Miele Waschtrockner  T 230C

Reparaturtipps zum Fehler: Heizt nicht - Thermosicherung

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 7 2024  13:56:23      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Waschtrockner Miele T 230C --- Heizt nicht - Thermosicherung
Suche nach Waschtrockner Miele

    







BID = 1013335

Matthias P - Köln

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Köln
 

  


Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Heizt nicht - Thermosicherung
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T 230C
S - Nummer : 00/31509206
FD - Nummer : 50Hz
Typenschild Zeile 1 : 2700W
Typenschild Zeile 2 : 16A
Typenschild Zeile 3 : max 15W
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

hallo Gilb und in die Expertenrunde,

ich versuche schon seit einigen Woche mit Hilfe dieses grossartigen Forums , unseren Miele Kondenstrockner T 230 C (BJ 2001, Haushalt mit 3 Kindern) wieder DAUERHAFT am Laufen zu halten und bin mittlerweile am VERWEIFELN

Diagnose: heizt nicht, da Thermostat/Temperaturbegrenzer nach einigen Trockenvorgängen immer wieder auslöst.
Problem: ich kann trotz Reinigung der Luftwege (an das Gebläse komme ich nicht heran, da komplett in Plastik "verpackt" ) und des Wärmetauschers , Spannen des kleinen Keilriemens , Reinigung der Schleifbürste, Tausch des Motorkondensators usw den EINGENTLICHEN Grund für den Hitzestau und damit wiederholte Auslösen der Temperatursicherung nicht finden.
Schaltplan liegt vor aber ich kann hieraus wenig bis nichts lesen.

Meine Frage: was kann der Grund für das Auslösen sein? der Temperaturfühler scheint nicht zerbröselt oder verbrannt, auch ansonsten nichts verschmortes gefunden.
Welche kOhm werte muss ein intakter Termperaturfühler liefern und wo und wie misst man diese?

ich bin für jeden sachdienlichen Hinweis total dankbar und weigere mich, die suche nach der Fehlerursache aufzugeben
die vordere Türdichtung hat 2 kleine Risse. könnte dies der Grund sein?

mit Gruß aus Kölle

Matthias

BID = 1014251

Matthias P - Köln

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Köln

 

  



Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181680956   Heute : 1867    Gestern : 5416    Online : 284        18.7.2024    13:56
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,210730075836