Bosch Waschmaschine  WAE284G3

Reparaturtipps zum Fehler: Sicherung fliegt raus

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 7 2024  17:17:52      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Bosch WAE284G3 --- Sicherung fliegt raus
Suche nach Waschmaschine Bosch Sicherung fliegt raus

    







BID = 1093471

strmgle

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sicherung fliegt raus
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WAE284G3
S - Nummer : -
FD - Nummer : 17FD9008600246
Typenschild Zeile 1 : -
Typenschild Zeile 2 : -
Typenschild Zeile 3 : -
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Liebes Forum,
bei der Bosch-Waschmaschine tritt seit heute folgender Fehler auf: Ca. 5 Sekunden nach dem Starten des Programms (quasi in dem Moment, wo das Wasser durch die Einspülschale fließen sollte) fliegt die Sicherung raus (FI nicht vorhanden, da Altbau). Ich habe den Deckel entfernt und beim Magnetventil riecht es stark nach verbanntem Gummi, deswegen wäre mein Verdacht, dass das Magnetventil ersetzt werden muss.

Was denkt ihr? Wie kann ich den Fehler eingrenzen?

Viele Grüße

[ Diese Nachricht wurde geändert von: strmgle am 29 Jan 2022 14:59 ]

BID = 1093474

Orang-Utanklaus

Gesprächig



Beiträge: 127

 

  

Das ist Arbeit für einen Elektriker/Elektroniker.
Der Verdacht liegt ja nahe, dass es ein Magnetventil sein könnte, deswegen würde ich das mal probehalber abklemmen und eine Wäsche starten; eine zeitlang müsste das gehen, bis die Maschine merkt, dass der Füllstand nicht erreicht wird.

Wenn die Sicherung nicht mehr auslöst, liegt es daran (oder an einer vorgeschalteten Ansteuerung, Relais/SSR), Ventilspule auf Kurz- und Erdschluss prüfen und ggf. ersetzen.

BID = 1093510

strmgle

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe das soeben geprüft: Stecker vom Magnetventil abgezogen und ein Programm gestartet, allerdings fliegt die Sicherung immer noch raus. Wo sitzt das Relais/SSR? Auf der Hauptplatine bei den Drehknöpfen?

BID = 1093513

driver_2

Moderator

Beiträge: 12136
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Wenn es nach verbranntem Gummi stinkt, dann schaut doch auch mal nach dem Gummi....



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1093520

silencer300

Moderator



Beiträge: 9697
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das Aquastopventil hast Du in den beschriebenen Test bestimmt nicht mit einbezogen.?!
Falls der auch negativ ausfällt, starte das Gerät mal in einem Schleudergang, ohne jegliches Spülen, dass die Ventile gar nicht angesteuert werden.
Möglicherweise könnte der Kurzschluss auch von der Laugenpumpe verursacht werden, die bereits vor dem Wassereinlauf für kurze Zeit angesteuert wird.
Ebenso könnte die Heizung, der Motor, oder die Elektronik selbst der Auslöser sein.
Das lässt sich alles mit Ausschlussverfahren testen.
Fang am besten mit der Elektronik an, ziehe alle Stecker, bis auf die Netzzuleitung (direkt am Programmwähler), vom Elektronikmodul ab und starte ein Programm. Falls die Sicherung hier nicht fliegt, dürfte es zu Fehlermeldungen kommen, da die gesamte Peripherie fehlt.
Sollte es auch hier "knallen", prüfe den Netzfilter, die Zuleitung und die Steckdose, bevor Du was mit der Elektronik anstellst.

Edit:
Gib bitte noch den Index nach der E-Nummer (hinter dem "/") an.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 30 Jan 2022 15:54 ]

BID = 1093536

driver_2

Moderator

Beiträge: 12136
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :

Ebenso könnte die Heizung, der Motor, oder die Elektronik selbst der Auslöser sein.
VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 30 Jan 2022 15:54 ]


Die Heizung wird bei BSH kurz trocken angesteuert nach dem Einschalten, habe ich bei den Baureihen der JAhre ~2010 rum erlebt, bei einigen Kundendienstterminen.

Damit läßt sich bereits im Vorfeld ein Defekt erkennen, wenn der FI oder Sicherung auslöst.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1093558

strmgle

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Vielen Dank für eure Antworten.


Zitat :
Ebenso könnte die Heizung, der Motor, oder die Elektronik selbst der Auslöser sein.
Das lässt sich alles mit Ausschlussverfahren testen.

Ich habe alle Stecker gezogen und die Sicherung blieb drin.


Zitat :
Die Heizung wird bei BSH kurz trocken angesteuert nach dem Einschalten, habe ich bei den Baureihen der JAhre ~2010 rum erlebt, bei einigen Kundendienstterminen.

Ja, tatsächlich tritt der Fehler im Zusammenhang mit der Heizung auf. Nachdem ich diese wieder angeschlossen habe, flog die Sicherung. Bei genauem Hinsehen würde ich sagen, dass der Stab einen feinen Riss bzw. eine unsaubere Stelle hat. Ich bestelle einen Neuen und berichte...

BID = 1093559

driver_2

Moderator

Beiträge: 12136
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Bei genauem Hinsehen würde ich sagen, dass der Stab einen feinen Riss bzw. eine unsaubere Stelle hat. Ich bestelle einen Neuen und berichte...


Bau den alten aus und begutachte, aber HK sind Verschleißteile

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1093607

Orang-Utanklaus

Gesprächig



Beiträge: 127

Welchen Zweck erfüllt eigentlich die kurze Zuschaltung der Heizung, bevor Wasser eingelassen wird?

BID = 1093627

driver_2

Moderator

Beiträge: 12136
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Orang-Utanklaus hat am 31 Jan 2022 22:26 geschrieben :

Welchen Zweck erfüllt eigentlich die kurze Zuschaltung der Heizung, bevor Wasser eingelassen wird?


Prüfung HK

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181681694   Heute : 2606    Gestern : 5416    Online : 845        18.7.2024    17:17
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,757622003555