenschild Zeile 1 : Mod. L6FB62482 Type FLP544471
Typenschild Zeile 2 : Prod No. 91941346501
Typenschild Zeile 3 : Ser.No. 80501387
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

ich habe heute festgestellt, dass unsere Waschmaschine nicht mehr richtig heizt.
Bei einer 95° Wäsche ist das Wasser lediglich handwarm.

Ich werde nach Ende des des Programms einmal Heizstab und NTC prüfen. Die Relais sollten in dem Fall ja noch funktionieren. Würde ich sonst im Anschluss testen wenn die anderen Komponenten i.O. sind.

Kann es bei dem Gerät weitere Fehlerquellen geben?

BID = 1122354

driver_2

Moderator

Beiträge: 11933
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Wann hast Du die "handwarm" gemessen ? Bei 1900-2100W Heizleistung braucht es eine gute dreiviertelstunde, bis die kochend heiß ist, Miele macht zB zwischendurch eine 10 minütige "Enzymphasen"-Pause und heizt dann erst weiter.

NTC wäre aber ein ganz heißer Kandidat, hatte ich jetzt in letzter Zeit schon öfter.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1122494

Sauerstofff

Gerade angekommen


Beiträge: 16
Wohnort: HL

So, nun habe ich es endlich geschafft die Maschine zu öffnen.

Die Temperatur hatte ich geprüft als das Programm schon fast durchgelaufen war.

Der Heizstab ist recht verkalkt. Ich habe ihn im Wasserkocher entkalt. Hierbei hat er bei 100C einen Widerstand von 30 Ohm. Das sollte i.O. sein, oder?

Der 4,8 kOhm NTC hatte bei Raumtemperatur (ca. 22°C) einen Wert von 5 kOhm. Dieser senkte sich bei "Wasserkocher-Wassertemperatur" (ca. 95°C) auf 600 Ohm ab. Aktuell hat sich der Fühler wieder auf 4,8 kOhm abgekühlt.

Anbei noch ein Foto von Heizstab und NTC sowie dem Stromverbrauch zweier (unterschiedlicher) Programmabläufe (ich habe auf die Schnelle leider keine weitere 90°-Wäsche finden können).

Sollte ich die Komponenten dennoch austauschen?
Was kommt sonst noch als Fehlerquelle in Frage?

Ich würde nun als nächstes die Steuerleitungen bis zur Platine prüfen und messen. Anschließend die Relais begutachten. Danach wüsste ich auch nicht mehr weiter. Ich habe übrigens keine Fehler angezeigt bekommen.







BID = 1122500

driver_2

Moderator

Beiträge: 11933
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :


Der Heizstab ist recht verkalkt. Ich habe ihn im Wasserkocher entkalt. Hierbei hat er bei 100C einen Widerstand von 30 Ohm. Das sollte i.O. sein, oder?



Je nachdem was drauf steht an Leistung (kleine Einprägung des Herstellers, der Spannung und Leistung auf einem Leiterstab) kannst Du die Frage mit dem Ohmschen Gesetz selbst beantworten. Uns liegen dazu keine Informationen vor.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180917953   Heute : 2850    Gestern : 9237    Online : 848        18.4.2024    12:05
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7,50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0924501419067