Miele Waschmaschine  W 935

Reparaturtipps zum Fehler: Rumpelt beim Anschleudern

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 6 2024  22:42:35      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Miele W 935 --- Rumpelt beim Anschleudern
Suche nach Waschmaschine Miele 935

    







BID = 839691

AOlbertz

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Beidenfleth
Zur Homepage von AOlbertz
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Rumpelt beim Anschleudern
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W 935
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Moin,

wir haben eine Miele Novotronic W935, die quasi immer im Einsatz ist.

Gelegentlich, wenn die Maschine mit Waschen durch ist und mit Schleudern beginnen will, rumpelt es ganz fürchterlich. Zwei, drei Mal, dann geht es normal weiter. Da ich nicht davor gestanden habe, kann ich nicht sagen ob die Trommel evtl schief hing.

Hat jemand eine Vorstellung, was das sein könnte und was ich dagegen tun muss?

Liebe Grüße
Andreas

BID = 839858

shotty

Schreibmaschine



Beiträge: 1575
Wohnort: Achter´n Diek, an der Nordseeküste

 

  

Hallo Andreas,

Stossdämpfer bzw. Reibungsdämpfer im Gerät überprüfen.

Bitte mal die Suche benutzen.


Gruß

shotty

BID = 851157

AOlbertz

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Beidenfleth
Zur Homepage von AOlbertz

Also, ich habe mich jetzt eine Weile nicht mit der Maschine beschäftigt, aber jetzt ...

Ich habe die Klappe vorne geöffnet. Wenn ich an der Trommel rüttele, wackelt der komplette Bottiche hin und her, aber nicht in sich alleine. Es schwabbelt auch ein bisschen hin und her. Bei dem, was ich im Forum gefunden habe, ist das ein deutliches Indiz für kaputte Reibungsdämpfer. Eigentlich dürfte es nicht sein.

Auf der rechten Seite scheint mir der Wechsel ziemlich einfach. Aber kann mir bitte jemand sagen, wie ich an den Dämpfer auf der linken Seite rankommen soll? Der ist ja total verstecke ... :-/

Und noch ein Problem: Beim öffnen der Klappe kam mir ein Plastikteil entgegen gekommen. M.-T.-Nr. 3658771 Wo gehört das hin? Ich finde nichts?

Wo ich grade dabei bin: Welche Teilenummer hat das Birnchen für die Trommelbeleuchtung?

Gruß
Andreas

BID = 851180

AOlbertz

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Beidenfleth
Zur Homepage von AOlbertz

Ich sehe grade: Es gibt die Originaldämpfer und die vom Fremdhersteller Suspa ... für einen Bruchteil des Preises.

Hat jemand Erfahrung mit den Fremdteilen oder lohnt es sich, mehr Geld auszugeben?


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181536560   Heute : 6151    Gestern : 6812    Online : 492        23.6.2024    22:42
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0773019790649