Bosch Waschmaschine  WFK 2831/01

Reparaturtipps zum Fehler: Spüstop und 1 blinken

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  23:11:49      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Bosch WFK 2831/01 --- Spüstop und 1 blinken
Suche nach WFK 2831 Waschmaschine Bosch

Fehler gefunden    







BID = 719069

exercise

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: München
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Spüstop und 1 blinken
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WFK 2831/01
FD - Nummer : 7512 00106
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

ich hoffe hier einen Hinweis zu bekommen, was mit meinem Gerät los ist.
Angefangen hat es damit daß bei 2 Wäschen jeweils Spülstop und 2 abwechselnd geblinkt haben. Der Anruf beim Bosch-Servicecenter legte die Vermutung nahe, daß ein Problem mit der Heizung vorliegen könnte. Also Termin mit Service-Techniker vereinbart. Der war vor Ort, fand aber keinen Fehler im Fehlerspeicher der Maschine und hat auch keinen Defekt an der Heizung festgestellt. Bei einer Probewäsche trat dann der Fehler 1 in Verbindung mit Spülstop auf. Auch hier wieder nix im Fehlerspeicher, der Kundendienst tippt auf die Elektronik. Heizung ist es nicht, lt. Techniker zieht die Heizung Strom, bei einem 90° Reinigungsdurchlauf war das Bullauge entsprechend warm.
Nach der Lektüre hier im Forum hab' ich mal die Standard-Sichtprüfungen vorgenommen:
- die Kohlen haben erst "Halbzeit"
- Sieb im Wassereinlauf vor dem Aquastop frei
- Laugenpumpe ist auch nicht verstopft
Wenn ich bei Auftreten des Fehlers 1 auf Start drücke, läuft die Maschine bei Spülen weiter.
Nun bin ich mal gespannt, was meine Maschine hat.

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus

BID = 719167

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

 

  

Hallo exercise, Willkommen im Forum
Was meinst Du mit Fehler 1 ? Ist diese Zahl auf dem Display zu sehen?
Gruß,Ewald4040

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 719171

exercise

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: München

Hallo Ewald4040,

erstmal danke für die schnelle Reaktion!
Ja genau, im Display für die Zeitvorwahl blinkt die 1 abwechselnd mit der Lampe über der Taste Spülstop.

Gruß exercise

BID = 719346

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Der Code sagt aus: Einlaufzeit beim Wassereinlauf überschritten. Überprüf den Wasserhahn, es kann sein das im Hahn das Kegelventil lose ist.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 719358

exercise

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: München

Hallo Ewald4040,
das werd' ich mal anschauen, sobald ich meinen Hausmeister erwische (Mehrfamilienhaus - Wasserleitung abstellen). Wenn ich es richtig verstanden habe, muß es dazu aber auch noch ein "Gegenstück" geben, nämlich den "Infogeber", der feststellt, daß eine bestimmte Zeit ab- und nicht genügend Wasser eingelaufen ist. Worum handelt es sich dabei, kann ich den auch kontrollieren (Durchflußmengenmesser oder Schwimmer in Kombination mit Timer)?
Edit: kann hier der im Forum beschriebene Eimertest weiterhelfen?

Schönes Wochenende
exercise

[ Diese Nachricht wurde geändert von: exercise am  9 Okt 2010 11:56 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: exercise am  9 Okt 2010 11:56 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: exercise am  9 Okt 2010 11:59 ]

BID = 719368

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Die Zeit wird vom Microprozessor (Eprom) auf der Elektronik gemessen, es gibt keinen Durchflussmesser (Flowmeter). Es bleibt nur Wasserhahn und evtl. Ventil im Gerät. Du kannst doch mal überprüfen ob bei Vorwäsche und Hauptwäsche der Wassereinlauf sich gleicht.
Der Eimertest wäre auf jeden Fall hilfreich.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 719397

exercise

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: München

Hallo Ewald4040,
Eimertest eben durchgeführt, mind. 16 l /min nach dem am Niederschraubventil angebrachten Wasserzähler.
ABER: bei der 60°-Hauptwäsche läßt die Maschine ca. 5 l einlaufen, bevor sich die Trommel in Bewegung setzt (oder hätte ich hier länger warten müssen?). Gleiches Programm mit Vorwäsche ergibt nur ein Brummen, so wie wenn ich lt. Bedienungsanleitung den Zulauf drucklos mache (30°-Feinwäsche für 40 Sekunden bei geschlossenem Zulauf laufen lassen). Also mit Vorwäsche kommt kein Wasser. Sieht so aus als steckt das Problem in der Maschine, also ab Aquastop und nicht davor.
Hilft das weiter?

edit: und nun noch eine Verständnisfrage: wenn der Zulauf nur zeitgesteuert ist, wer sagt dann der Elektronik, ob und wieviel (zu viel, zu wenig, genau richtig) Wasser jetzt angekommen ist? Von welcher Durchflussmenge geht die Elektronik aus?



[ Diese Nachricht wurde geändert von: exercise am  9 Okt 2010 14:34 ]

BID = 719494

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Ventil für Vorwäsche defekt.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 719648

exercise

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: München

Hallo Ewald4040,

mit welchem Betrag für eine Rep. müßte ich denn da ungefähr rechnen?
Ist das Ventil für die Vorwäsche auch am Fehler 1 beteiligt oder hat dieser eine andere Ursache?

Gruß exercise

BID = 719912

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Ventil plus Kundendienstkosten. Zu erfragen beim Kundendienst deiner Wahl. Das Ventil (komplett) kostet beim Hersteller 72,00 € . Nach dem Wechsel wird das Gerät wieder ok sein.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 721151

exercise

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: München

Hallo Ewald4040,

werd' voraussichtlich Mittwoch der Maschine zu Leibe rücken und Rückmeldung geben.

BID = 721878

exercise

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: München

Hallo Ewald4040,
nachdem ich das Ventil erneuert habe, funktioniert die Maschine wieder!
Vielen Dank für die Unterstützung!

jetzt noch was zum Forum: Anfang Oktober hab' ich es noch geschafft, meine Beiträge nachträglich zu editieren. Irgendwie seh' ich dazu keine Möglichkeit mehr. Wurde da im Forum was geändert oder hat sich meine Wahrnehmung geändert und ich find' den Button nicht mehr?
edit: hat sich erledigt, der Edit-Button ist wohl nur kurzfristig sichtbar, evtl. solange noch niemand anders den Beitrag gelesen hat.

Vielen Dank

exercise

[ Diese Nachricht wurde geändert von: exercise am 22 Okt 2010 16:49 ]


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181703744   Heute : 5157    Gestern : 5370    Online : 792        22.7.2024    23:11
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0301501750946