AEG Waschmaschine  / Electrolux Lavamat W1240-W

Reparaturtipps zum Fehler: Pumpen/Schleudern

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  07:40:45      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine AEG / Electrolux Lavamat W1240-W --- Pumpen/Schleudern
Suche nach Waschmaschine AEG Electrolux Lavamat

    







BID = 894041

jjoedongle

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Pumpen/Schleudern
Hersteller : AEG / Electrolux
Gerätetyp : Lavamat W1240-W
Typenschild Zeile 1 : Typ 47B HD CA 01 A
Typenschild Zeile 2 : PNC 914 002 257 00
Typenschild Zeile 3 : S-Nr. 23938031
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo und guten Abend zusammen,

mein WA hat nach 4 Monaten wieder einen Fehler in den Druckschaltern (vermutlich). Wenn man den Programmknopf auf ein Waschprogramm schaltet läuft die Maschine kurz an und bleibt dann stehen. Die LED's Start/Pause
sowie Hauptwäsche/Spülen/Schleudern blinken dann.
Beim letzten Mal wurde eine Inkongurenz zwischen Analogischem Druckwächter und einem anderen Druckwächter diagnostiziert. Ich habe
daraufhin die Druckdosen kontroliert und die Schläuche durchgepustet.
Danach gings dann wieder bis jetzt. Nun habe ich auf verdacht beide Druckdosen getauscht aber der Fehler ist immer noch da.

Wie kann ich den Fehlerspeicher auslesen ? Gerät hat kein LED-Panell sondern nur LED's. Wie aktiviere ich das Diagnoseprogramm um Fehlercodes zu löschen ?

Grüße Joe.

BID = 894045

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Heizung auf Erdschluß messen

BID = 894053

jjoedongle

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Reicht dazu das normale Multimeter aus ?
Habe leider keinen Gerätetester.

Gruß Joe.

BID = 894056

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

Metratester ist natürlich besser, da mit einem Multimeter nicht alle Erdschlüsse sicher erkannt werden ( zu kleine Prüfspannung ).
Gerätetester wäre natürlich optimal

BID = 894160

jjoedongle

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Danke für den Tipp. Werd ich am Wochenende mal versuchen. Eine neue Heizung ist ja nicht sooo teuer.

Habe nun eine Anleitung gefunden das Diagnoseprogramm zu starten.
Dort steht: Taste 1+2 drücken und halten Drehknopf auf die erste Position drehen und halten bis alle LED leuchten und ein Pieps ertönt. Ich bekomme keinen Pieps und von den LED bleibt die Spülen-LED aus. Was kann das bedeuten ?
Und noch mal meine Frage : Wie interpretiere ich die LED hinsichtlich Fehlercode ? Im Netz findet sich nix darüber. Scheint ein GROSSES GEHEIMNIS zu sein. :-))

Grüße, Joe

BID = 894706

jjoedongle

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Hallo zusammen,
habe nun die Heizspirale testen lasen und sie soll in Ordnung sein.
Fehler ist immer noch da. Was kann ich noch machen ?

Grüße, Joe

BID = 894780

jjoedongle

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Hallo zusammen,
mein Fehler an der AEG ist immer noch aktuell.
Hat keiner ne Idee was man noch versuchen Könnte ?

Hier auch noch mal meine Fragen bzgl. LED-Anzeigen

::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Habe nun eine Anleitung gefunden das Diagnoseprogramm zu starten.
Dort steht: Taste 1+2 drücken und halten Drehknopf auf die erste Position drehen und halten bis alle LED leuchten und ein Pieps ertönt. Ich bekomme keinen Pieps und von den LED bleibt die Spülen-LED aus. Was kann das bedeuten ?
Und noch mal meine Frage : Wie interpretiere ich die LED hinsichtlich Fehlercode ? Im Netz findet sich nix darüber. Scheint ein GROSSES GEHEIMNIS zu sein. :-))
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Danke für Tipps, Joe.

BID = 894802

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Moin Joe

Willkommen im Forum
Lade mal ein Bild von der Bedienerblende hoch, da gibt es verschiedene Ausführungen.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 894875

jjoedongle

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Hallo Schiffhexler,
danke für die Antwort.
Hier mal das Bild der Blende :





Grüße, Joe

BID = 894896

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Moin Joe


Zitat :
Im Netz findet sich nix darüber. Scheint ein GROSSES GEHEIMNIS zu sein

Was heißt großes Geheimnis? Kundendienstler möchten sich auch ihre Brötchen noch leisten können.
Beim KFZ kauf, bekommst du auch nicht die Serviceunterlagen mitgeliefert PUNKT

Wenn Hauptwäsche/Spülen/Schleudern LEDs blinken, dann liegt ein feiler von NTC (Temperaturfühler) vor.
Überprüfe den Widerstand von NTC. neben der Heizung, Sollwert bei 20° C →5.7 und 6.3 KΩ.
Anschießend lass den NTC Stecker ab, stell dein Messgerät auf höchsten Ohmwert und messe
vom NTC-Gehäuse zur den NTC - Kontakten, da muss der Widerstand unendlich sein.
Es kann auch eine NTC Leitungsunterbrechung zur Elektronik vorhanden sein - überprüfen

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 895990

jjoedongle

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Hallo zusammen,

ich habe Sie nun endlich wieder am laufen

Es war doch die Heizung! Ein vorsorglicher Austausch brachte die
Lösung. Nun geht wieder alles.
Vielen Dank für die Hilfe und weiterhin volles Forum.

Joe



Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663601   Heute : 626    Gestern : 5151    Online : 124        15.7.2024    7:40
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0706000328064