Miele Waschmaschine  W 985

Reparaturtipps zum Fehler: Heizelement defekt?

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  01:38:35      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Miele W 985 --- Heizelement defekt?
Suche nach Waschmaschine Miele 985 Heizelement defekt?

    







BID = 675105

mindgap

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Stuttgart
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizelement defekt?
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W 985
S - Nummer : 10/34083184
FD - Nummer : .
Typenschild Zeile 1 : .
Typenschild Zeile 2 : .
Typenschild Zeile 3 : .
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

da ich meine Miele aufgrund einer Reparatur am Drucksensor gerade geöffnet habe, wollte ich mich mal um die defekte Heizung kümmern.

Folgendes Problem: Bei Programmen über 30 Crad springt mir irgendwann die Sicherung im Sicherungskasten der Wohnung raus. Grund soll laut eines Elektronikers eventuell die Heizung an meiner WaMa sein.

Soweit ich aus den bisherigen Posts rauslesen konnte sollte ich den NTC und die Heizung durchmessen.

NTC:
ca. 17 kOhm an der Leistungselektronik bei etwas unter 20 Crad Raumtemperatur.

Heizelement:
Da wußte ich nicht so recht wie ich messen soll?! Ich habe beide Steckverbinder gelöst (blau, braun) und dann die Messspitzen jeweils an einen der beiden Kontakte der Heizung. Ist das so richtig?
Ergebnis waren 7 Ohm was zu niedrig sein sollte?

Schaltplan
Wo genau finde ich den die Heizelement auf dem Schaltplan. Hab zwar sowas ähnliches mal gelernt, kann mich aber nicht mehr an die Symbolik erinnern

Anbei ein Foto damit vielleicht noch weitere "Anfänger" mitreden können


Freue mich schon auf eure Antworten.

Danke!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: mindgap am  5 Mär 2010 18:15 ]

BID = 675321

driver_2

Moderator

Beiträge: 12064
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Ohmsches Gesetz: I = U / R

Das heißt bei 7 Ohm würden 32A fließen, der Heizkörper ist defekt.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 675650

mindgap

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Stuttgart

Hi driver,
danke für die Antwort.

Dann brauche ich wohl ein neuen Heizkörper.

Könntest du so freundlich sein und mir vielleicht die Miele Teile. Nr. durchgeben?

Grüße

BID = 675656

mindgap

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Stuttgart

Noch mal ich

Hab mich zu später Stunde noch mal umgeschaut. Auf meinem Typenschild steht

2700 W
16 A

Kann ich dann die Heizung mit 2500 Watt mit der Teilenummer 4748120 nehmen?

Im Shop steht (ersetzt: 4748121, 4748120)?!

In nem anderen Shop habe ich eine mit 2650 Watt gefunden, die auf die W985 passen soll.
http://www.hgt24.de/shop/heizung-2650-watt-volt-p-4115.html

Es scheint ja, dass in der W985 immer mal eine andere verbaut wurde. Bin verwirrt...


Grüße

BID = 676270

mindgap

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Stuttgart

Kann mir einer vielleicht noch eine Antwort geben? Sonst muss ich die Heizung ausbauen und nachschauen womit ich, bis das Ersatzteil eintrifft nicht mehr waschen kann.

Danke!

BID = 676301

driver_2

Moderator

Beiträge: 12064
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Hallo,

alle Heizungen passen, Teilenummern kann ich keine raussuchen.

Die Heizleistungen für Haushaltsgeräte wurden im laufe der Jahre gesenkt, man heizt langsamer um die Enzyme des Waschmittels besser wirken lassen zu können.

Also 2650, 2100, 2500 Watt, alle sind ausreichend.




_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 676302

mindgap

Neu hier



Beiträge: 32
Wohnort: Stuttgart

Hi driver_2,

vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ist ja echt interessant, dass man die Heizleistung senkt um ein besseres Ergebnis zu bekommen. Jedoch brauchen dann die Programme auch länger, oder?

Grüße

BID = 676439

driver_2

Moderator

Beiträge: 12064
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :


vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ist ja echt interessant, dass man die Heizleistung senkt um ein besseres Ergebnis zu bekommen. Jedoch brauchen dann die Programme auch länger, oder?



Sagen wir mal so, früher war ein KoBu Programm 118min lang, wurde auf DIN Norm mit 95°C getestet, heute ist es genauso lang, nur daß man mit 60°C Testverbräuche ermittelt, früher schneller auf Temperatur war und mit den mechanischen Thermostaten ständig nachheizte.

Die Waschtechnik hat eben unter dem Sparentwicklungszwang rasante Fortschritte gemacht und den Sinnerschen Kreis muß man trotzdem komplett bekommen. http://de.wikipedia.org/wiki/Sinnerscher_Kreis




_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181475939   Heute : 252    Gestern : 7051    Online : 538        16.6.2024    1:38
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,171627044678