Gorenje Wäschetrockner  D7565L

Reparaturtipps zum Fehler: Heizt nicht auf

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  06:11:26      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner


Autor
Wäschetrockner Gorenje D7565L --- Heizt nicht auf
Suche nach Wäschetrockner Gorenje Heizt nicht auf

    







BID = 1073592

JensKfr

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Freiburg
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizt nicht auf
Hersteller : Gorenje
Gerätetyp : D7565L
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Freunde

Ich habe meinen Gorenje-Wäschetrockner D7565L (Wärmepumpe, Kondens) ein ganzes Stück zerlegt, um den gerissenen Riemen zu ersetzen, was auch geklappt hat. Trommel läuft also wieder, dafür heizt das Gerät nicht mehr auf. Da ist mir also bei der Reparatur irgendwas kaputt gegangen. Klar sind jetzt diverse Ursachen denkbar, darum: Wie würdet Ihr beim Eingrenzen des Fehlers vorgehen? Vor allem die allerersten Schritte, die noch ohne Multimeter und nur durch HörenFühlenSehen zu absolvieren sind, interessieren mich.

PS: Die Programmwahl am Trockner hat keinen Einfluss.
PS2: Ich bekomme keinerlei Fehlermeldung vom Gerät
PS3: Nach kurzem Kippen des Geräts um 45 Grad hatte ich unten im Filter, hinter dem dann glaubich auch die Kondens-einheit liegt, plötzlich Wasser stehen. Ich nehme mal an, das war stehendes Restwasser aus einer Leitung und nix problematisches. Oder?


Danke & schöne Grüße an alle

Jens

BID = 1073599

silencer300

Moderator



Beiträge: 9698
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Ohne Multimeter kannst Du einen Hör- und Fühltest am Gerät ausführen.
Erst einmal (nach Programmstart Zeitprogramm) hören, ob der Kompressor anläuft.
Falls ja, nach ca. 10-20min fühlen, ob an den Rohrleitungen des Kompressors ein sehr deutlicher Temperaturunterschied (>40°C) feststellbar ist.
Falls der Kompressor nicht anläuft, Kabelbäüme und Steckverbinder kontrollieren, ggf. Anlaufkondensator prüfen.
Läuft der Kompressor, erreicht aber die Temperaturen nicht, könnte ein mechanischer Schaden am Kompressor vorliegen, oder das Kältemittel hat sich verflüchtigt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1073629

JensKfr

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Freiburg

OK, das probliere ich morgen, danke. Den Kompressor selbst habe ich während des Riemen-Umbaus eigentlich nie berührt - vielleicht ists ja doch ein Kontqkt irgendwo. Aber warum gibts keine Fehlermeldung?

BID = 1073632

silencer300

Moderator



Beiträge: 9698
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Der Kompressor hängt nicht am D-Bus, also auch keine Fehlermeldung, solange die Ansteuerung bis zum Relais funktioniert.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1074139

JensKfr

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Freiburg

Super, der Hinweis mit dem Temperaturunterschied war gut, so konnte ich feststellen, dass der Kompi tatsächlich nicht lief - und das Problem mit dessen stromzufuhr war dann schnell gefunden.

Danke


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181698999   Heute : 406    Gestern : 5370    Online : 624        22.7.2024    6:11
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.238129854202